ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Modul vom Becker MAP Pilot gegen leichte Entnahme (z. B. Diebstahl) absichern

Modul vom Becker MAP Pilot gegen leichte Entnahme (z. B. Diebstahl) absichern

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 9. April 2015 um 21:41

Hallo Gemeinde

Aufgrund des Beitrags von @V8-Freak im W176 Forum

Zitat:

Den Entriegelungsschieber kann man rausnehmen, ohne den wird es sehr sehr schwer das Modul zu entfernen.

auch hier die Information in bildlicher Form.

Gruß

wer_pa

Map-pilot-schieber
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Oltti schrieb am 11. April 2015 um 09:49:38 Uhr:

Da man originalverpackte Module mit Rechnung für um die 300 € kaufen kann, frag ich mich, was bekommt ein Dieb für so ein "ausgebautes" Teil - vielleicht 50 € ??? Da sind ja geklaute Winterreifenfelgen für den Dieb noch rentabler....

Richtig, deshalb sortiere ich das Ausgangsthema mal in die Rubrik "Sinnfrei" ein. :)

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 9. April 2015 um 21:41

Hallo Gemeinde

Aufgrund des Beitrags von @V8-Freak im W176 Forum

Zitat:

Den Entriegelungsschieber kann man rausnehmen, ohne den wird es sehr sehr schwer das Modul zu entfernen.

auch hier die Information in bildlicher Form.

Gruß

wer_pa

Map-pilot-schieber

und dann das Plastikteilchen im Handschuhfach aufbewahren damits nicht verloren geht :D

 

Greetz

Silver

Themenstarteram 10. April 2015 um 0:20

Zitat:

@Silverstarlet schrieb am 9. April 2015 um 21:47:53 Uhr:

und dann das Plastikteilchen im Handschuhfach aufbewahren damits nicht verloren geht :D

Greetz

Silver

Hallo Silver

Für den Entriegelungsschieber wäre aber in der Dokumentasche noch Platz, und diese bewahrt man ja zu Hause auf, da sie ja nicht das Handschufach passt :-):-):-):-):-)

Gruß

wer_pa

Wozu soll das gut sein?! Oder kennt jemand einen Fall, wo nur das Becker-Modul geklaut wurde ohne das ganze Auto? ;)

ähm....werden B-Klassen geklaut????

Greetz

Silver

Möglich. Wobei ich eher Angst um meine 18"-AMG-Felgen habe als um das ganze Auto oder den BMP.

Wer den BMP klauen will, hat sich doch vorher eh so einen Entriegeler beschafft... wo ein Wille...

Wäre für MB doch so einfach gewesen, dem Handschuhfach ein Schloß zu spendieren, so wie das u.a. VW macht. Ach nee, geht ja gar nicht, kostet ja ein paar Cent...

Woran kann denn ein ungebetener Interessent erkennen, dass der BMP verbaut ist? Ich frage mal so doof, weil ich Comand online habe und äußerlich keinen bedeutenden Unterschied sehe. Vlt Displaygröße?

Meine Idee: In potentiell gefährlichem Gebiet gleich das BMP mitnehmen und das Handschuhfach offen lassen. So können "Einkäufer" leicht von außen erkennen, dass im besagten FZG nichts zu im Angebot ist.

Zitat:

@spreetourer schrieb am 10. April 2015 um 18:04:06 Uhr:

Woran kann denn ein ungebetener Interessent erkennen, dass der BMP verbaut ist? Ich frage mal so doof, weil ich Comand online habe und äußerlich keinen bedeutenden Unterschied sehe. Vlt Displaygröße?

Den BMP erkennt man von außen nicht ohne weiteres. Comand online hat zumindest bei Vor-Mopf den größeren Bildschirm und ist somit eindeutig erkennbar.

Ab Mopf gibts den größeren Bildschirm auch ohne Comand als Option.

Zitat:

@dkolb schrieb am 10. April 2015 um 10:40:49 Uhr:

Wäre für MB doch so einfach gewesen, dem Handschuhfach ein Schloß zu spendieren, so wie das u.a. VW macht. Ach nee, geht ja gar nicht, kostet ja ein paar Cent...

Wer in ein abgeschlossenes Auto ohne Zustimmung des Besitzers

eindringen kann, wird sich von so einem Schlösschen am

Handschuhfach nicht aufhalten lassen:D

R70

Zitat:

@Rentner70 schrieb am 10. April 2015 um 19:32:48 Uhr:

Zitat:

@dkolb schrieb am 10. April 2015 um 10:40:49 Uhr:

Wäre für MB doch so einfach gewesen, dem Handschuhfach ein Schloß zu spendieren, so wie das u.a. VW macht. Ach nee, geht ja gar nicht, kostet ja ein paar Cent...

Wer in ein abgeschlossenes Auto ohne Zustimmung des Besitzers

eindringen kann, wird sich von so einem Schlösschen am

Handschuhfach nicht aufhalten lassen:D

R70

Ja ja, is klar. Und bevor er an dieses "Schlösschen" kommt, schlägt er die Seitenscheibe ein, reißt den Handschuhfachdeckel auf und danach den (gesicherten) BMP aus der Fassung. Mit Gewalt ist alles zu schaffen, so gesehen brauchst du das Auto erst gar nicht abzuschließen. :D

@o2bo

Zitat:

Meine Idee: In potentiell gefährlichem Gebiet gleich das BMP mitnehmen und das Handschuhfach offen lassen.

Bei offenem Handschuhfach kann man von außen gar nicht erkennen, ob ein BMP eingebaut ist, weil der oben am Fach ist und deshalb unsichtbar.

Da man originalverpackte Module mit Rechnung für um die 300 € kaufen kann, frag ich mich, was bekommt ein Dieb für so ein "ausgebautes" Teil - vielleicht 50 € ??? Da sind ja geklaute Winterreifenfelgen für den Dieb noch rentabler....

Gruß Peter

Zitat:

@Oltti schrieb am 11. April 2015 um 09:49:38 Uhr:

Da man originalverpackte Module mit Rechnung für um die 300 € kaufen kann, frag ich mich, was bekommt ein Dieb für so ein "ausgebautes" Teil - vielleicht 50 € ??? Da sind ja geklaute Winterreifenfelgen für den Dieb noch rentabler....

Richtig, deshalb sortiere ich das Ausgangsthema mal in die Rubrik "Sinnfrei" ein. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Modul vom Becker MAP Pilot gegen leichte Entnahme (z. B. Diebstahl) absichern