Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. MFL, Radio Prof. und Bluetooth

MFL, Radio Prof. und Bluetooth

Themenstarteram 22. Februar 2005 um 8:12

Hallo,

sorry für den neuen Thread. Kann mir jemand erklären ob es eine Möglichkeit gibt, das Telefonbuch mit dem MFL aufzurufen OHNE vorher am Radio prof. (kein Navi) auf Telefon umzustellen? Bis jetzt seh ich nur die Wahlwiederholung wenn man auf den Tel.-Knopf drückt oder die Sprachsteuerung die aber nicht auf das Tel.-Buch des Handy zurückgreift....

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden wie man den Dreher der Vor und Nachnamen bei der Synchronisierung mit dem S-E T630 umgehen kann?

Danke für die Infos und schöne Grüsse,

P@

Ähnliche Themen
28 Antworten

Sprachtaste am mfl drücken und telefonbuch sagen - fertig.

Ist unabhängig, ob sprachsteuerung bestellt oder nicht.

am 22. Februar 2005 um 12:34

Zitat:

Original geschrieben von 120d_Driver

Sprachtaste am mfl drücken und telefonbuch sagen - fertig.

Ist unabhängig, ob sprachsteuerung bestellt oder nicht.

????????????????wie auch ohne Sprachstr. geht das.

bei mir tut sich gar nix

yupps geht.

Kannst auch namen sagen, die angerufen werden sollen. Vorher natürlich per spracheingabe speichern. Kannst auch so die nummern wählen.

Sprachtaste drücken {wählen} sagen, dann sagt die stimme etwas, dann sprichst du die nummer, sie wiederholt, dann sagst du wählen oder abbruch.

Wenn du telefonbuch sagst sagt sie dir auch alle gespeicherten namen, dann kannst du ebenfalls einfach wählen sagen und die nummer wird gewählt!

Das alles geht OHNE bestellte sprachsteuerung.

am 22. Februar 2005 um 17:07

Wenn ich bei mir den knopf drücke tut sich gar nix

Einer von uns beiden fährt kein Einser :D

das ist ja :D oder doch eher :eek:

also bei mir gehts so. vielleicht probieren die taste zu drücken, dan lautstärkeregler lauter. Vielleicht ists ja bei dir auf leise gestellt.

Im Handbuch stehen alle Befehle, welche man benutzen kann.

also bei mir funktionierts auch nicht

navi prof + bluetooth, keine sprachsteuerung

am 22. Februar 2005 um 18:39

habe es eben probiert alles psobiert geht nix.

Im Handbuch steht Sonderausstattung

am 22. Februar 2005 um 18:42

Mich nervt das jetzt.

Muss sagen die ganze Sprachsteuerung

1. nützlich

2. viele befehle hat (seh ich grad im Handbuch)

 

Kann man das teil Nachrüsten. Müsste ja gehen Taste ist da Mikro ist da kann nur am Software sein.

am 22. Februar 2005 um 19:26

Nein habe bei BMW angerufen

Habe FaZNr. gegeben es sollte bei mir auch Funzt. Habe Prof er sagte die schauen nach rufen mich aber MORGEN AN.

ES SOLLTE ABER NORMALERWEISE FUKTIONIEREN

ja aber wieso funzt auch beio Clown nicht

Zitat:

Original geschrieben von cb4

Nein habe bei BMW angerufen

Habe FaZNr. gegeben es sollte bei mir auch Funzt. Habe Prof er sagte die schauen nach rufen mich aber MORGEN AN.

ES SOLLTE ABER NORMALERWEISE FUKTIONIEREN

ja aber wieso funzt auch beio Clown nicht

Das ist eine gute frage.

vielleicht haben die irgendwas mit der software durcheinander gewürfelt.

aber wenigstens weißt du jetzt, dass es bei dir auch funktionieren muss.

ist das bei euch auch so, wenn man die untere taste, den telefonhörer, drückt, dass dann gleich die letzte nummer angerufen wird, ohne irgend eine bestätigung o.ä.???

am 22. Februar 2005 um 20:23

ja finde das ist sehr schlecht manchmal kommt man aus versehen da dran wen man die Lautstärke leiser machen will.

das passiert mir nicht so oft, aber ich frage mich was der sinn hinter der taste ist. erstens weiß man selten wen man als letztes angerufen hat, und zweitens was bringt mir das wenn ich nur diesen mit nur einem tastendruck anrufen kann.

am 22. Februar 2005 um 20:50

ähm Rufannahme mit welcher taste nimmst du bei einem anruf den ab???

die taste ist eher für die Rufannahme gedacht

Deine Antwort
Ähnliche Themen