ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MKL leuchtet

MKL leuchtet

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 6:10

Hallo Gemeinde

Bei meinem Caddy(2l Diesel) leuchtet seit gestern die MKL!Die Motorleistung hat sich dadurch nicht verschlechtert.........

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke Tom

27 Antworten

Fehlerspeicher auslesen lassen und Inhalt posten.

 

Gruß Krumelmonster1967

Zusätzlich wären noch weitere Fahtzeugdaten wie das Baujahr und der Motorkennbuchstaben nicht schlecht.

Themenstarteram 21. Oktober 2016 um 22:59

Hallo Gemeinde

Vor lauter Hektik habe ich jetzt vergessen den Motorkennbuchstaben abzulesen.......

Erstzulassung ist:8.11.2006

TYP 2KN DIESEL

und der Fehlercode lautet: 16486

Gruss Tom

Also wohl eher ein Saugdiesel mit dem Kennbuchstaben BST.

Wenn das Ansaugsystem dicht und kein Schlauch beschädigt oder abgerutscht ist würde ich mal den Ventildeckel runter nehmen und die Verschlußstopfen in den Kipphebelwellen checken.

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 21. Okt. 2016 um 23:5:47 Uhr:

Wenn das Ansaugsystem dicht und kein Schlauch beschädigt oder abgerutscht ist würde ich mal den Ventildeckel runter nehmen und die Verschlußstopfen in den Kipphebelwellen checken

Wichtig währe wahrscheinlich auch zu sagen dass er die kleinen unterdruckschläuche auf undichtigkeiten und Marderschäden checken sollte. ( oder hattest du das Schon mit inbegriffen?)

Themenstarteram 22. Oktober 2016 um 7:13

Ich wird mich den Unterdruckschläuchen mal annehmen.und weiter berichten

Grüssle Tom

Ich glaube nicht das es an den 3 Unterdruckschläuchen liegt die der BST hat, da hätte er nen anderen Fehler drin;).

Themenstarteram 23. Oktober 2016 um 11:49

Irgendwie bedeutet der Fehler dass der Lutmassenmesser ein zu gerigges Signal abgibt?????Was mich nur wundert,der Motor läuft ganz normal,er ruckelt nicht,er säuft nicht und er springt immer an.....

Themenstarteram 22. Februar 2018 um 5:44

Habe alle (drei) Unterdruckschläuche geprüft,die sind auch ok.

Was auffällt ist dass,wenn ich den Fehler rauslösche,kann ich zweimal starten,ohne dass die MKL angeht danach leuchtet sie wieder wie der Hell Lichet Tag ......

Und mit dem Fehler fährst du nun 1 1/2 Jahre rum, oder wie sollen wir das verstehen?

Zitat:

@Badland schrieb am 22. Februar 2018 um 08:09:17 Uhr:

Und mit dem Fehler fährst du nun 1 1/2 Jahre rum, oder wie sollen wir das verstehen?

Jetzt kommt halt der Zeitpunkt der AU immer näher. :D

Kleb doch einfach einen Aufkleber über die Leuchte, schon ist das Problem gelöst :p :D

Und OBD sieht den Fehler dann auch nicht mehr?:confused:

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 22. Februar 2018 um 09:21:27 Uhr:

Kleb doch einfach einen Aufkleber über die Leuchte, schon ist das Problem gelöst :p :D

Andere wollten schon das KI auseinander nehmen und die MKL auslöten..... :D

Deine Antwort