ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Motor springt an und geht nach 4 Sekunden aus............

Motor springt an und geht nach 4 Sekunden aus............

Opel Corsa C
Themenstarteram 9. März 2011 um 21:40

Hallo Allerseits !

Seit 3 Jahren(genauer gesagt im Winter wenn es unter 0 Grad ist) habe ich folgendes Problem.

Unser Corsa C 1.0 43kw 58PS Motorcode:Z10 XE springt bei bei Frost zwar an geht aber dann nach 4 Sekunden aus.Die MKL-Leuchte blinkt und es kommt folgender Fehlercode P1616 raus.(Falsche Fahrzeugidentifizierung/Wegfahrsperre)

Laut Opel ist die Programierung nicht in Ordnung und es müßte neu aufgespielt werden.Unser Corsa lief

danach ohne Probleme bis zum nächsten Winter(Frostanfang)

Und das ganze Spiel ging von vorne los......

Jetzt meint Opel das das Steuergerät kaputt wäre und das ein neues eingebaut werden sollte.Auf meine Frage warum das Problem nur unter 0 Grad auftritt konnten sie mir nicht erkären.Neues Steuergerät kostet ja nur knapp 700 Euro.....Habe ich natürlich nicht gemacht.

Wie gesagt sobald die Temeraturen über 0 Grad sind ist alles OK !!!

7-10mal muß ich dann den Wagen anlassen danch läuft er.Ich hatte das schon mal hier gepostet da mir jemand folgenden Tip gegeben:Nicht sofort starten sondern 4-5 Sekunden auf Zündung lassen und dann starten.Hat anfangs auch geholfen,diesen Winter aber immer weniger.....

Ich kann nicht glauben,das das Steuergerät kaputt ist.Dann müßte ich das Problem ja auch im Sommer haben.

Könnte es sein das der Temperaturgeber kaputt ist ? Oder was meint Ihr ?

Viele Grüße

Schlotte

Ähnliche Themen
28 Antworten

befass dich mal näher mit dem Thema lockerer Tachostecker. Gibt es mehrere Threads zu.

Dein Tacho wird beim Einbau auf einen Stecker geschoben. An dieser Stelle gab es öfters schon einen Wackelkontakt der sich darin äußern kann dass der Motor nicht anspringt wegen dem Wegfahrsperrenfehler oder aber der Tacho kurzzeitig ausfällt.

Der Fehler ist bzw sollte in der Werkstatt bekannt sein!

Themenstarteram 10. März 2011 um 14:38

Danke erstmal für die Antwort.Bloß warum passiert das immer wenn es unter 0 Grad ist.Falls es der Tachostecker ist sollte das ja nicht temperaturabhängig sein,oder ?

Gruß

Schlotte

Die Bauteile und Steckverbindungen tun das was alle Materialien bei Hitze und Kälte machen. Dehnen sich aus oder ziehen sich zusammen, wenn auch nur gering. Gut möglich das dann eben mal nicht richtig Kontakt hast. Das mit Amaturentafel könnte schon hinkommen, gelesen hat man davon schon öfter.

Themenstarteram 11. März 2011 um 22:15

Na,dann werde ich mir mal den Tachostecker genauer ansehen.Danke für die Hinweise.

Gruß

Schlotte

das kann auch der kurbelwellensensor sein

ich glaub dazu gabs ne abhilfe,dein opelhändler sollte das wissen,ich kann bei gelegenheit aber noch gucken...

Themenstarteram 12. März 2011 um 20:55

Der Tachostecker hatte wirklich Spiel.Habe den jetzt unterfüttert.Jetzt sitzt er fest.Dann bin ich mal auf den nächsten Nachtfost gespannt.........

Gruß

Schlotte

Und am besten dann berichten ob das Problem nu weg is ;)

Es ist meistens der Tachostecker. Bei mir war die Instrumentenbeleuchtung komplett aus, bis auf Airbag und Motorleuchte. Ausgebaut, bereits vorhanden Unterfütterung - war wohl etwas dünn - verdoppelt und siehe da, Motor geht. Es ist definitiv so, dass das Steuergerät zwingend den Tacho braucht. Ist der Stecker lose, sieht die elektronik Müll und arbeitet nicht. Bevor ihr also zum FOH fhrt, solltet ihr den Kontakt prüfen, sind ja auch nur 9 Schrauben bis zum Glück.

Themenstarteram 19. Januar 2012 um 13:31

Zitat:

Original geschrieben von Schlotte 18

Hallo Allerseits !

Seit 3 Jahren(genauer gesagt im Winter wenn es unter 0 Grad ist) habe ich folgendes Problem.

Unser Corsa C 1.0 43kw 58PS Motorcode:Z10 XE springt bei bei Frost zwar an geht aber dann nach 4 Sekunden aus.Die MKL-Leuchte blinkt und es kommt folgender Fehlercode P1616 raus.(Falsche Fahrzeugidentifizierung/Wegfahrsperre)

Laut Opel ist die Programierung nicht in Ordnung und es müßte neu aufgespielt werden.Unser Corsa lief

danach ohne Probleme bis zum nächsten Winter(Frostanfang)

Und das ganze Spiel ging von vorne los......

