ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo ST 200 / ST 220

Mondeo ST 200 / ST 220

Themenstarteram 28. Dezember 2003 um 16:24

Hallo,

plane die Anschaffung eines ca. 2-3 Jahre alten Mondeos in der ST-Ausführung.

Was sind die "grossen" Unterschiede der verschiedenen Mondeo-ST-Versionen (ST 200/220), welche Schwachstellen gibt es, auf die zu achten ist ? Ist der Wagen generell zu empfehlen, oder sollte ich mir lieber einen Standard-V6-Mondeo zulegen ?

Was verbraucht das Fahrzeug ca. bei massvoller Fahrweise ?

Wie schaut die Kfz-Steuer-Einstufung aus (Euro 3 / Euro 4 ???)

Viele Fragen, vielen Dank für die Antworten

Allen Lesern einen guten Ruutsch

Michael

Ähnliche Themen
35 Antworten

Also der ST220 wurde ab 2002 gebaut. Es ist ein 3 Liter Motor mit 226 PS. Als Grundlage diente dafür der Mondeo Mk3(Bj.00-03). Der ST200 wurde ab 1999 gebaut. Er hat einen 2.5 Liter Motor mit 205 PS. Als Basis diente hier der Mondeo Mk2(Bj. 97-00). Verbrauchen tu ich mit meinem immer um die 10 Liter. Da ist Landstrasse und Stadt dabei. Und er hat D4. Der ST220 hat, denke ich mal, Euro 4 Norm. Ob du einen ST oder normalen V6 holst, musst du eigentlich selber wissen. Wenn du dir einen Mk2 kaufst, dann würde ich den ST200 nehmen. Beim Mk3 siehts anders aus, da der normale V6 ja nur 2.5 Liter Hubraum hat und der ST220 3 Liter.

Wenn du das Geld hast ,solltest du dir den ST220 MK3

holen...Der is in jeder Hinsicht besser wie der MK2...

@Dark_Reaver

Sorry, aber das halte ich mal für ein Gerücht! Jetzt musst du mir mal alle "Hinsichten" aufzählen, wo der Mk3 besser sein soll!

Das tät mich jetzt auch gerne wissen!!!

Weil sich mein Vater einen st-Mondeo zulegen will!!!

 

mfg

der st 220 hat nach dem faclift eine höchstgeschwindigkeit

von 250 km limosine ! ein höhers dremoment zum st 200

und ein 6 gang getriebe aber der st 200 reicht natürlich auch

um spaß zu haben.

mfg

Dass der ST220 von der vmax her besser ist, ist ja klar! Wär auch schlimm wenn nicht, bei 500 ccm und 21 PS mehr. Von der Beschleunigung her ist er übrigens nicht viel schneller auf 100 als der ST200. Worum es mir geht ist die Qualität des Mondeo Mk3. Die ist einfach nur mieserabel und kann nie mit der Qualität des Mk2 mithalten. Außerdem finde ich, dass der ST220 noch dezenter gestylt ist. Beim ST200 erkennt man deutlich den Unterschied zum normalen Mondeo. Aber beim ST220 muss man schon genau hinschauen. Deshalb wundere ich mich auch, wo der ST220 "in jeder Hinsicht" besser sein soll!? (@Dark_Reaver) Meiner Meinung nach ist der ST220 nur in einer Hinsicht besser, und das ist der Motor. Ansonsten Zuverlässigkeit und Qualität schlecht, Preis-Leistung schlecht.

also das mit der qulität das der st 220 schlechte sein soll

musst du erst beweisen ,kann es sein daß du neidisch auf den

st 220 bist ?

mfg

@shogun

Was soll denn der Schwachsinn? Weißte wieviel Autos es gibt, die stärker sind als meins? Ich hätte gerne einen getunten Cosworth oder einen schönen Subaru Impreza Turbo, des weiteren einen Nissan Skyline, Toyota Supra und und und! Da würde ich mir garantiert keinen ST220 kaufen, denn die von mir aufgezählten Fahrzeuge sind alle besser, wenn auch teurer.

Aber zurück zum Thema. Ich hab schon Mk3 Bj. 2001 gesehen, wo die komplette Tür verrostet war(!). Sorry, aber wenn das keine miese Qualität ist, dann weiß ich auch nicht mehr! Desweiteren sollen die Windgeräusche berstig laut sein im Mk3, viele fragen nach Dämmmaterialien oder Möglichkeiten das abzustellen. Desweiteren kommen noch Mängel an Elektronik hinzu. Wars nicht der ST220 wo welche abgebrannt sind weil ein Schlach oder Kabel falsch installiert war? Ich glaube schon. Die Heckscheibenheizung soll auch manchmal aussetzen bzw. gar nicht funktionieren. So, und das sind nur einige Auszüge aus Problemen mit dem Mk3! Wenn man jetzt bedenkt, dass das Auto erst Bj. Ende 2000 ist und selbst gebraucht noch ein stolzes Sümmchen kostet, dann ist das schon sehr peinlich.

da ist aber jemand sehr neidisch

 

ich glaube da ist jemand sehr neidisch auf den st220...der ist einfach affengeil...und um längen besser in der qualität und verarbeitung und natürlich auch design als der alte monde st200...

DU MöCHTEST UND DOCH WIRKLICH NICHT SAGEN DAS DEIN MONDEO BESSER SEIN SOLLTE ALS DER NEUE!!!!

und zudem schau mal in den Test nach.

der neue st220 schlägt viele test. und er wird auch als sehr sehr gutes Auto angeschaut.

Also

Nimm auf jeden fall wenn es finanziel drin liegt einen neuen st220 der ist supper.

mfg

Ich weiß ja nicht, was ihr mir hier einreden bzw. unterstellen wollt. Aber jetzt mal eine Frage: Was habt ihr für Autos(@bochslep und shogun)? Jetzt will ich doch sehr für euch hoffen, dass ihr beide einen ST220 habt oder wenigstens einen Mk3! Ist dies nicht der Fall, dann ist diese Diskussion sofort beendet!

EDIT: @bochslep Hab grade in deiner Signatur gelesen, dass du einen ST170 und RS hast. Also will mir jetzt ein Focus-Fahrer was über den Mondeo erzählen, ja? Sehr toll... *Diskussion beendet*

Mondeo ST220

 

Vielleicht kann Ich ein wenig weiterhelfen! Ich fahre seit November 2002 eine ST220. Das einzige Problem bisher war eine Rückrufaktion, weil eine El. Leitung mit beweglichen Teilen der Lenkung in Berührung kam. Dieses Problem wurde innerhalb von 1 Stunde beim Händler behoben.Ansonsten kann ich das Fahrzeug nur weiterempfehlen, die Qualität ist sehr gut, der Motor ist spitze!

Anmerkung: Der Verbrauch bei "moderater" Fahrweise hat sich in meinem Fall bei ca. 11 Liter eingependelt. Kann aber bei viel Vollgasanteil und Kurzstreckenverkehr auch schon mal bei 14 Liter ankommen. Längere Autobahnetappen sind mit einem Verbrauch um die 9 Liter machbar!

an munk

 

nei nein ich fahre einen st170 der rs gehört einfach unten im signet dazu.

warum ich dir solche "Vorwürfe mache" ist, wir haben einen st220 in der Familie, mehrere freunde haben einen und ebenfalls den st200...aber wie du sicher weisst...kannst du den st200 nie mit dem st220 vergleichen ...also hör auf mich und die anderen anzugreifen und bleibe sachlich.

warum nicht vergleichen.

billigerer kunststoff im innenraum, einiges schlechterer Motor, Radaufhängung Fahrwerk usw. und was den Rost an geht....ich kenne niemanden der sich nur einmal wegen rostproblemen bezw. anderen Problemen beklagt hat...einzig der mit dem st200...also....

 

mfg

Re: an munk

 

Hy Leute!!!

 

Also ich finde das alle hier genannten Wagen SPITZE sind!!!

Ihr sicherlich auch!!! Und ihr könnt doch nicht den st200 mit dem st220 vergleichen ausser was sich am Mondeo verbessert oder verschlechtert hat!!!!

Und so nebenbei mein Vater hat einen 94MondeoTurnier und 250.000km drauf und die hat er alle selber drauf gefahren!!!

Das Auto ist TOP kann ich nur sagen,Klima,Sportsitze vorne und hinten mit Sitzheizung,usw..... !!!

Und mein Vater will sich einen st200 oder einen st220 zulegen!!!!

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Mungk

@shogun

 

Aber zurück zum Thema. Ich hab schon Mk3 Bj. 2001 gesehen, wo die komplette Tür verrostet war(!). Sorry, aber wenn das keine miese Qualität ist, dann weiß ich auch nicht mehr! Desweiteren sollen die Windgeräusche berstig laut sein im Mk3, viele fragen nach Dämmmaterialien oder Möglichkeiten das abzustellen. Desweiteren kommen noch Mängel an Elektronik hinzu.

HI !

Mein MK2(V6) hatte auch alle diese Mängel also ist er auch nicht besser als der MK3 und Fakt ist nun mal das der ST220 weiter entwickelt ist als der ST200 und bessere Ausstattung hat,finde aber trotzdem beide schön !

Gruss

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo ST 200 / ST 220