Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. MFL, Radio Prof. und Bluetooth

MFL, Radio Prof. und Bluetooth

Themenstarteram 22. Februar 2005 um 8:12

Hallo,

sorry für den neuen Thread. Kann mir jemand erklären ob es eine Möglichkeit gibt, das Telefonbuch mit dem MFL aufzurufen OHNE vorher am Radio prof. (kein Navi) auf Telefon umzustellen? Bis jetzt seh ich nur die Wahlwiederholung wenn man auf den Tel.-Knopf drückt oder die Sprachsteuerung die aber nicht auf das Tel.-Buch des Handy zurückgreift....

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden wie man den Dreher der Vor und Nachnamen bei der Synchronisierung mit dem S-E T630 umgehen kann?

Danke für die Infos und schöne Grüsse,

P@

Ähnliche Themen
28 Antworten

ahso

das mach ich immer mit dem i-drive.

da muss man ja auch nur einmal drauf drücken.

ich fänds besser, wenn man auf die höhrer taste drückt, dass der dann auf dem display alle gewählten nummern anzeigen würde.

am 22. Februar 2005 um 21:42

Zitat:

Original geschrieben von 120d_Driver

ich fänds besser, wenn man auf die höhrer taste drückt, dass der dann auf dem display alle gewählten nummern anzeigen würde.

find ich auch.

Man haben wir viel zu mekern. Ich glaube uns würde net mal en MAYBACH zufrieden stellen

Zitat:

Original geschrieben von cb4

Ich glaube uns würde net mal en MAYBACH zufrieden stellen

Only :D

Themenstarteram 23. Februar 2005 um 7:29

Also ich habe es gestern noch mal nachgetestet. Wie ich feststellen musste habe ich nur die Sprachsteuerung für das Telefon :-)

Wenn ich "Telefonbuch" sage, bekomme ich nur die Antwort "Telefonbuch leer" obwohl die Snyc. mit dem T630 klappt. Ich denke das aufgerufene Tel.-Buch beinhaltet nur die Nummern die man im Auto gespeichert hat (also per Spracheingabe: Name-Nummer). Ich würde aber lieber sofort das mit dem Handy synchronisierte Tel.Buch aufrufen ohne vorher am Radio auf Tel. umzuschalten und dann mit hoch-runter scrollen.

Ausserdem wenn man die Tel-Taste kurz drückt kann man einen Anruf entgegen nehmen. Für die Wahlwiederholung muss man die Tel.Taste lange drücken (so stehts zumindest mal in der Bedienungsanleitung).

Hoffe es gibt doch noch eine Möglichkeit.

 

Was ausserdem nervt ist das Vertauschen der Vor- und Nachnamen bei der Sync mit dem T630...

Grüsse und danke für die Hilfe,

P@

Sprachsteuerung funktioniert in folgender Konfiguration:

Radio Professional i.V.m.

Bluetooth Freisprecheinrichtung i.V.m.

Multifunktionslenkrad

 

"Name speichern" sagen

-> Dann kann man einen Namen aufsprechen (glaube es gibt 50 Speicherplätze) und zusammen mit einer Nummer abspeichern

"Name wählen" sagen

-> Dann nach der Aufforderung den 'Namen' sagen. Nach der Wiederholung durch das System "Ja" sagen und es wird gewählt

"Telefon" sagen

-> Dann liest er mir alle Anrufnamen vor. An der entsprechenden Stelle einfach "Wählen" sagen und es wird angerufen.

"Nummer wählen" sagen

-> Dann nach Aufforderung die 'Nummer' sprechen. Nach erneutem Vorlesen durch das System "Wählen" sagen und die Verbindung wird aufgebaut.

 

Funktioniert ziemlich gut und es ist praktisch!

Themenstarteram 24. Februar 2005 um 7:42

Hallo,

erst mal Danke für die Antworten. Ich weiss wie die Sprachsteuerung funktioniert; das Problem ist ein anderes. Ich will mit dem MFL auf die synchronisierten Kontakte zugreifen ohne auf dem Radio zuerst auf Tel. umzustellen. Mit der Sprachsteuerung kann ich nur die von mir per Spracheingabe gespeicherte Namen/Nummern oder gesprochenen Nummern anrufen. Es gibt aber leider wie es scheint keinen DIREKTEN Zugriff auf das Tel.Buch.

Grüsse,

P@

am 24. Februar 2005 um 12:50

Bei mir geht Sprachsteuerung nicht???

Son F.CK

@ cb4:

was passiert denn wenn du die Sprachsteuertaste lange drückst? Bei mir erscheint dann im Radio-Display (Radio Prof.) Sprachsteuerung. Sag dann mal mit HILFE und dreh die Lautstärke hoch. Ansonsten ab zum :-)

Grüsse,

P@

am 24. Februar 2005 um 12:59

Ich habe die Taste schon fast kaputt gedrückt geht nix NULL. Habe Navi Prof. kann das daran liegen.

Was fürn Handy hast du???

Hab ein SonyEricsson T630. Ich bin allerdings der Meinung, dass die Sprachsteuerung nichts mit dem jeweiligen Handy zu tun hat, da es sich ja um ein "BMW-Internes" Telefonbuch handelt. Wie es laufen sollte mit Navi kann ich dir leider auch nicht sagen...

Grüsse,

P@

andere frage: wie wählt man eigentlich ne telefonnummer, wenn man radio prof. hat. ginge das auch ohne sprachsteuerung.

wenn nicht dann könnte das ne erklärung dafür sein, dass es beim navi nicht geht, weil da wählt man ja über i-drive.

Themenstarteram 25. Februar 2005 um 7:43

Hallo,

also beim Radio prof. schaltest du auf Telefon um. Dann kanns du entweder im Adressbuch scrollen (das Adressbuch wird vom Handy übernommen) oder du kannst manuell die Nummern eingeben. Daran kanns also nicht liegen.

Grüsse,

P@

Deine Antwort
Ähnliche Themen