ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. ML 63 AMG W164 Bj:2008 Lenkgetriebe gewechselt wegen surrendem Geräusch

ML 63 AMG W164 Bj:2008 Lenkgetriebe gewechselt wegen surrendem Geräusch

Mercedes ML W164
Themenstarteram 16. September 2018 um 18:42

Hallo ML Fahrer ich habe letztens im Juli mein Lenkgetriebe vom Freundlichen wechseln lassen leider ist das Geräusch die letzten Drei wochen wieder gekommen !jetzt habe ich wieder ein Termin am 24.09.18 wegen diesem Geräusch.Ich finde das die Werkstatt eine Fehldiagnose gestellt hat! jetzt habe ich eine frage was kann ich tun ??

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi

Hast du schon dein Servobehälter ausgetauscht?

Themenstarteram 16. September 2018 um 21:33

Zitat:

@lulu99 schrieb am 16. September 2018 um 19:23:02 Uhr:

Hi

Hast du schon dein Servobehälter ausgetauscht?

nein den noch nicht habe vor einem jahr Pumpe wechseln lassen Die Schläuche gewechselt das Magnetventil gewechselt und nun bei Mercedes Benz das Lenkgetriebe gewechselt da sie sagten es sei die dichtungen defekt kosten so 3000 Euro nun weis ich nicht mehr weiter ich gehe natürlich nochmal in die Werkstatt da bin ich mal gespannt was sie dann sagen

Wenn die servo neu gemacht wird soll der Behälter neu. Info unter Vorbehalt.

Hatte Ähnliches Problem Surren als wäre kein Servoöldrinne das typische Geräusch.

Schaue mach nach ob in deinem Servobehälter das Öl schäumt.

Drinne ist ein feines Sieb und der verstopft irgendwann und verursacht das Schäumen und dadurch entstehen Luftblasen etc.

Aufjedenfall ist es bei mir weg.

Habe vor 2Jahren die Servopumpe erneuern lassen

Und konnte nicht glauben das Org. Schon kaputt wäre. Das PML hatte ich auch ausgetauscht, 3 Wochen war es nicht da und danach wieder (zu Früh gefreut) die Leitung wollte ich nun tauschen aber hatte keine Lut mehr drauf und dann habe ich endlich logisch nachgedacht wie auch immer es jetzt klingt für euch. Der behälter kostet um die 50€ Und ca 1h Arbeit auf entspannt (selber gemacht)

Ich hoffe für dich das es auch das nun ist und du die anderen Sachen teils an Geld wieder bekommst.

Wie viel km hast du drauf?

Meiner macht diese geraeusche auch ab und zu.

Zu wenig servooel drin.

Fuelle dann immer ein bisschen nach und dann laeufts wieder einige zeit.

Wird wahrscheinlich irgendwo ein bisschen undicht sein.

Themenstarteram 17. September 2018 um 18:40

Zitat:

@lulu99 schrieb am 16. September 2018 um 22:27:12 Uhr:

Wie viel km hast du drauf?

Ich habe 141000 km drauf.

Themenstarteram 17. September 2018 um 18:44

Zitat:

@lulu99 schrieb am 16. September 2018 um 22:25:53 Uhr:

Wenn die servo neu gemacht wird soll der Behälter neu. Info unter Vorbehalt.

Hatte Ähnliches Problem Surren als wäre kein Servoöldrinne das typische Geräusch.

Schaue mach nach ob in deinem Servobehälter das Öl schäumt.

Drinne ist ein feines Sieb und der verstopft irgendwann und verursacht das Schäumen und dadurch entstehen Luftblasen etc.

Aufjedenfall ist es bei mir weg.

Habe vor 2Jahren die Servopumpe erneuern lassen

Und konnte nicht glauben das Org. Schon kaputt wäre. Das PML hatte ich auch ausgetauscht, 3 Wochen war es nicht da und danach wieder (zu Früh gefreut) die Leitung wollte ich nun tauschen aber hatte keine Lut mehr drauf und dann habe ich endlich logisch nachgedacht wie auch immer es jetzt klingt für euch. Der behälter kostet um die 50€ Und ca 1h Arbeit auf entspannt (selber gemacht)

Ich hoffe für dich das es auch das nun ist und du die anderen Sachen teils an Geld wieder bekommst.

an den Behälter habe ich noch nicht gedacht aber macht sinn,ja mal schauen was sie sagen wenn ich den Wagen hin bringe,und ja ich habe blasen im Behälter,und es war nach Wochen das Geräusch wieder da!

dann berichte ob das der Behälter war. Wenn es scheumt dann ist die Ursache dafür

Themenstarteram 17. September 2018 um 20:13

Zitat:

@lulu99 schrieb am 17. September 2018 um 19:45:44 Uhr:

dann berichte ob das der Behälter war. Wenn es scheumt dann ist die Ursache dafür

Das werde ich auf jeden Fall Danke

Und falls das Auto an der Stardiagnose hängen sollte,

lasse dir den Getriebecode aus dem Getriebesteuergerät sagen.

Gibt eine Brotzeit für dich.

Und warum willst du nicht einfach erstmal etwas lenkgetriebeoel nachkippen?

Themenstarteram 18. September 2018 um 17:04

Zitat:

@steve7x schrieb am 18. September 2018 um 07:39:02 Uhr:

Und warum willst du nicht einfach erstmal etwas lenkgetriebeoel nachkippen?

Weil der Ölstand stimmt und ich schon nach gefüllt habe :-) und erst bei der Werkstatt war und Lenkgetriebe wechseln lassen :-(

Themenstarteram 18. September 2018 um 17:06

Zitat:

@Sippi-1 schrieb am 17. September 2018 um 20:16:08 Uhr:

Und falls das Auto an der Stardiagnose hängen sollte,

lasse dir den Getriebecode aus dem Getriebesteuergerät sagen.

Gibt eine Brotzeit für dich.

werde ich machen kein ding

Zitat:

@Schnog schrieb am 18. September 2018 um 17:06:52 Uhr:

Zitat:

@Sippi-1 schrieb am 17. September 2018 um 20:16:08 Uhr:

Und falls das Auto an der Stardiagnose hängen sollte,

lasse dir den Getriebecode aus dem Getriebesteuergerät sagen.

Gibt eine Brotzeit für dich.

werde ich machen kein ding

Super, Danke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. ML 63 AMG W164 Bj:2008 Lenkgetriebe gewechselt wegen surrendem Geräusch