ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motorsteuergerät

Motorsteuergerät

Opel Vectra B
Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 14:58

Hallo Leute kann man ein Motorsteuergerät vom 2,0 16 v in einem 1,8 16 v 125 PS Verbauen? Funktioniert das?

Beste Antwort im Thema

Also, wenn jemand behauptet, ein vectra-B-Steuergerä wäre irreparabel, dann ist das jemand, der einfach keien Ahung hat :-)

Bau es aus, schck es zu einem Fachmann (meine gehen immer zu www.sender.de und kommen komischerweise alle heil zurück:-), und dann wird das auch was. Ansonsten muß das Steuergerät bei Opel vom Code genau passen - also die zwei Buchstaben, die auf dem ECU stehen.

Die Pin-Belegungen der Stecker sind teilweise unterschiedlich, die Software innen drin sowieso. baust Du also ein SG vom 1,8er ein, hat das ein komplett anderes kennfeld als das des 2,0er...und bei einer neueren Motorgeneration (also XEV gegen XE) auch andere Pin-Konstellation. Im günstigsten Fall geht es einfach icht, im ungüsntigsten haste dann 2 defekte liegen...

www.ebay.de -> Seuergerätecode eingeben -> warten...Ersatz kriegen.

Gruß

Roman

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Das MSG hat ne Nummer und die muss übereinstimmen. Wenn die von den Beiden übereinstimmen, fress ich nen Besen.

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 15:25

Muss die Nummer immer übereinstimmen auch wenn man es komplett wechselt mit lesespule und Chip?

Die Nummer sagt doch nur, dass es zum Fahrzeug passt und wenn du es mit Lesespule und Transponder (nix Chip) verbaust, ersparst du dir den teuren Besuch beim FOH.

Ein brauchbarer Verwerter hat alles zusammen ausgebaut, oder baut es aus. Zum selber Ausbauen lässt einem heutzutage, schon aus Versicherungsgründen, kaum noch einer auf den Hof.

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 15:36

Aber das müsste gehen oder? Dann muss es doch nicht vom 1,8 sein denke ich Mal oder?

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 15:50

Das Problem ist das ich für mein Vectra kein MSG bekomme weil es ein 1,8 mit 125 PS ist den anderen vom 1,8 mit 116 PS kann ich bekommen

Das MSG vom alten 1,8er wird nicht passen. Was fehlt denn deinem MSG, bzw wie wäre es mit einer Reparatur?

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 16:54

Der geht zwischen durch einfach aus und im kalten Zustand springt er sofort wieder an

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 16:56

Mir sagte man das dieses Steuergerät nicht zu reparieren ist und wer es trotzdem anbietet der will nur geld Machen

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 16:59

Und warum wird das alte nicht passen wenn man alles tauscht

Das sitzt doch am Motor bei dir.

Beim x20 am Handschuh Kasten.

Kuck mal bei ecu oder so.

Das ist zu reparieren

Themenstarteram 9. Dezember 2018 um 18:56

Ist schon klar das ich ein brauche der auch am Motor sitzt mein Frage ist ob es funktionieren würde

Ok, Nein.

Also, wenn jemand behauptet, ein vectra-B-Steuergerä wäre irreparabel, dann ist das jemand, der einfach keien Ahung hat :-)

Bau es aus, schck es zu einem Fachmann (meine gehen immer zu www.sender.de und kommen komischerweise alle heil zurück:-), und dann wird das auch was. Ansonsten muß das Steuergerät bei Opel vom Code genau passen - also die zwei Buchstaben, die auf dem ECU stehen.

Die Pin-Belegungen der Stecker sind teilweise unterschiedlich, die Software innen drin sowieso. baust Du also ein SG vom 1,8er ein, hat das ein komplett anderes kennfeld als das des 2,0er...und bei einer neueren Motorgeneration (also XEV gegen XE) auch andere Pin-Konstellation. Im günstigsten Fall geht es einfach icht, im ungüsntigsten haste dann 2 defekte liegen...

www.ebay.de -> Seuergerätecode eingeben -> warten...Ersatz kriegen.

Gruß

Roman

Themenstarteram 23. Dezember 2018 um 20:46

Ich habe mir ein anderes Steuergerät besorgt mit der selben Nummer und lesespule mit Transponder der Wagen läuft wieder top das einzige was nach dem Umbau nicht mehr funktioniert ist mein Tempomat kann es daran liegen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen