ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Meine Chip-Erfahrung: 187000 km

Meine Chip-Erfahrung: 187000 km

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 18:34

Hier wird das Chiptuning meiner Meinung nach viel zu schlecht gemacht.

Mein A4 Avant 1,8T Bj. 99 wurde gleich nach der Abholung bei SKN auf ca. 200 PS gechipt. Seitdem bin ich 187000 km ohne Probs gefahren, der Wagen läuft wie am ersten Tag, verbraucht ca. 0,5-1 Liter weniger Kraftstoff als mein ungechipter A4 Avant 1.8T den ich als Firmenwagen vorher hatte ! Muss allerdings SuperPlus tanken.

Und es macht einfach nur Spass mit dem Auto. Der A6 2,7 TDI meines Freundes

hat auf der Autobahn im Durchzug von 140 kmh keine Chance.

Passieren kann immer etwas, allerdings kann man durch die Auswahl eines vernünftigen Tuners das Risiko etwas vermindern.

 

Gruss

Dirk

Ähnliche Themen
40 Antworten

Re: Meine Chip-Erfahrung: 187000 km

 

Zitat:

Original geschrieben von apple

Der A6 2,7 TDI meines Freundes

hat auf der Autobahn im Durchzug von 140 kmh keine Chance.

Toller Vergleich, der A6 ist deutlich schwerer und hat weniger PS, was erwartest du da?????

 

Zitat:

Original geschrieben von apple

Passieren kann immer etwas, allerdings kann man durch die Auswahl eines vernünftigen Tuners das Risiko etwas vermindern.

Ja, aber dann hättest du dir nicht SKN aussuchen sollen....:D

Dass bei dir nix pasiert ist -> Glück gehabt :D

Themenstarteram 14. Januar 2007 um 0:54

Diese Aussage ist mehr als dumm. Ich hatte keine Probleme u. die die ich kenne u. dort gechipt haben hatten auch keine Probleme, SKN war einer der ersten die Chiptuning salonfähig gemacht haben.

 

Zum 2,7 TDI:

Ja, ich erwarte da mehr von ihm ,nach allen was im A6 Forum gepostet wird, u. der Motor für mich bei Neubestellung A6 Avant normal erste Wahl war, aber ich habe auch keine Lust auch ein langsameres Auto u. chippen ist beim Diesel mit DPF nicht so einfach (gesund) wie beim 1.8T oder 2 TFSI

Re: Meine Chip-Erfahrung: 187000 km

 

Zitat:

Original geschrieben von apple

187000 km ohne Probs

Bekommt er ordentliches Öl oder böses LL-2?

MfG, Lappos

Themenstarteram 14. Januar 2007 um 12:39

Castrol 5W30 u. alle 15tkm Ölwechsel

Zitat:

Original geschrieben von apple

Diese Aussage ist mehr als dumm. Ich hatte keine Probleme u. die die ich kenne u. dort gechipt haben hatten auch keine Probleme, SKN war einer der ersten die Chiptuning salonfähig gemacht haben.

LOL, na das nicht jeder von SKN gechippte hochgeht sollte wohl klar sein, dann gäbe es die schon sehr lange nicht mehr. Aber dass es bei SKN überdurchschnittlich oft zu Problemen kommt dürfte wohl langsam mal bekannt sein!

Zitat:

Original geschrieben von apple

Zum 2,7 TDI:

Ja, ich erwarte da mehr von ihm ,nach allen was im A6 Forum gepostet wird, u. der Motor für mich bei Neubestellung A6 Avant normal erste Wahl war, aber ich habe auch keine Lust auch ein langsameres Auto u. chippen ist beim Diesel mit DPF nicht so einfach (gesund) wie beim 1.8T oder 2 TFSI

DIESE Ausage ist dumm, denn man kann nunmal keinen Motor mit Chip und einen serienmotor vergleichen

Zitat:

Original geschrieben von apple

Diese Aussage ist mehr als dumm. Ich hatte keine Probleme u. die die ich kenne u. dort gechipt haben hatten auch keine Probleme, SKN war einer der ersten die Chiptuning salonfähig gemacht haben.

