ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo ST Baureihe

Mondeo ST Baureihe

Themenstarteram 4. Febuar 2004 um 17:00

Hi Leute,

als eingefleischter Ford Sierra Tunier ( 2,0i DOHC ) Fahrer und Schrauber ist selbst mir aufgefallen, daß das Auto immer älter wird *gg*

Da ich mitterweile ( man wird halt auch älter ;-) keinen Bock mehr habe um ( fast ) jedes Wochenende diverse Aktionen wie, Motor tunen, tieferlegen, Spoiler montieren, elektrischen Kram wie FH, Alarm, ZV, Hifi-Anlage, usw,usw,... nachzurüsten, ist es nun an der Zeit sich mal wieder um ein anderes Auto zu bemühen.

Da ich vorhabe ein fast " fertiges " Auto zu kaufen fiel mein Auge auf den Mondeo ST ... Tunier.

Leider fehlen mir noch jede Menge Info´s und Tipps zu dieser Ausstattungsvariante des Mondeo.

Ich hoffe in diesem Forum Leute anzutreffen, die nicht nur viel BLA, BLA von sich geben, sondern sinnvolle Info´s für mich haben.

Erstmal was Grundliegendes:

Wie ist das mit den genauen Bezeichnungen und den zugehörigen Baujahren ?

Das Modell, welches ich interessant finde gehört zu der Baureihe 1996 - 2000 ....

Ist das dann ein ST 200 ( 205 PS ), als 3,0 ein ST 220 oder wie ist das gemeint ?

Was hat die Bezeichnung MK zu sagen? Ist das eine eigene Ausstattungsvariante, die mit dem ST nix zu tun hat ?

Ist die ST Bezeichnung der aktuellen Baureihe dann genau gleich , also ST 200 und ST 220 oder wie ???

Soweit erstmal.

Vielen Dank für Information.

Gruß

CruiserY2K

Ähnliche Themen
29 Antworten

Mk bedeutet welches Modell/welche Baureihe du hast.

So Mk1 93 bis ca 96 (eckige Scheinwerfer) , Mk2 bis glaube 2000 (runde nach hinten geschwungene Scheinwerfer), Mk3 der Aktuelle, ab und zu hört man noch Mk4....vor kurzem gab es ein minimales Facelift beim Mondeo.

Soweit ich weiß gab es den ST200 (Mk2) erst ab 98 oder gar 99, vorher nur den normalen V6 mit 170 PS.

Bis auf extras gibt es bei den St Modellen keine Unterschiede wie bei den normalen Modellen (Ghia, Ambiente,Trend, CLX,GLX ect ect) ...was will man auch beim ST mehr? Da ist doch fast alles an spielzeug drinne....

Der Mondeo ST200 ist ein Mondeo Mk2(Bj. 97-00), der ST220 ist ein Mk3(Bj. ab 00). Der ST200 ist ein 2.5 Liter mit 205 PS und der ST220 ein 3 Liter mit 226 PS. Da du dich mehr für Bj. 96-00 interessierst(also Mk2) erzähl ich dir mal ein bissl über den ST200.

Also, über den Motor muss ich ja nicht mehr viel sagen, es ist ein "getunter" V6-Motor. Der Hubraum ist gleich wie beim normalen V6 jedoch wurden beim ST200 noch 35 PS mehr rausgeholt. Er erfüllt die D4-Norm und verbraucht so um die 9 Liter(laut meinem Bord-Computer ;)). Von der Ausstattung her kann man den ST200 fast mit dem Ghia vergleichen. Aber nur fast. Also der ST200 hat Recaro Teilledersitze, Bordcomputer, elektr. Schiebedach., Klimatronic, beh. Front-u. Heckscheibe, elektr. und beheizte Ausenspiegel, 4 Airbags, Radio mit 6-fach Wechsler, Park-Pilot und Alarmanlage. Hab ich noch was vergessen? Von außen wurde der ST200 noch leicht tiefergelegt(ich glaub vorne 1 cm und hinten 2 cm). Desweiteren hat er andere Front-u. Heckschürze und Seitenschweller, einen RS-Kühlergrill und Heckspoiler. Und er hat 2 Endschalldämpfer, aber die sieht man nur beim Fließ-u. Stufenheck. Beim Turnier sind die Endrohre hinter die Heckschürze versteckt. Ach ja, und der Turnier hat, glaube ich, eine Niveauregulierung hinten, aber sicher bin ich mir nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Foci3

Hi!

Also ich kann dir Bastuck empfelen!

Hört sich unter meinem Foci sehr gut an wie ich finde!

Ist nicht zu laut,aber man kann ihn schon von weitem hören:-)

Auch die qualität läst keine Wünsche offen!

Ich habe mal eine Komplettanlage ab Kat für einen Mondeo gesehen! Leider weiss ich nicht mehr für welche Maschiene!!

 

Aber kannst ja mal hier kucken! vielleicht findst du ja was passendes!

www.amb-tuning.de!

Da hab ich meinen auch her:-)

SORRY! Falsches Thema:-) Hab mich wohl etwas verhauen!

SORRY

Hehe, das Posting kenne ich doch woher... ;)

@foci

Ich habe dein falsches posting mal verschwinden lassen. ;)

Eine kleine Korrektur:

Der ST220 ist ein MK3 und erst seit Mai 2002 erhältlich gewesen (nicht schon ab 2000).

Gruss,

Jürg

@LJ220

Das Bj. war auch auf den Mk3 bezogen, nicht auf den ST. ;)

Themenstarteram 6. Febuar 2004 um 17:15

Klasse Info´s

 

Hi Leute,

erst mal Danke für die ausführlichen Info´s, hat mir schon weitergeholfen.

Mittlerweile habe ich erfahren, daß die komplette Baureihe ab 93 durchweg Frontantrieb hat !!!!

Na, was soll ich denn davon halten ??

Gut, ich bin ( bis jetzt ) ein bevorzugter Hecktriebler - Fahrer - macht halt bei Regen oder Schnee echt Spaß das driften, aber egal.

Wer von Euch fährt denn einen ST 200 und kann mal erzählen wie mal mit über 200 PS überhaupt von der Stelle kommt ohne in jedem Gang durchzudrehen ?

Hat der ST200 Traktionskontrolle serienmäßig, oder wie ??

Soweit ich weiß, haben die Mondeo´s öfter Probleme mit den Anrtiebswellen. Ist das bei dem ST200 dann ein " echtes " Problem, womit ich dann alle 40.000km rechnen muß ?

Soweit, sogut.

Gruß

CruiserY2K

Cruiser,

Danke für den Lacher des Tages - gibt's hier im Forum einen Wanderpokal?

Neulich lief im TV mal wieder "Forever Young" - da war Mel Gibson aber immerhin so 50 Jahre tiefgefroren ;o)

Der letzte Ford-Hecktriebler ist der Transit (manche Modelle) ;o) (nur Europa).

Viel Spaß mit dem neuen Auto, was immer es werden wird!

Tomtom

Also das mit den Antriebswellen kann ich nicht bestätigen. Hab auch noch von keinem ST200 Fahrer gehört, dass er damit Probleme hat.

Zum Antrieb: Ja, er hat Traktionskontrolle aber außer im Winter braucht man die eh nicht. Der ST200 hat 215er Schlappen drauf - serienmäßig. Damit leiert man vielleicht mal im 1. Gang(aber auch nur wenn man richtig Gas gibt), aber im 2. ist das schon gar kein Thema mehr. Denn sooooviel sind 200 PS ja nun auch nicht. Bedenke mal, dass der ST200 1430 kg wiegt! Im übrigen muss ich Tomtom recht geben... wie lange baut Ford schon keine Hecktriebler mehr!? ;)

Themenstarteram 9. Febuar 2004 um 17:38

Top Antwort

 

Hi Leute,

nun, da ich Informationen über den Mondeo suche, bisweilen noch keinen gefahren habe, und mein Sierra Heckantrieb hat, weiß ich nicht, was so lustig daran ist, sich über das Antriebsprinzip des Mondeo zu wundern ???! Zumal aktuelle Fahrzeuge wie der Opel Omega oder die BMW 5er Baureihe Hecktriebler sind.

Wanderpokal für ein geistreiches Posting @TOMTOM....aber egal.

Gibt es irgendwelche Besonderheiten, auf die man beim Kauf eines ST200 achten sollte ?

Irgendwelche Schwachstellen, Teile die besonderer Wartung bedürfen oder sonstiges ?

Was ist ein "angemessener" Preis für einen ST200 in Serienausstattung, ich sag mal Baujahr 1999, ca.70000 auf der Uhr ?

Gibt es interessante Web Seiten, Autobörsen die derartige Fahrzeuge anbieten ? - ich meine nicht die Börsen wie faircar.de, mobile.de, autoscout.de, usw...die jeder kennt.

Kann man die Kiste trotz Niveauregelung an der HA noch tieferlegen, hat da jemand Erfahrung mit? ( hat der ST200 Kombi serienmäßig )

Danke für Info´s @ Mungk

Soweit sogut

Gruß

CruiserY2K

Ich stell den zu meinen anderen Pokalen ..

Aber Opel Omega zählt als aktuelles Auto??

Du willst den Pokal wohl direkt wiederhaben?

Viel Spaß mit Deinem neuen Fronttriebler!

Tomtom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo ST Baureihe