ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. MMI+ mit Android Auto + Apple Carplay (Original Audi)

MMI+ mit Android Auto + Apple Carplay (Original Audi)

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 2. März 2015 um 10:57

Hallo zusammen,

es soll ja ab 2015 Carplay unterstützt werden, vermutlich ist dies ja aber aktuell noch nciht der Fall.

Hat hierzu evtl. irgendjemand ne Info? Ist dies evtl. Nachzurüsten(via upate)? Oder doch schon vorhanden? so richtig viel findet man im Netz irgendwie nicht...

Gruß Tobi

Beste Antwort im Thema

Überleg doch mal... früher hat hier einer pro Freischaltung 300€ pro Nase verdient und nun nix!

Klar macht er sich sorgen... und wird nervös...

2440 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2440 Antworten

Zitat:

@manni580 schrieb am 29. Januar 2019 um 13:25:54 Uhr:

Ich frage mich, warum Audi es nur für Modelle ab 2017 anbietet. So wie es scheint, würde es ja auch ab MJ 2015 klappen.

Das können dir die Audi Marketing-Strategen sicher erklären...

Aber wie wir alle aus diversen Foren-Beiträgen wissen, ist man im Konzern nicht wirklich daran interessiert Nachrüstungen für bereits verkaufte Fahrzeuge anzubieten oder auch durch Dritte zu unterstützen. Da bleibt man sich dann leider treu!

Eine Ausnahme gibts höchstens da, wo man vlt. Kunden heftig verprellt, die kurz vor der Einführung von neuen Features für 60 TEUR und mehr ein Fahrzeug gekauft haben.

hab mir jetzt mal diese "AUX USB Media IN Buchse Multimediabuchse 4G0035736" bestellt und werde das ganze laut dieser anleitung dann versuchen: https://www.youtube.com/watch?v=iwJnIILg6EE&feature=youtu.be

wichtig ist die software version die bei mir schon die richtige ist.

Download

Zitat:

@sniffer schrieb am 30. Januar 2019 um 15:50:08 Uhr:

hab mir jetzt mal diese "AUX USB Media IN Buchse Multimediabuchse 4G0035736" bestellt und werde das ganze laut dieser anleitung dann versuchen: https://www.youtube.com/watch?v=iwJnIILg6EE&feature=youtu.be

wichtig ist die software version die bei mir schon die richtige ist.

Einfach Adapter ersetzen, neu hochladen und dann funktioniert es? Dachte es geht nur beim :) wegen Aktivierungsdokument.

Das ist richtig. Es ist Firmware, SWaP, Codierung UND die passende Buchse.

Zitat:

@sniffer schrieb am 30. Januar 2019 um 15:50:08 Uhr:

hab mir jetzt mal diese "AUX USB Media IN Buchse Multimediabuchse 4G0035736" bestellt und werde das ganze laut dieser anleitung dann versuchen: https://www.youtube.com/watch?v=iwJnIILg6EE&feature=youtu.be

wichtig ist die software version die bei mir schon die richtige ist.

Der Einbau der Buchse allein bringt dich nicht weiter. Wie mein Vorschreiber schon sagt, gehört mehr dazu. Die Macher des Youtube Videos wissen das m.E. auch.

Das Kalkül dahinter ist, das du die Buchse einbaust und wenn es dann immer noch nicht geht, bei Ihnen nachfragst, warum nicht. Dann haben sie die Lösung... da bin ich sicher! ;-)

Bin zufällig drauf gestoßen, auch nicht schlecht. Hat jemand sowas schon eingebaut?

 

https://youtu.be/XKtY0pTB0QI

Eine Frage quält mich beim nachträglichen flashen der Firmware aber immer noch. Ich hoffe, dies kann mir einer derjenigen User beantworten, welche sich die 2017er Firmware flashen ließen:

 

Funktioniert Traffic Online weiterhin und ist es verlängerbar (kann eine Lizenz nach dem Flashen verlängert werden)?

Nun, bei allen von mir bisher durchgeführten MIB2 Upgrades auf Audi SmartPhone Interface, welche noch eine gültige Traffic Online (TO) Lizenz hatten, war diese auch hinterher noch aktiv und valide.

Da die Berechtigung für TO nicht über SWaP, wie beim SmartPhone Interface verwaltet wird, sollte m.E. auch eine Lizenzverlängerung problemlos sein. Das deckt sich übrigens auch mit der Aussage eines anderen Anbieters...

Soweit der aktuelle Kenntnisstand von meiner Seite.

VG

Tschako

Zitat:

@_face-off_ schrieb am 9. Februar 2019 um 14:49:18 Uhr:

Bin zufällig drauf gestoßen, auch nicht schlecht. Hat jemand sowas schon eingebaut?

https://youtu.be/XKtY0pTB0QI

Ja, dazu gibt es hier auf MT einige User-Berichte in verschiedenen Fahrzeugen. Ist ein separates, auf Android basierendes AddOn für MMI und MIB Systeme. Ist meist unabhängig vom installierten Originalsystem durch ne aufgeklebte Touchfolie aufs Original-Display.

Die Erfahrungen der User damit sind unterschiedlich, aber meist eher kritisch bzgl. der Touchfunktion und der mitunter schwierigen Umschaltung zwischen Originaler Menustruktur und Android.

Und Touch-Bedienung im fahrenden Fahrzeug ist ohnehin so eine Sache... Schon mal z.B. im Golf getestet? Audi hat sich auch jahrelang geweigert es in seine Fahrzeuge zu integrieren und auf den Drehdrücksteller gesetzt. Aus gutem Grund. Erst in der neuesten Modellreihe hat sich das Marketing damit bei den Entwicklern durchgesetzt um der "Generation iPad" unter den Kunden etwas zu bieten. Und es wird sehr viel Aufwand mit mechanischer Rückmeldung, Symbolgröße etc. getrieben um die Haptik bei der Bedienung auch nur annähernd "rund" zu machen.

Ich habe mein China Modul auch am Wochenende bekommen und heute eingebaut. Leider funktioniert nicht alles darum hoffe ich ihr könnt mir helfen.

Leider funktioniert seit der Installation meine Sprachtaste am Lenkrad nicht mehr, dachte erst es klappt nur nicht mit Siri aber in den anderen Sektionen spricht die Taste auch nicht mehr an. Habe ich da eventuell ein Kabel falsch oder vergessen anzuschließen?

Wie bekomme ich jetzt Navi Ansagen von Google oder Apple und gleichzeitig Musik zum laufen?

Koppel ich das Handy über Bluetooth kann ich Spotify und Apple Music hören aber keine Ansagen,

stelle ich auf AUX dann höre ich nur die Ansagen aber keine Musik mehr.

Ich habe AMI und musste im Green Menü erst das AMI ausstellen und die AUX aktivieren damit ich über-

haupt Ansagen höre.

So ganz zufrieden bin ich also noch nicht. Danke für Eure Hilfe.

Gruß czekow

Macht jemand auch das Update im Raum Stuttgart/ULM/München ???

Gibt es vielleicht welche, die es bereits durchführen ließen (das Flashen auf die 2017er Firmware) und ihre Erfahrungen mit uns teilen möchten?

Hallo, alle,

ich habe das Thema durchgelesen und um sicher zu sein, dass ich richtig kapiere, möchte ich fragen:

Wenn ich A6 Modelljahr 2017 habe, muss ich Audi Smartphone Interface freischalten lassen, damit Android Auto auf dem Schirm funktioniert? Und das geht auch offiziel in Audi Werkstatt für 250 EUR+ Arbeit?

Vielen Dank.

Richtig.

Jungs haben auf 2011 installiert..funktioniert ohne Probleme

A5599fe0-3042-4459-a120-4a54fdb19250
499eb285-858c-42b1-908a-d6decca542d9
F134413f-4cb2-4d6c-bb8c-f68fb8687db2
+1
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. MMI+ mit Android Auto + Apple Carplay (Original Audi)