ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Multitronic reparieren, Kosten ok?

Multitronic reparieren, Kosten ok?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 28. Februar 2009 um 8:37

Hallo,ich bin leidgeprüfter Besitzer eines 2,5 Tdi mit Multitronic.Jetzt hat es mich erwischt und sie ist im Eimer!Ich habe jetzt jemanden gefunden der sich damit auskennt.Der würde eine Komplettüberholung incl.7Lamellenkupplung für ca.3800,00 Eus machen! Was meint ihr,ist der Preis ok?

Der Mann scheint wirklich Ahnung zu haben wovon er spricht,war früher bei ZF.

danke schonmal für eure Antworten.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Du willst da nochmal fast 4000€ reinstecken? Bist du wahnsinnig? Wie viel hat der Wagen jetzt gelaufen? Welches Baujahr?

Zitat:

Original geschrieben von daric

Du willst da nochmal fast 4000€ reinstecken? Bist du wahnsinnig? Wie viel hat der Wagen jetzt gelaufen? Welches Baujahr?

@ daric

Erst mal Langsam der TS schreibt ja erstmal um sich zu informieren!

2. Wenn das Getriebe Flöten is dann kannste die Kiste auch schwer verkaufen, und machst sowiso VERLUST, Was is BESSER?

Kiste verkaufen und kein Auto mehr, weil er sich für den Rest nix gescheites kaufen kann?

oder

Reparieren ( auch Geld verlust) abe hinterher ein Auto was fährt?

Und das soll jeder selbst beurteilen....

Aber mir kommt es auch sehr teuer vor ehrlich gesagt, nur für Multitronic rep.. Aber da kenn ich mich nicht so aus fahre einen Handrührer:)

Ich stehe ja momentan vor dem selben Problem, aber ich würde niemals 4000€ investieren um hinterher doch wieder ein anfälliges Multitronic-Getriebe zu haben.

Aber mann muss ja nicht gleich ausfällig werden, und kann das auch logisch erklären!

Klar wenn die Reparatur nicht im Verhältnis steht zu Verkaufen und Wiederanschaffen, Weg damit!

und TT oder HAndrührer kaufen :D

Ausfällig? Ich? Wo?!

Das war nur der erste Schock, für den Preis bekommt man ja fast ein ganz neues Getriebe!

Zitat:

Original geschrieben von daric

Ausfällig? Ich? Wo?!

Das war nur der erste Schock, für den Preis bekommt man ja fast ein ganz neues Getriebe!

Also an den Themenstarter: Mir erscheint es auch viel Geld nur für eine Rep. ( wie schon gesagt)

Erkundige dich noch mal nach anderen Preisen! Was nimmt denn Audi für Austausch? wahrscheinlich auch nicht besser, aber Fragen kostet nichts!

Schau mal hier, vielleicht machen die auch ein Gutes Angebot Multitronic

Themenstarteram 28. Februar 2009 um 12:52

Zitat:

Original geschrieben von daric

Du willst da nochmal fast 4000€ reinstecken? Bist du wahnsinnig? Wie viel hat der Wagen jetzt gelaufen? Welches Baujahr?

Hi,ist Bj.2004 und hat 151tsd runter...

Themenstarteram 28. Februar 2009 um 12:54

Zitat:

Original geschrieben von Livestilekombi

Zitat:

Original geschrieben von daric

Ausfällig? Ich? Wo?!

Das war nur der erste Schock, für den Preis bekommt man ja fast ein ganz neues Getriebe!

Also an den Themenstarter: Mir erscheint es auch viel Geld nur für eine Rep. ( wie schon gesagt)

Erkundige dich noch mal nach anderen Preisen! Was nimmt denn Audi für Austausch? wahrscheinlich auch nicht besser, aber Fragen kostet nichts!

Schau mal hier, vielleicht machen die auch ein Gutes Angebot Multitronic

Hi,ist nett gemeint,aber der wo ich war sagt er macht lieber alles was neu muß wenn es schon mal auseinander ist. Dann soll es nochmal 150tsd halten! Der kommt mir schon kompetent vor...

Ganz ehrlich: Wenn es nochmal 150.000 halten soll müßte er dir ein komplett neues Getriebe einbauen. Macht er das? Nein.

Nur mal zur Info, ein MT-Tauschgetriebe liegt zwischen 42xx Euro und 55xx Euro, je nach Kennbuchstabe.

Ohne Kleinteile und ohne einen Handschlag Arbeit....

...da ist instandsetzen die günstigere Variante.

Über die Jungs aus dem Link,weiter oben, hört man recht gutes.....überlegs dir.

Themenstarteram 28. Februar 2009 um 20:42

[Das kann ich Dir genau sagen was das bei Audi kostet ,dort war ich schon.

6500 Euro zuzüglich Einbau der Kracher oder ? Reparieren wollen die garnicht......

Hi

@TE

Neben den Abklärungen bzgl. MT würde ich parallel Angebote einholen für den Wagen im defekten Zustand. Evtl. ist es sinnvoller, den Wagen abzustossen, als eine teure Reparatur reinzustecken.

Der Wagen hat im reparierten Zustand einen Marktwert von ca. 10-11 T€.

Wenn du nun einen Aufkäufer findest, der dir ca. 6-7 T€ im defekten Zustand bezahlt, kannst du einen vergleichbaren Wagen kaufen. Wenn möglich, vom Händler mit Garantie (und dann sicher ohne MT :p)

Frag zB. mal bei diversen Autohäusern oder auch bei motorenprofi-de nach - die machen akzeptable Preise.

Grüsse

Neues MT Getriebe in der Schweiz CHF 7000

Ich stand vor der gleichen Frage und ich hab mich dagegen entschieden. Am Ende hab ich 8000 € bekommen und mich gegen Audi entschieden (s.Signatur unten), wenn es auch ein "Abstieg " war.

Auch Automatik kommt für mich nicht mehr in Frage. Gebranntes Kind scheut das Feuer.

Ich würde eine Reparatue nicht machen, denn niemand konnte mir garantieren, daß  dieses Problem  nicht wieder auftritt.

 

 

Tig09 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Multitronic reparieren, Kosten ok?