 

Zum 2,7 TDI:

Ja, ich erwarte da mehr von ihm ,nach allen was im A6 Forum gepostet wird, u. der Motor für mich bei Neubestellung A6 Avant normal erste Wahl war, aber ich habe auch keine Lust auch ein langsameres Auto u. chippen ist beim Diesel mit DPF nicht so einfach (gesund) wie beim 1.8T oder 2 TFSI

denke mal, du hast bislang einfach verdammt viel glück gehabt !!

schon mal drüber nachgedacht, warum skn-tuning keine gästebuch-eintragsmöglichkeit hat??

warum wohl jung..??

gott schütze die dummen, dann weiterhin gute fahrt

gruß

v6 tdi-power

ps. mit dem wort dumm hast du als erstes aufgewartet..!!

v6 tdi-power

V6 TDI-Power,

da verwendet einer Deine Logik und Du bezeichnest ihn als dumm?

Warst nicht Du derjenige, der auf die überproportionale Schadenshäufigkeit der 2.5 TDI Nockenwellen angesprochen, geäußert hat:

Das muss mich nicht treffen!

Ansonsten sei auch hier Gelassenheit empfohlen.

Keiner behauptet, dass man einen gechippten Turbo nicht man auf viele km bringen kann.

Es gibt genug Zeitgenossen, die Leistung kaufne, aber (fast) nie nutzen und auch ansonsten sehr pfleglich mit ihrem Auto umgehen.

Grundsätzlich bleibt es dennoch dabei:

Der Chip bringt Leistung, die bringt eine stärkere Materialbeanspruchung mit sich und das kostet Lebenserwartung.

Von mir jedenfalls Glückwunsch zu den 187.000 km.

Wobei ich persönlich sauer werde, wenn eine ordentlich behandelte Maschine vor Ablauf von 200.000 km den Geist aufgibt. ;)

Ab 300.000 km ohne ZKD-Reparatur oder mehr kann man nach meiner Auffassung über einen good deal reden. :D

Themenstarteram 14. Januar 2007 um 21:30

den Aussagen von Madcruiser ist nichts mehr hinzuzufügen !

Aber bestimmt hat diese "Leuchte" namens Gassel wieder was.....

Zitat:

Original geschrieben von apple

den Aussagen von Madcruiser ist nichts mehr hinzuzufügen !

Aber bestimmt hat diese "Leuchte" namens Gassel wieder was.....

Da kann wohl einer die Wahrheit nicht verkraften, was....

Themenstarteram 15. Januar 2007 um 14:34

Ich wollte hier lediglich MEINE Erfahrungen posten, macht aber kein Sinn so lange irgendwelche Klugscheisser einem das Wort im Munde umdrehen wollen.

es gibt hier und da bestimmt Fälle, in denen eine Filiale super arbeitet und eben auch solche wo geschludert wird..

ja .. jetz weiß ich garnix mehr ^^ wollte auch ein skn chiptuning machen lassen .. weil 100euro billiger und so..

ja .. wer isn jetzn halbwegs guter tuner? und vll auchnoch preiswert

Zitat:

Original geschrieben von KANE326

ja .. jetz weiß ich garnix mehr ^^ wollte auch ein skn chiptuning machen lassen .. weil 100euro billiger und so..

ja .. wer isn jetzn halbwegs guter tuner? und vll auchnoch preiswert

wie...? chip, bei deiner rakete, wo du eh schon v6 dieseler "stehen" läßt?:D

mfg

Zitat:

Original geschrieben von aemkei78

wie...? chip, bei deiner rakete, wo du eh schon v6 dieseler "stehen" läßt?:D

mfg

:D hehe sowas wollte ich auch schreiben, nicht nur die v6 diesel nein auch alle v6 benziner lässt er bis 70kmh stehen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Meine Chip-Erfahrung: 187000 km