ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Mit 1.6 TDI bereits nach 15.000 km zur Inspektion?

Mit 1.6 TDI bereits nach 15.000 km zur Inspektion?

VW Golf
Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 23:32

Hallo Leute,

hab meinen Golf VI 1.6 TDI im letzten November in Wolfsburg abgeholt - er ist also nichtmal ein Jahr alt.

Jetzt, nach nunmehr 14.700 km, zeigt die MFA Plus bereits einen Service für 15.000 km an. Ich bin ein wenig verwundert. Der Golf sollte doch eigentlich LongLife-Öl drin haben welches deutlich längere Serviceintervalle ermöglicht. Oder liegt es vielleicht an der Tatsache, dass ich im Stadtverkehr sehr viel Kurzstrecke fahre? Aber 15.000km finde ich trotzdem krass.

Wie viel würde denn der Spaß kosten?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von hansdoll

 

Tatsächlich wurde aber fester 15000 km Intervall ab Werk programmiert. Bin kurz vor 15000 km zum Freundlichen gefahren, der hat kostenlos einen Reset der Intervallanzeige gemacht (kannst du auch selbst machen, habe es aber wegen möglicher Garantieansprüche beim Freundlichen machen UND vermerken lassen) und habe die nächsten 15000 km abgefahren.

Das hat aber auch einen Nachteil: Der Ölsensor ist beim festen Intervall außer Betrieb.

Zitat:

Mein Tipp: Bei der Werksabholung während der Fahrzeugübergabe Serviceintervallanzeige in der MFA anzeigen lassen und gleich vor Ort reklamieren.

Das funktioniert leider nicht. Die Restkilometer werden erst 500 km nach dem Reset angezeigt u. bei der Übergabeinspektion wird die Anzeige ebenfalls resettet. Vor der Kilometer u. Tagesanzeige werden jeweils 3 Wagerechte Striche angezeigt.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Kenn ich nicht anders von VW.

Hier von einer Arbeitsanweisung gelesen, meinem Händler gesagt, er die bei VW angefordert, VW sagt, kriegste nicht. Ich bei VW angerufen, VW gibt die Arbeitsanweisung dem Händler. Ende vom Lied, Arbeitsanweisung war Scheiße, weil keine Dauerhafte Besserung... dafür so ein hin und her :rolleyes:

Der Händler kann nix dafür, der wird sicherlich auch kein Geld zurückgeben. Da würde ich mich an VW wenden, und wenn man mal die Sache genauer betrachtet, ist ja nur maximal die Hälfte des Geldes weg, weil du ja 15.000km runter hattest.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Mit 1.6 TDI bereits nach 15.000 km zur Inspektion?