ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Meine Probleme mit meinen KA

Meine Probleme mit meinen KA

Themenstarteram 16. Juli 2005 um 12:16

Meine Probleme mit meinen KA !!! Brauche Hilfe!!!

 

Hallo erstmal habe mich in diesem forum angemeldet um einmal meine Probleme mit meinen Ford Ka loszuwerden und vieleicht ein par lösungen zu erhalten!

Erstmal zum KA: Baujahr: 97, 1,3L, 60PS Normal 95PS ATM, K&N Sportluffilter, K&W Gewindefahrwerk, geschärfte Nokkenwelle, Fächerkrümmer DTM Sportauspuff, E2 Norm, 195,45,R14 Alu's

1. Problem: Das Auto geht wenn es etwas kälter oder nass drausen ist und man die Kupplung etwas länger gedrückt hält weil man zurückschalten will oder so auch bei 100 oder mehr aus.

2. Problem: Bei hoher drehszal ein pfeifen aber nur beim Fahren nicht im Stand!

3. Problem: Wenn ich im Stand kurz viel gas gebe oder auch etwas länger ruckelt der motor und geht meistens aus!

4. Problem: Ich kann meine Heitzung auf heiß stellen und 300Km fahren und sie wird nicht warm noch nicht mal lauwarm!

5. Problem: manchmal wenn ich Schalte gehen die gänge schwer rein obwohl ich das Kupplungspedal voll durchtrete!

6. Problem: bei meinem auto kommt meine kupplung erst kurz vor dem ende des kupplungspedales ist das normal? Die Kupplung greift aber normal also überdreht net oder so also denke ich mal das die kupplung nicht kaput ist!

7. Problem: ein eledes klappern im auto wenn ich über eine etwas hupplige Straße fahre oder kleinere bodenwellen fahre!

8. Problem: Rostet bei euch der KA auch so Schnell? bei mir am heckscheibenwischer, Türen, Tankdeckel usw.

9. Problem: Das Schloss auf der Beifahrerseite geht nicht aufzuschließen nur von innen auf und wenn man sie auf macht geht sie von aleine wider zu aber nur manchmal!

Ich weiß das das sehr viele probleme sind und ich weiß nicht ob ich bei autos immer vom pech verfolgt bin oder das das bei diesem auto einfach normal ist habe das auto von privat gekauft habe selber nicht dran verändert! nur einemal bremsbeläge vorne und hinten gewechselt!

Danke Schonmal im Vorraus!

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 16. Juli 2005 um 13:16

Problem 1: Leerlaufregelventil ist verdreckt oder defekt. Erst reinigen, wenn es dann noch Probleme gibt: austauschen.

Problem 4: Dein Kühlmittelthermostat könnte defekt sein. Dazu nach einigen km Fahrt oberen Kühlerschlauch anfassen. Ist er kalt, dann Thermostat auswechseln. Wenn ok, dann Heizungsregelventil überprüfen lassen.

Problem 5 und 6: Nachstellung der Kupllung überprüfen. Am Pedal ist ein Zahnsegment, welches sich zurückstellen lässt und dann automatisch wieder einstellt, wenn man das Pedal tritt.

Problem 7: Auto aufräumen und gucken, ob alle Kunststoffteile fest sitzen.

Zu Problem Nr:3

Das ist die Antriebswelle ,kann links oder rechts sein die ist auch ganz schön teuer.

Ich hatte genau die selben probleme .

Und dein erstes Problem ist das Leerlaufventil aber reinigen hilft nicht auf dauer ich musste meins neu einbauen lassen ,aber das könntest du auch selber das sind zwei handgriffe.

Nr :4 Ist der Heizungsthermostat. Sei froh das kein winter ist ich hatte das bei minus 10 grad.

Nr : 7 Radlager buchsen

Problem9: da wird die Schlossplatte in der Tür defekt sein (nicht Schließzylinder)

Problem2: überprüf mal den Keilriemen

Themenstarteram 16. Juli 2005 um 14:51

danke für eure antworten werde das alles mal prüfen lassen oder selbst machen! aber ich weiß erlichgesagt nicht so genau wo das leerlaufventil ist könnte mir einer wenn es keine umstände macht ein bild oder so schicken?

E-mail: ford@gmx.com

Probl. 1 und 3, wie schon geschrieben, Leerlaufregelventil reinigen oder ersetzen und, so wie bei uns, Batt. für 2 Stunden abklemmen und dabei das Abblendlicht einschalten

Probl. 3 kann die Lima sein oder der Flachriemen der Lima

Probl. 4 kann auch die Elektronik der Heizungsbedienung sein

Probl. 5 genug Getriebeöl drin?

Probl. 8 ja, auch die Schweller unter den Dichtungen

wie klingt der sportluftfilter so ?

Themenstarteram 18. Juli 2005 um 18:36

mein sportluftfilter klingt sehr gut aber mein auspuff klingt besser! Laut meiner meinung ist aber auf die dauer nervend vorallem wenn man lange auto fährt!

könnte mir einer vieleicht ein bild schicken wie das leerlaudregelventil aussieht und wo es sitzt!

Und was ist eine Lima?

Und was ist batt. 2stunden ab und standlichd an fehlerspeicherlöchen oder was??

THX

Lima=Lichtmaschine

Das löschen des Fehlerspeichers bringt nur was wenn man auch den Fehler beseitigt...

Das Leerlaufregelventil sitzt genau überm Ventildeckel. Ist mit 2 Schrauben ( Schlüsselweite "8" ) befestigt.

Themenstarteram 18. Juli 2005 um 18:47

diese schwarze box? das auto ist nämlich sehr getunt aber nicht von mir deswegen sind nämlich viele sachen anders!

ich werde mal ein foto machen und es reinstellen!

Hier ist das Ding im Motorraum.

Zu Problem 2: Kann vom K&N kommen ist bei mir auch so ein kl. Pfeiffen, wenn man genau hinhört. :D ;)

Themenstarteram 18. Juli 2005 um 21:06

Hallo habe nochmal ein par Fragen!

Ist das zum fehlerspeicherlöchen? : batterie 2stunden ab und standlicht an?

Wo sitzt das Heizungsregelventil?

Wie kann man die kupplung nachstellen?

Wie teuer sind die Radlager buchsen?

Was bringt es wenn man die fehler behbt und den Fehlerspeicher löscht? oder ihn nicht löscht!

hier noch ein par bilder von meinen ka!

THX für alle die mir helfen oder antworten!

Themenstarteram 18. Juli 2005 um 21:12

hier noch ein bild weiß leider net wie man mehrere bilder in einen posting macht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen