ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Motorkontrolleuchte Leuchtet durchgängig, Fehlercode P0420

Motorkontrolleuchte Leuchtet durchgängig, Fehlercode P0420

Ford Ka 1 (RBT)
Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 12:30

Hi, seit etwa 2Wochen leuchtet die Motorkontrolleuchte von meinem Ford Ka BJ.2005, 1.3....nun hatte ich ein Bluetooth Auslese Adapter bestellt der heute kam, gleich losgelegt und da bekam ich den Fehlercode P0420: was ja iwas mit dem Abgassystem zu tun haben muss(laut Recherche)....nun kann es der Kat sein, Lambdasonde oder iwas mit der Luftzufuhr sein....hat jemand ne Idee wie ich das selbst testen oder beheben kann....ein neuer Kat kostet ja schnell mal 150-350€....das der Wagen nichtmal mehr Wert....was kann ich tun? danke schonmal! LG

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 12:44

Oder soll ich das einfach mal löschen und schauen was passiert?

Soviel ich weiß ist das: " Heizung Lambda1 defekt".

Wir scherzen in der "Streetka Community" daß diese leuchtende MKL, zum funktionierenden Auto gehört.

Selbst wechseln geht leider kaum, weil man ein spezielles Werkzeug benötigt.

Nach Reparatur fragen ob das Software Update drauf ist sonst passiert das immer wieder.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 13:08

HI! haha ok also ist das fast schon normal beim Ka...fahre diesen erst seit Sept. nun hoffe ich das es wenigstens wirklich nur die Lambdasonde ist....oh man...da hab ich mir ne ewige Baustelle besorgt wa... :(

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 13:43

Mal doof gefragt kann ich dieses Update auch selber aufspielen?

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 14:40

so sieht das aus

Screenshot-2018-12-13-14-36-51-1

Das zeigt an das der Katwirkungsgrad zu gering ist. Meist ein folge Fehler weil man mit blinker MKL gefahren ist, Zündaussetzer und das Benzin wurde dann im Kat verbrannt. Dem wurde es aber zu warm und stirbt dabei.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 15:13

Hi, nein die Anzeige hat dauerhaft geleuchtet......nicht geblinkt.....ich habe eben was von freifahren gelesen.....also längere Strecken auf AB und heizen(nach aufwärmen), macht das sinn es so zu versuchen?

Die Blinke MKl hat ja dein Vorgänger gehabt ;)

Der hat die gelöscht und dann Verkauft. Der Kat ist kaputt. Thermische Alterung, da gibt es kein Freifahren. Das ist kein Filter.

Einen gebrauchten besorgen und selber einbauen ist die einfachste Lösung.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 15:26

Hmm...ich hab das mal ausgelesen hier gefahrene Strecke nach Mkl.....da stand 22450ca...dann könntest du recht haben.....oh man....weil ich bin bei durchgängiger MKL ca vil 50km gefahren...viel Kurzstrecke...oh mann...kann das was schaden wenn ich doch versuche den freizufahren?

Solange du aktuell keine Verbrennungsaussetzer hast und nur den P0420 geht nichts weiter kaputt.

aktuell bekommst du eben keine AU und damit keine HU. Wenn der Wagen mit frischer HU verkauft wurde würde ich mal nachfragen wer die AU gemacht hat. Mit dem Fehler im Speicher darf er keine AU/HU bekommen.

Nur zur Infos, billig Kats aus China werfen auch gerne den P0420. Die sparen an den Edemetallen. D.h. nur kat mit blauem Engel kaufen, die sind geprüft. Oder bekannte Marken wie HJS. Sonst gebrauchtteil beim Verwerter, der gibt dir ein Jahr Gewährleistung.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 15:35

Verbrennungsaussetzer keine und nur P0420....ich muss Tüv im Januar machen....schöne Scheisse.....ich hab grad mal gefragt bei einem Recyclinghof für KFZ...die haben gebrauchte da, aber wollen 80€.... :(

Wenn ich trotzdem versuche den freizufahren, wie lange muss ich denn fahren das es reinigt? 50km,100km?

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 15:37

und da meiner keine Drehzahlanzeige hat, einfach 5.Gang und Vollgas oder wie mach ich das am besten?

Das Auto wurde rechtzeitig vor dem TÜV abgestoßen ;)

Mit einem Rechtschutz könnte man auf Täuschung klagen.

80€ ist im Vergleich zum Neuteil ein Schnapper. Rechnen dir mal aus wieviel sprit du sehr wahrscheinlich auf der Autobahn umsonst verfährst. Da würde ich gleich tauschen. Dann gibt es wieder zwei Jahre TÜV. Wenn das Auto sonst nichts hat sind 80€ kein großer Betrag. Rechnen dir mal aus was du im Jahr für ein Auto an Versicherung, Treibstoff, Steuer und Wartung abdrückst. auto fahren ist nicht günstig. Und bei Gebrauchtwagen steckt man nie drin.

Das ist jetzt Lehrgeld, für das nächste mal. Dann weiß man worauf man achten sollte.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 15:44

Jetzt wo du es sagst macht es Sinn....als ich das Auto angesehen habe, ist mir aufgefallen das beim Ka links im Fußraum, wo die OBS2 Schnittstelle ist, das Stück Teppich aufgeklappt war, also musste jemand dran gewesen sein....meine Fresse...soweit hab ich nicht gedacht...ich hab den auch für 400€ bekommen....jetzt weis ich wieso....fuck...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Motorkontrolleuchte Leuchtet durchgängig, Fehlercode P0420