ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Meine B-Klasse

Meine B-Klasse

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 2. Februar 2012 um 17:19

Hallo , stelle euch meine neue B Klasse vor. Hab ich am Dienstag in Rastatt geholt.

L ackierung: 191 kosmosschwarz metallic

Polsterung: 011 Stoff Domburg schwarz

Ausstattung:

43,2 cm (17") Leichtmetallräder im 10-Speichen-Des

aktiver Park-Assistent

Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem

Sidebags im Fond

Chrom-Paket

Rückfahrkamera

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Licht- und Sicht-Paket

Vorrüstung für Becker® MAP PILOT

Media Interface

Ablage-Paket

Lederlenkrad

Audio 20 CD mit CD-Wechsler 6-fach

Sitzkomfort-Paket

Scheibenwaschanlage beheizt

Winterreifen

Fußmatten Velours

Automatische Kindersitzerkennung AKSE

COLLISION PREVENTION ASSIST

LED-Tagfahrlicht rund

Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

Gepäcknetz an Fahrer- und Beifahrerlehne

Windowbag

Kneebag

Scheibenwischer mit Regensensor

6-Gang Schaltgetriebe

Komfort-Multifunktionslenkrad

Reifendruckverlust-Warnung

Komfort-Fahrwerk

ATTENTION ASSIST

Sonnenblenden mit beleuchteten Spiegeln

Klimaanlage

Innenhimmel Stoff grau

EASY-PACK-Laderaumabdeckung

Technische Änderungen

Abgasreinigung EURO 6 Technik

Ablagebox unter Fahrersitz

Ablagebox unter Beifahrersitz

COC-Papier EU5 - mit Zulassungsbesch. Teil II

ECO Start-Stopp-Funktion

TIREFIT 0,00

Zierelemente Matrixoptik

Adaptives Bremslicht

Linkslenkung

Gurtschloss mit Schalter

Was sehr ungewöhnlich ist : der Blinker ist etwas höher positioniert, das Auto ist leiser als der

Vorgänger, es ist der 180 Benziner, bin bis jetzt sehr zufrieden.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Februar 2012 um 17:19

Hallo , stelle euch meine neue B Klasse vor. Hab ich am Dienstag in Rastatt geholt.

L ackierung: 191 kosmosschwarz metallic

Polsterung: 011 Stoff Domburg schwarz

Ausstattung:

43,2 cm (17") Leichtmetallräder im 10-Speichen-Des

aktiver Park-Assistent

Harman Kardon® Logic7® Surround-Soundsystem

Sidebags im Fond

Chrom-Paket

Rückfahrkamera

Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Licht- und Sicht-Paket

Vorrüstung für Becker® MAP PILOT

Media Interface

Ablage-Paket

Lederlenkrad

Audio 20 CD mit CD-Wechsler 6-fach

Sitzkomfort-Paket

Scheibenwaschanlage beheizt

Winterreifen

Fußmatten Velours

Automatische Kindersitzerkennung AKSE

COLLISION PREVENTION ASSIST

LED-Tagfahrlicht rund

Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

Gepäcknetz an Fahrer- und Beifahrerlehne

Windowbag

Kneebag

Scheibenwischer mit Regensensor

6-Gang Schaltgetriebe

Komfort-Multifunktionslenkrad

Reifendruckverlust-Warnung

Komfort-Fahrwerk

ATTENTION ASSIST

Sonnenblenden mit beleuchteten Spiegeln

Klimaanlage

Innenhimmel Stoff grau

EASY-PACK-Laderaumabdeckung

Technische Änderungen

Abgasreinigung EURO 6 Technik

Ablagebox unter Fahrersitz

Ablagebox unter Beifahrersitz

COC-Papier EU5 - mit Zulassungsbesch. Teil II

ECO Start-Stopp-Funktion

TIREFIT 0,00

Zierelemente Matrixoptik

Adaptives Bremslicht

Linkslenkung

Gurtschloss mit Schalter

Was sehr ungewöhnlich ist : der Blinker ist etwas höher positioniert, das Auto ist leiser als der

Vorgänger, es ist der 180 Benziner, bin bis jetzt sehr zufrieden.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Auch bei meinem W246 ist das gleiche Problem vorhanden. "Wischwasser nachfüllen" im Display, na ja dachte ich mir war von Werk aus nur eine geringe menge im Tank, füllte nach, es hatte aber nur 1,5 ltr Platz obwohl ich einen 6 ltr. Wasserbehälter habe.

Nach dem auffüllen kam immer wieder die Anzeige " Wischwasser nachfüllen " nach jedem neuen starten des Motors.

Erst gestern nach einer Fahrt von 50 km kam die Anzeige nicht wieder.

Heute muß ich erst wieder schauen, nach einer neuerlichen kalten Nacht ob die Anzeige wieder kommt.

Ansonsten zum Freundlichen um Abhilfe zu schaffen.

Zitat:

 Nach dem auffüllen kam immer wieder die Anzeige " Wischwasser nachfüllen " nach jedem neuen starten des Motors.

... das ist nicht fahrzeugtypisch, hat mein S204 gestern auch gezeigt (Behälter randvoll - aber "nur" Frostschutz bis ca. -10 °C), sondern das Ergebnis einer eingefrorenen Waschanlage. Auch nach ca. 40km Fahrt war der Anlage noch kein Tröpfchen Wasser zu entlocken. Einzige Abhilfe scheint hier Auftauen zu sein...

Zitat:

Original geschrieben von 5loewen

Auch bei meinem W246 ist das gleiche Problem vorhanden. "Wischwasser nachfüllen" im Display, na ja dachte ich mir war von Werk aus nur eine geringe menge im Tank, füllte nach, es hatte aber nur 1,5 ltr Platz obwohl ich einen 6 ltr. Wasserbehälter habe.

Nach dem auffüllen kam immer wieder die Anzeige " Wischwasser nachfüllen " nach jedem neuen starten des Motors.

Erst gestern nach einer Fahrt von 50 km kam die Anzeige nicht wieder.

Heute muß ich erst wieder schauen, nach einer neuerlichen kalten Nacht ob die Anzeige wieder kommt.

Ansonsten zum Freundlichen um Abhilfe zu schaffen.

Hi,

vielleicht war zu wenig Frostschutz eingefüllt und das Wischwasser war gefroren bzw. auf dem besten Weg dorthin.

Der Füllstandsensor für das Wischwasser ermittelt den Wasserstand anhand der Leitfähigkeit des Wassers. Sobald diese nicht mehr gegeben ist, z.B. durch Eisbildung, signalisiert das Kombiinstrument Waschwasser prüfen/nachfüllen.

Gruß Dirk

Es waren noch ca 4,5 ltr. von der originalen Werksfüllung im Behälter und ich habe daraufhin 1.5 ltr für -30° mit Leitungswasser nachgefüllt. Also destilliertes Wasser kann keines drinnen gewesen sein.

Der Freundliche hat das Auto in die Spritzkammer gestellt die dann auf 60° aufgeheizt wurde.

Dann hat die Anzeige nichts mehr angezeigt. Es wurde Wasser herausgenommen und ca 1 ltr. Frostschutz nachgefüllt. Ich hoffe, dass jetzt alles passt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen