ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motor ausmachen

Motor ausmachen

BMW 3er F31
Themenstarteram 3. Februar 2019 um 19:27

Hallo zusammen,

Ich hab seit drei Wochen nun ein 3er BMW Baujahr 2015.

Ich mache den Motor ganz normal mit einem Knopfdruck auf den Start/stop Engine Knopf an.

Beim ausmachen muss ich diesen Knopf aber dreimal betätigen.

Kann man dieses einstellen bzw. Ist das normal. Bin mir nicht mehr sicher ob es am Anfang auch schon so war.

Ich danke schon mal für eure Hilfe.

Beste Antwort im Thema

Der Startvorgang wird vom Front Electronic Module (FEM) durchgeführt. Das FEM-Steuergerät führt den Motorstart erst durch, wenn alle Startbedingungen erfüllt sind. Wenn eine Bedingung während des Startvorgangs nicht mehr erfüllt ist, wird der Startvorgang abgebrochen.

Zum Starten des Motors muss die START-STOPP-Taste kurz gedrückt werden.

Dabei wird aus Sicherheitsgründen die Tastenstellung redundant über 4 Schaltmattenkontakte erfasst. Die Tastensignale werden über 2 Signalleitungen an das FEM-Steuergerät übertragen.

Wenn nur auf einer Leitung ein Fehler erkannt wird, ist ein Motorstart immer möglich. Das Abstellen des Motors ist in diesem Fall aber nur mit 3 Tastendrücken innerhalb von 4 Sekunden möglich.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Also ist von der Start-Stopp Taste ein Kontakt (von 4) auf der Schaltmatte oder 1 Signalleitung (von 2) unterbrochen?

Den Taster habe ich ganz vorne auf der Liste. Danach das FEM. Dass eine Signalleitung beschädigt ist, halte ich zwar für möglich, aber eher unwahrscheinlich. Es sei denn, es wurden am Fahrzeug Eingriffe vorgenommen die eine Beschädigung erwarten lassen.

@Sven6888

Wäre schön, wenn du eine Rückmeldung geben könntest, ob der Fehler behoben wurde.

Themenstarteram 14. Februar 2019 um 5:42

Ja werde ich machen

Die in der Werkstatt haben es bis jetzt nicht hin bekommen und haben es jetzt an die Zentrale weitergeleitet.

Taster wurde ausgetauscht aber hat nichts gebracht

Wenn es Neuigkeiten gibt an was es genau liegt

Melde ich mich nochmal

Ich denke, dass eventuell ein Steuergerät falsche Signale liefert, den Motor kann man ja nicht während der Fahrt ausschalten (nur mit 2 oder 3 x drücken).

Zitat:

@Jaden2000 schrieb am 14. Februar 2019 um 06:56:00 Uhr:

Ich denke, dass eventuell ein Steuergerät falsche Signale liefert, den Motor kann man ja nicht während der Fahrt ausschalten (nur mit 2 oder 3 x drücken).

Was ist "während der Fahrt"? ;)

Ich habe gerade diese Woche beim Einparken (um die Ecke fahren) versehentlich den Startknopf gedrückt (wollte nur das Radio aushaben) und mit einem bockigen Ruck stand der Wagen wie abgewürgt

Ab 20 meine ich. Musst du mal ausprobieren. Außer mit Automatik, dann lässt man es lieber:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen