ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil): Komfortabel telefonieren mit

Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil): Komfortabel telefonieren mit

Themenstarteram 2. März 2007 um 16:11

Für die Freunde der gepflegten Unterhaltung,erweitert die Mercedes-Benz Accessories GmbH ihr Kommunikationszubehör um eine weitere Bluetooth-Telefonie-Lösung und kommt damit individuellen Kundenwünschen entgegen: Das neue Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil) ermöglicht erstmals auch die komfortable Verbindung eines BlackBerry®-Gerätes mit einem Mercedes-Benz Pkw, ohne das Gerät per Kabel an das Fahrzeug anschließen zu müssen. Die modulare Lösung ist speziell für Telekommunikations-Anwendungen im Auto konzipiert und eignet sich auch für ausgewählte Mobiltelefone mit integrierter Bluetooth®-HFP-Unterstützung. Das neue Telefon-Modul mit HFP-Software (Hands Free Profile) ergänzt die werksseitig angebotenen Lösungen sinnvoll und ist für fast alle Mercedes-Baureihen verfügbar.

E-Mails senden und empfangen, Telefongespräche führen, Bilder und Präsentationen begutachten – der mobile Manager trägt mit einem BlackBerry®-Handheld-Computer sein Büro stets bei sich. Erstmals ermöglicht jetzt das neue Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil) auch die komfortable, kabellose Verbindung der BlackBerry®-Modelle 8700g, 8700v und 8707v mit einem Mercedes-Benz Pkw.

Das neue Zubehör-Produkt der Mercedes-Benz Accessories GmbH macht das mobile Telefonieren im Auto noch sicherer und komfortabler. Größter Vorteil: Der Handheld oder das Mobiltelefon kann in der Jacken- oder Handtasche bleiben. Die Verbindung zum Fahrzeug erfolgt vollkommen automatisch und kabellos per Bluetooth-Funk. Das Modul verfügt über lediglich einen Taster. Darüber wird der so genannte „Pairing“-Prozess ausgelöst, also die erstmalige Verbindung von Mobiltelefon oder BlackBerry® zum Modul hergestellt. Danach funktioniert die Verbindung stets automatisch. Die Integration in das Fahrzeug ermöglicht es zudem, die Telefon-Funktionen sicher und bedienungsfreundlich über das Multifunktionslenkrad, das Audiosystem und das Zentraldisplay im Kombiinstrument zu nutzen.

Das Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil), das sich außerdem für die Anbindung der Mobiltelefone Motorola PEBL U6, Nokia 6131, Nokia 6111, Nokia N70, Sony Ericsson K610i, Sony Ericsson W550i sowie BenQ-Siemens EF81 eignet, erweitert die Mobiltelefon-Vorrüstung mit universeller Schnittstelle. Diese ist in vielen aktuellen Mercedes-Benz Fahrzeugen bereits vorhanden (Sonderausstattungs-code 386). Das Modul wird einfach in die Mobiltelefon-Vorrüstung in der Mittelarmlehne eingesteckt. Das Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil) ist als geschlossene Box im eigenständigen Design für 250,00 Euro inkl. MwSt. (Preis gilt für den deutschen Markt) ab März 2007 bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern erhältlich.

High-End Telefonie: Die zweite Gerätegeneration des Mercedes-Benz Telefon-Moduls mit Bluetooth® (SAP-Profil) bietet noch mehr Möglichkeiten

Das bereits eingeführte Telefon-Modul mit Bluetooth® SAP-Technologie (SIM Access Profile) lässt sich nun auch mit den Mobiltelefonen aus der Business-Reihe von Nokia E60, E61 und E70 verwenden. Besonders praktisch für Geschäftsleute, die abwechselnd ein Fahrzeug nutzen: Jetzt können bis zu vier Telefongeräte aktiviert werden. Sind diese einmal angemeldet, erkennt das Modul automatisch eines dieser Geräte, sobald es in Reichweite ist, und stellt die Verbindung selbstständig her. Außerdem kann nun die SIM-PIN (Persönliche Identifikationsnummer) gespeichert werden, was die Benutzung noch komfortabler macht.

Alternative für Mobiltelefone ohne Bluetooth® -Unterstützung: Die Original Aufnahmeschalen von Mercedes-Benz

Wer ein Mobiltelefon besitzt, das nicht über die Bluetooth®-Unterstützung verfügt, stellt den Kontakt des Mobiltelefons zur Freisprecheinrichtung am besten über spezielle Mobiltelefon-Aufnahmeschalen her. Die Aufnahmeschalen der Mercedes-Benz Accessories GmbH sind technisch und optisch für die Mercedes-Benz Fahrzeugmodelle maßgeschneidert. Sie ermöglichen die Bedienung des Mobiltelefons mit dem Multifunktionslenkrad sowie die Anzeige des Telefon-Status über das Multifunktions-Display. Darüber hinaus wird mit diesen Aufnahmeschalen der Akku des jeweiligen Handys im Fahrzeug aufgeladen. Das Fahrzeug muss mit der Sonderausstattung Mobiltelefon-Vorrüstung mit Schnittstelle (Code 386) oder mit der Sonderausstattung Mercedes-Benz Mobiltelefon (Code 388) ausgerüstet sein.

Das Angebot der Mercedes-Benz Accessories GmbH ist sehr umfangreich und wird kontinuierlich aktualisiert. Im Programm sind derzeit die Original Mercedes-Benz Aufnahmeschalen für die Mobiltelefonmodelle

 

Nokia 3120, 6020, 6021, 6100, 6210, 6220, 6230, 6230i, 6310, 6310i, 6610, 6610i, 6820, 6822, 7250i

Siemens S65, SP65, SK65, CX65, CXT65, CX65V, CX70, CXT70, CX70V, CX75, M75, ME75, S75, SL75

SonyEricsson T610, T630, K600i, K750i, W800, W800i, W810i

Samsung SGH-D600 und SGH-E720

Motorola RAZR V3, V3i und SLVR L7.

Beste Antwort im Thema

.... und hier für alle die komplette Version als pdf

 

@mcaudio

 

kann man die in die FAQ packen?

 

gruss

C3PO2003

 

danke gibts unten rechts...

167 weitere Antworten
Ähnliche Themen
167 Antworten

Hallo, hat jemand die Bedienungsanleitung für das Teil.Ich hbae das Gerät über ebay gekauft und bekomme es nicht zum laufen. Die Anleitung ist unlesbar, schlechte Lagerung des Vorbesitzer... Bitte helft mir mit einem Downloadlink oder per Mail, vielleicht als PDF. Danke

am 6. Januar 2009 um 19:47

Hallo an alle !

Bin neu hier und hätte da mal eine Frage, hat jemand Erfahrung ob das Samsun U900 Soul von einem der Bluetooth Telefon Modulen unterstützt wird?

Der Service bei Mercedes konnte oder wollte mir da nicht weiterhelfen, und da die Geräte zum antesten etwas zu teuer sind hoffe ich das mir jemand weiterhelfen kann?

Mfg. Schwimmer1

Hier sind alle getesteten und freigegebenen Handys enthalten. Falls nicht gelistet, eigenes Risiko.

Hallo, habe gleiches Problem wie einer meiner Vorgänger. Habe über Ebay ein gebrauchtes Bluetooth Craddle B67875877 gekauft. Leider war keine Bedienungsanleitung dabei. Kann mir jemand die Bedienungsanleitung zukommen lassen.

Danke!

Hallo,

ich weiß nicht mehr wie ich das Handy beim ersten mal anmelde.

Also die Pin habe ich, die gebe ich dann auch am APS20 ein und dann ?????????

Auch ich suche bislang vergeblich im Netz nach einer Anleitung zur Inbetriebnahme des HFP-Cradles. Ist dieses Dokument geheim? Wer weiß, wo ich mir dieses Dokument downloaden kann? Danke.

Du drückst die Taste auf dem HFP Modul länger als 3 Sekunden.

Dann fängt die blaue LED an zu blinken. (pairing mode on)

Dein Telefon musst du auf Bluetooth-Geräte suchen einstellen.

