ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Mein Golf gefällt mir noch nicht so richtig

Mein Golf gefällt mir noch nicht so richtig

Themenstarteram 18. Juli 2009 um 14:50

Hallo,

also, ich habe jetzt original Audi-Sline Felgen mir montiert.

Mein "V5" und "GTI" werde ich heute abmontieren, ebenso wie mein Heckscheibenaufkleber, ich komme mir mittlerweile komisch damit vor, obwohls mir gefallen hat.

Jetzt kommt der Krams ab.

Was kann ich an meinem Golf noch machen, damit er besser aussieht?

Das auf dem Foto ist nicht mein Golf, aber er sieht genauso aus, bis auf das ich die Scheiben nicht getönt habe, habe momentan kein aktuelles Foto von meinem Auto.

Also er ist 30mm tiefer gelegt worden, 1999.

Jetzt sind halt diese Audi 17" Felgen drauf mit 225 45 17 Dunlop SP Sport Maxx.

Ja und er sieht noch immer aus wie ein rohes Ei.

-budvztqbgk-kgrhgookkeejllm-0gpbknof10w-g-1
Ähnliche Themen
47 Antworten
am 18. Juli 2009 um 15:00

Hmm..

das übliche würd ich sagen.

-Seitenleisten lakieren

-Heck cleanen

-Seitenblinker, wenn noch gelb tauschen

Wenn du Scheiben tönst, dann find ich auch ganz gut wenn man B-Säule schwarz macht(Geschmack)

Antenne,Spiege,Grill,Verspoilerung,Scheibenwischer geht dann schon alles ins Material.

 

Mal am Rande...

Warst du das mit dem Suicide Racers Logo? ^^

Lippen, Zierleisten und Griffe in Wagenfarbe, vielleicht V6 Lippen vorne + hinten dran und schon hat man eine sehr schöne Optik!

Ich würde gar nicht mal irgendwas lackieren.

Sonst hast Du ein komplett eingesilbertes Auto. (Macht eh schon fast jeder ;) )

Silber ist mittlerweile etwas überdrüssig, da jedes 3. Auto silber ist. (ehemalige Modefarbe halt).

Also wäre ein wenig Kontrast zur Abhebung von der Masse ja nicht verkehrt, oder?

Ich würde die V6 Lippe vorne dran machen, schwarze Scheinwerfer (aber nicht diese Angel Eye Verfehlung) und nen bearbeiteten Sensorheckansatz ranmachen (der von der PDC, nur mit geschlossenen Löchern).

So hast Du einen wundervollen schwarz/silber Kontrast. Evtl. noch schwarze VW Embleme.) Ein wenig klassischer Hauch).

Wenn Du unbedingt lackieren möchtest, lackier die nicht lackierten Teile schwarz. Dann aber die Seitenspiegelansätze nicht vergessen ;)

lg

Sen

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Lippen, Zierleisten und Griffe in Wagenfarbe, vielleicht V6 Lippen vorne + hinten dran und schon hat man eine sehr schöne Optik!

genau so, zusätzlich vielleicht noch die hinteren Scheiben tönen(aber nciht mehr als 35% Tönung-halt ähnlich wie ab Werk).

Wenn mann die Bremssättel durch die Felgen sehen kann würde ich die noch lackieren(Schlicht schwarz ist immer gut).

Was auch sehr schick ist ist die Antenne vom 5er Golf- natürlich in Wagenfarbe lackieren(siehe Anhang)

 

WIllst du noch was im Innenraum machen?

Antennen-dummy

Zitat:

Original geschrieben von Sencillo

Ich würde gar nicht mal irgendwas lackieren.

Sonst hast Du ein komplett eingesilbertes Auto. (Macht eh schon fast jeder ;) )

irgendwie sind sie bei uns anders :confused: hier fahren silberne autos eher mit klarglas und chrom zeug rum, da is ein "voll-"siberner ne richtig schöne abwechslung. Zumindest wenn man sich mit den Lippen noch etwas von der masse abhebt.

Bei uns auch. Lexusstyle, Angeleyes, Chromleisten, Klarglas und oder LED und am besten noch n RaceTankstutzenaufkleber...

Soll jeder machen wie er möchte. Keine Sache. Aber wer auffallen will, muss mit Kritik oder komischen Blicken rechnen ;)

Ich meinte mit meinem schwarz/silber Kontrast eher die klassische Optik (wie beim Golf 2 damals üblich)

:)

Themenstarteram 18. Juli 2009 um 15:24

Nein, ich habe kein Suicide Racers Logo :D

Ja ich wußte ja gleich das man einiges machen kann, ich bin gerade dabei mein GTI Logo von meinem 1.4er zu entfernen. