ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes CDI T-Modell Mopf Kaufberatung

Mercedes CDI T-Modell Mopf Kaufberatung

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 24. Juli 2015 um 17:13

Hallöchen,

ich weiß dass es hierzu bestimmt schon einige andere Kaufberatungsthemen gibt, dennoch brauche ich eine individuelle entscheidung.

aktuell fahre ich eine Mercedes A-Klasse(176) als Benziner mit 122 PS und bin an und für sich zufrieden mit dem Auto. Hatte diesen damals über die 3-Wege-Finanzierung bezahlt und kann ab Oktober den Wagen für 14.800,- € übernehmen.

Allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, ein anderes Fahrzeug zu erwerben. Ich spiele derzeit mit dem Gedanken an einen C-Kombi als Diesel. Ich fahre ca. 14 -15 tkm im Jahr, davon hauptsächlich längere Strecken. Stadtgejuckel etc. habe ich eher weniger.

Ich bin 27 Jahre alt und single, mit dem Gedanken an einen Kombi spiele ich dennoch, da ich im Jahr mehrmals auf Festivals oder Konzerten unterwegs bin und gerne etwas mehr Stauraum sowie die Möglichkeit im Zweifel im Auto zu übernachten hätte. Und da ich schonmal die Qualität eines Stern erlebt habe, möchte ich gerne weiter hinter einem Stern sitzen ;-)

Raser bin ich an sich kein großer, aber es sollte schon eine gewisse Grundspritzigkeit vorhanden sein.

Mein Budget was ich ausgeben möchte ist in etwa den 14 TE - kann auch nen Tausender mehr sein, aber mehr auch nicht. Wichtig wäre mir ein Modell nach der Modellpflege.

Habe ich mit hohen Wartungskosten zu rechnen, wenn ich mir ein Modell mit mehr als 150 TKM hole?

Zum Beispiel diesen hier: C 220 CDI T

Ist der Motor des 200 genauso gut(abgesehen von den PS) oder ist es sinniger aufgrund seiner Langlebigkeit den 220er zu nehmen?

Übersehe ich etwas?

Bitte um kurze Emfpehlung auf was zu achten ist. Danke :-))

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zitat:

@zambrotta88 schrieb am 24. Juli 2015 um 17:13:51 Uhr:

 

Ist der Motor des 200 genauso gut(abgesehen von den PS) oder ist es sinniger aufgrund seiner Langlebigkeit den 220er zu nehmen?

Nein, der 200er ist genauso gut von der Langlebigkeit her.

Aber mit diesem Budget ist ein S204 für dich aus meiner Sicht nicht das richtige.

Für ca. 4000€ mehr würdest du einen solchen bekommen, nur mit 100tkm weniger auf der Uhr.

Der gezeigte hat einfach kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, auch wenn es Marktpreis ist. Knapp 190tkm ist ein Wort und auch wenn die Karren eigentlich recht langlebig sind, muss man damit rechnen, dass doch immer mal wieder das eine oder andere kaputt geht.

Wenn also die 4000€ mehr nicht drin sind, hätte ich Bedenken, dass im Anschluss der Unterhalt gestemmt werden kann.

... oder auf den Vormopf bzw. bei der Jahresfahrleistung einen Benziner, evtl. noch das bei MB sehr empfehlenswerte Automatikgetriebe nehmen.

sowas z. b. mit 75 k KM

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Bei der Fahrleistung ist ein Benziner sicher auch keine schlechte Wahl.

Aber auch so ein Vor-Mopf hat aktuell kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis gegenüber einem Mopf als Leasingrückläufer, der drei Jahre alt ist.

Jünger, weniger Kilometer, mehr Ausstattung, passender Motor ... all das ist tatsächlich Geld wert. Und das ist gar nicht mal so viel Geld, welches man da in die Hand nehmen muss.

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 24. Juli 2015 um 19:57:25 Uhr:

Aber auch so ein Vor-Mopf hat aktuell kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis gegenüber einem Mopf als Leasingrückläufer, der drei Jahre alt ist.

Jünger, weniger Kilometer, mehr Ausstattung, passender Motor ... all das ist tatsächlich Geld wert. Und das ist gar nicht mal so viel Geld, welches man da in die Hand nehmen muss.

Sicher, da hast du Recht.

Allerdings ist es müßig darüber in diesem Threat zu diskutieren, wenn max. 15000,- zur Verfügung stehen und hilft dem TE auch nicht weiter.

@TE: Das kann Dir keiner sagen, ob bei besagtem Auto mit hohen Wartungskosten zu rechnen ist.

Das einzige was man sagen kann, ist, dass die Wahrscheinlichkeit bei diesem Km-Bereich signifikant steigt. Muss aber auch nicht.....

Vg

Wooky

Themenstarteram 25. Juli 2015 um 16:11

Erst einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Also die 4 T€ könnte ich aufbringen, das sollte nicht das Thema sein.

Es geht mehr darum dass ich mir halt eine Budgetobergrenze gesetzt hatte.

Aber die Frage ist doch auch, dass erst einmal Reparaturen für 4 T€ anfallen bis ich "es raus hätte" oder?

Automatik ist an sich auch mein Wunsch, kommt aber halt auf den Preis drauf an.

Ich habe mehrmals Steuern, Versicherung etc. hin und her kalkuliert und da war ich grundsätzlich beim Diesel immer günstiger, daher kam der in meine nähere Auswahl.

Modellpflege ist ein muss, da führt kein Weg daran vorbei. die VorMopf find ich einfach innen nur hässlich und billig. Da wirkt ein Opel Astra edler!

Also ist klar die Meinung, eher einen vllt. 200 T CDI mit unter 100 TKM zu nehmen als besagtes Angebot?

Zitat:

@zambrotta88 schrieb am 25. Juli 2015 um 16:11:18 Uhr:

Erst einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Also die 4 T€ könnte ich aufbringen, das sollte nicht das Thema sein.

Es geht mehr darum dass ich mir halt eine Budgetobergrenze gesetzt hatte.

Aber die Frage ist doch auch, dass erst einmal Reparaturen für 4 T€ anfallen bis ich "es raus hätte" oder?

Automatik ist an sich auch mein Wunsch, kommt aber halt auf den Preis drauf an.

Ich habe mehrmals Steuern, Versicherung etc. hin und her kalkuliert und da war ich grundsätzlich beim Diesel immer günstiger, daher kam der in meine nähere Auswahl.

Modellpflege ist ein muss, da führt kein Weg daran vorbei. die VorMopf find ich einfach innen nur hässlich und billig. Da wirkt ein Opel Astra edler!

Also ist klar die Meinung, eher einen vllt. 200 T CDI mit unter 100 TKM zu nehmen als besagtes Angebot?

Mit einem S204 200cdi Automatik als Mopf mit unter 100TKM machst du nichts verkehrt, wenn Preis und Ausstattung passen.

Zitat:

@zambrotta88 schrieb am 25. Juli 2015 um 16:11:18 Uhr:

 

Aber die Frage ist doch auch, dass erst einmal Reparaturen für 4 T€ anfallen bis ich "es raus hätte" oder?

Also ist klar die Meinung, eher einen vllt. 200 T CDI mit unter 100 TKM zu nehmen als besagtes Angebot?

Naja, wo wird bei einem solchen S204 wohl der Punkt kommen, wo man nicht nur Reparaturen zu zahlen hat, sondern das Fahrzeug fertig ist?

Ich weiß es auch nicht genau, vielleicht bei 300tkm, bei 350tkm oder hoffentlich erst bei 400tkm?

Wenn deine Antwort dazu jetzt z.B. 350tkm lautet, dann hast du noch bei deinem Beispiel 160.000km frei (bei einem Restwert von 2000€ macht das 7500€/100tkm). Bei einem 18.000€ Auto mit 100tkm hättest du noch 250.000km frei (macht 7.200€/100tkm). Und das ist nur der Wertverlust. Das hoffentlich die ersten Kilometer bei dem mit 100tkm probloser als die folgenden sind, kommt noch hinzu.

Ja, such dir einen um die 18t€ ... da gibt es wirklich gute Angebote. Und ob der am Ende nun 90tkm hat oder 110tkm ... das macht den Braten nun nicht so ganz fett.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes CDI T-Modell Mopf Kaufberatung