Nach einer kurzen Zeit wist Du das HFP Modul in der Liste sehen

 

Modul auswählen.

 

 

Dann wird der Comand-Bilschirm einen Code fordern

62872 ist der Bluetooth-Code für das HFP Modul

Nach erfolgreicher Verbindung hört die blaue LED auf zu blinken und es

erscheint z.B. beim Comand NTG1 die Bezeichnung des Handys sowie die Feldstärke

unten rechts im Display.

 

Auf die gleiche Art und Weise kann man auch weitere Geräte anmelden.

 

Gruss

C3PO2003

.... und hier für alle die komplette Version als pdf

 

@mcaudio

 

kann man die in die FAQ packen?

 

gruss

C3PO2003

 

danke gibts unten rechts...

Herzlichen Dank!

am 11. März 2012 um 14:58

Will mir auch ein Telefon kaufen was ich mal im Auto benutzen kann. Nur sind die Telefone von der 2009 Liste haesslich.

Bestaetigte Handys:

6600

3120

2630

8600

haben alle BT2.0....

Kann man davon ausgehen wenn ein Handy BT2.0 hat das es klappt. Wenn ich auf der Webseite von den Handyherstellern gehe steht da nur BT2.0 oder BT2.1 aber nichts von HFP Profil.

Ich wuerde z.b. das 6303i nehmen, oder das Samsung galaxy wenns sein muss. Hat da einer Erfahrung??

Samsung Galaxy S2 funktioniert als erstes Samsung Handy mit dem Bluetooth-Modul

Blackberry 9500, 9520, 8900 auch

 

 

Hallo,

habt Ihr Erfahrungen mit dem iPhone 7?

Ich habe das Bluetooth Craddle B67875877.

Mit meinen Andriod und Apple Smartphones aus der Vergangenheit hat es immer geklappt.

Nun habe ich seit dem iPhone 7 Probleme.

Ich kann meinen Gegenüber hören aber der mich nicht. So, als ob das Microfon nicht angesteuert wird.

Kennt Jemand dieses Problem oder besser noch eine Lösung dafür?

Vielen Dank.

MfG

Tobias

Zitat:

@2b-energy schrieb am 29. November 2016 um 09:01:30 Uhr:

Hallo,

habt Ihr Erfahrungen mit dem iPhone 7?

Ich habe das Bluetooth Craddle B67875877.

Mit meinen Andriod und Apple Smartphones aus der Vergangenheit hat es immer geklappt.

Nun habe ich seit dem iPhone 7 Probleme.

Ich kann meinen Gegenüber hören aber der mich nicht. So, als ob das Microfon nicht angesteuert wird.

Kennt Jemand dieses Problem oder besser noch eine Lösung dafür?

Vielen Dank.

MfG

Tobias

Also bei mit funktioniert das Zusammenspiel zwischen dem Craddle B67875877 und dem iPhone 7 problemlos...

Hallo an alle,

Habe mir ein HFP Cradle zugelegt (B 67875877) funktioniert alles super, jedoch würde ich gerne als "i Punkt" noch sehen wollen wer mich anruft wenn ich den Kontakt gespeichert habe, kann mir jemand sagen wie ich die Nummern im Telefonbuch speichern muss damit dies angezeigt wird?

Habe gestern das ganze Telefonbuch "umgeschrieben" von 01... auf +49 1...

Allerdings zeigt es jetzt meine Anrufe nur mit Nummer an, oder liegt es daran dass die neueren Smartphones automatisch eine Freizeile machen nach +49 1...?

Danke euch

Leider ist das Telefonbuch nicht sonderlich clever. Es interpretiert die eingehenden Nummern nicht sondern vergleicht sie exakt mit der gespeicherten Nummer. Ich habe auch schon alle Nummern umgeschrieben. Leider werden die Nummern mal mit +49... und mal mit 0... vom Mobilfunknetz gesendet, daher werden sie mal erkannt und mal nicht. Ein viele Generationen jüngeres Smartphone hat damit keine Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth® (HFP-Profil): Komfortabel telefonieren mit