Jetzt meint Opel das das Steuergerät kaputt wäre und das ein neues eingebaut werden sollte.Auf meine Frage warum das Problem nur unter 0 Grad auftritt konnten sie mir nicht erkären.Neues Steuergerät kostet ja nur knapp 700 Euro.....Habe ich natürlich nicht gemacht.

Wie gesagt sobald die Temeraturen über 0 Grad sind ist alles OK !!!

7-10mal muß ich dann den Wagen anlassen danch läuft er.Ich hatte das schon mal hier gepostet da mir jemand folgenden Tip gegeben:Nicht sofort starten sondern 4-5 Sekunden auf Zündung lassen und dann starten.Hat anfangs auch geholfen,diesen Winter aber immer weniger.....

Ich kann nicht glauben,das das Steuergerät kaputt ist.Dann müßte ich das Problem ja auch im Sommer haben.

Könnte es sein das der Temperaturgeber kaputt ist ? Oder was meint Ihr ?

Viele Grüße

Schlotte

Hallo Allerseits,

nu haben wir wieder Winter mit etwas Frost und das Theater geht wieder von vorne los.Den Tachostecker hatte ich im April mit selbstklebenen Schaumstoffband unterfüttert.

Ich werde am Samstag nochmal die Tachoeinheit ausbauen und nachschauen und Kontaktspray

nehmen.

Vielleicht habe ich beim ersten mal nicht richtig unterfüttert ?

Das komische ist nur alle Anzeigen funktionieren nur die Wegfahrsperre (P 1616) macht bei Frost Ärger.

Halte Euch auf dem laufenden.........

Gruß

Schlotte

Moin.

Vielleicht hat die Antenne für die Wegfahrsperre auch nur ne Macke?

Denn so soll es ja sein, das der Motor kurz läuft und dann ausgeht falls er ohne Transponder gestartet wird.

Ich würde da mal nachschauen im Bereich des Zündschloßes.

Steffen

am 19. Januar 2012 um 18:10

Hat meiner auch ab und zu, schon seit dem ich den Wagen hab. Bei mir geht es so Starten springt an geht wieder aus Schraubenschlüssel blinkt. Schlüssel abziehen abschliessen aufschliessen nochmal Starten, springt nicht an, dann das gleiche nochmal und er Läuft wieder. Passiert alle viertel Jahr mal.

Wenn es wieder passiert, mal sofort mit dem Zweitschlüssel versuchen!

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 16:52

Zitat:

Original geschrieben von Schlotte 18

Hallo Allerseits !

Seit 3 Jahren(genauer gesagt im Winter wenn es unter 0 Grad ist) habe ich folgendes Problem.

Unser Corsa C 1.0 43kw 58PS Motorcode:Z10 XE springt bei bei Frost zwar an geht aber dann nach 4 Sekunden aus.Die MKL-Leuchte blinkt und es kommt folgender Fehlercode P1616 raus.(Falsche Fahrzeugidentifizierung/Wegfahrsperre)

Laut Opel ist die Programierung nicht in Ordnung und es müßte neu aufgespielt werden.Unser Corsa lief

danach ohne Probleme bis zum nächsten Winter(Frostanfang)

Und das ganze Spiel ging von vorne los......

Jetzt meint Opel das das Steuergerät kaputt wäre und das ein neues eingebaut werden sollte.Auf meine Frage warum das Problem nur unter 0 Grad auftritt konnten sie mir nicht erkären.Neues Steuergerät kostet ja nur knapp 700 Euro.....Habe ich natürlich nicht gemacht.

Wie gesagt sobald die Temeraturen über 0 Grad sind ist alles OK !!!

7-10mal muß ich dann den Wagen anlassen danch läuft er.Ich hatte das schon mal hier gepostet da mir jemand folgenden Tip gegeben:Nicht sofort starten sondern 4-5 Sekunden auf Zündung lassen und dann starten.Hat anfangs auch geholfen,diesen Winter aber immer weniger.....

Ich kann nicht glauben,das das Steuergerät kaputt ist.Dann müßte ich das Problem ja auch im Sommer haben.

Könnte es sein das der Temperaturgeber kaputt ist ? Oder was meint Ihr ?

Viele Grüße

Schlotte

Hallo Allerseits,

ich bin mit meinem Latein am Ende.Am Samstag habe ich die Tachoeinheit ausgebaut.Den Tachostecker habe ich nochmals "Nachunterfüttert" anschließend mit Kontaktspay bearbeitet und dann den Tachostecker mit Isolierband abgeklebt.

Obwohl ich ca.10sek auf Zündung lasse geht mir der Motor von 5 Versuchen 1mal aus.............

Hat sonst noch jemand eine Idee was ich machen kann ???

Laut Opel-Händler soll es das Steuergerät sein.Kann ich nicht glauben da es nur bei Temperaturen unter ca. 5 Grad passiert.

Wir werden dann wohl den Corsa im Sommer verkaufen.....................

Gruß

Schlotte

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Motor springt an und geht nach 4 Sekunden aus............