ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motor ruckelt klopft

Motor ruckelt klopft

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 28. Mai 2017 um 12:07

Hallo es ist ein bj 2000 mit 1.6 Liter Automatik Benziner

 

Heute nach 2-3 km fahren ein lautes poltern aus dem Motorbereich.

 

Dazu weißer Rauch.

 

Gleich an die Tanke da meinte jemand das kaum noch Öl sei.

 

Also 2 Liter nachgefüllt.

 

Und weitergefahren.

 

Mir ist das poltern schonmal

 

Passiert vor 2 Wochen ging

aaber weg von selbst.

Ölstand Anzeige in letzter

Zeit. Blinkt auch dann fülle ich nach.

 

Da sieht es aber schleimig

 

aus,

Letzte 2 Jahre nur nach

Bedarf nachgefüllt kein

Wechsel.

Und Temperaturanzeige ab und zu über 90 .

Jährlich fahre ich ca 12000 km

Ähnliche Themen
24 Antworten

Mach erstmal einen Ölwechsel und fülle das richtige Öl ein.

Also 2 l Öl haben gefehlt..

weißer Rauch...

 

keine gute Anzeichen, evtl. Zylinderkopfdichtung.

 

Wenn 2 l Öl gefehlt haben, könnte das baldige Ende bevorstehen..daher evtl. auch das Poltern.

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 13:27

Hmm der TÜV läuft auch ab im Juli eigentlich mag ich mein Auto.

Der ist so bequem... die Sitze sind so komfortabel.

 

Kann ich eigentlich ruhigen Gewissens auf den Golf 5 Benziner automatik imsteigen falls meiner den Geist aufgibt?

Nein...denn der ist wählerisch bei Leuten, deren Wartung nur aus Tanken besteht;)

Zitat:

@toni55 schrieb am 28. Mai 2017 um 13:27:09 Uhr:

Hmm der TÜV läuft auch ab im Juli eigentlich mag ich mein Auto.

Der ist so bequem... die Sitze sind so komfortabel.

 

Kann ich eigentlich ruhigen Gewissens auf den Golf 5 Benziner automatik imsteigen falls meiner den Geist aufgibt?

das mußt ja Du entscheiden...technisch soll der Golf 5 anscheinend Top sein, man hat da viel vom Golf 4 übernommen.

Optisch sehe ich ihn als Katastrophe an, siehe vorne Scheinwerfer, Motorhaube, Windschutzscheibe, und Innenausstattung.

Die Geschmäcker sind verschieden.

Zitat:

@toni55 schrieb am 28. Mai 2017 um 13:27:09 Uhr:

Hmm der TÜV läuft auch ab im Juli eigentlich mag ich mein Auto.

Der ist so bequem... die Sitze sind so komfortabel.

Kann ich eigentlich ruhigen Gewissens auf den Golf 5 Benziner automatik imsteigen falls meiner den Geist aufgibt?

Voller75 hat es schon gut auf den Punkt gebracht.

Bekennender Wartungs- und Pflegeverweigerer?

Zu so jemandem will doch kein Auto gerne :rolleyes:.

Sorry, aber ist das ganze hier ernst gemeint?

Toni, mach halt mal Ölwechsel, und pass auf den Ölstand auf, wie "dasmarkus" schon schrieb.

Vielleicht läuft er noch eine zeitlang.

Zitat:

@Wendtland schrieb am 28. Mai 2017 um 13:55:37 Uhr:

Bekennender Wartungs- und Pflegeverweigerer?

Zu so jemandem will doch kein Auto gerne .

 

Sorry, aber ist das ganze hier ernst gemeint?

warum soll das nicht ernst sein? kenne einige Leute, die an ihrem Fahrzeug null und nichts machen, nicht mal Ölwechsel. Selbst am Waschen wird gespart.

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 14:09

Ja das ist wirklich ernst gemeint.

Optik stört mich nicht.

Ich will nur so 4-5 Jahre meine Ruhe haben mit dem Auto

@Jules444

Diese Leute gibt es, durchaus.

Aber diese Kombination aus vagen Infos sowie fehlendes Feedback zu Antworten macht mich stutzig.

Und dann dieses Spektrum:

Kein Öl, weißer Rauch, Motor klopft, bequeme Sitze, HU, GV-Kauf.

Das haben wir leider ziemlich oft hier ... daher meine Skepsis.

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 14:26

Also zum Feedback ich werde einen ölwechsel durchführen lassen aber möchte natürlich nicht Zuviel investieren wenns was größeres ist.

Am liebsten würde ich den noch 10 Jahre fahren

Zitat:

@toni55 schrieb am 28. Mai 2017 um 14:26:17 Uhr:

Also zum Feedback ich werde einen ölwechsel durchführen lassen aber möchte natürlich nicht Zuviel investieren wenns was größeres ist.

Am liebsten würde ich den noch 10 Jahre fahren

Gut, ich bin mal konstruktiv, es fehlen Angaben:

1. Km-Stand?

2. Welches Öl ist drin? Seit wann (km/Zeit)?

3. Welche Öllampe blinkt, wenn Du nachfüllst? Gelb oder rot?

(gelb: Ölstand, rot: Öldruck)

4. Kühlwasserstand in Ordnung? Temp. über 90 C deutet auf Probleme im Kühlsystem. Undichtigkeiten? Funktioniert die Heizung?

Du scheinst da mehrere Baustellen zu haben; die Kossten im Rahmen zu halten ist völlig okay.

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 15:46

Ok danke für deine Fragen, hier die Antworten.

 

1). 160000km

2) 10w40 seid 2015 Februar ungefähr. Damals bei ca. 134000

Ich habe nur nachgefüllt wenn die ölanzeige. Gelb geleuchtet hat.

 

3) Seid ca. Einem halben Jahr leuchtet es ab ca. 1000-1500 km

 

Kühlwasserstand muss ich kontrollieren

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 16:08

Also kühlwasserstand noch über minimum

Deine Antwort
Ähnliche Themen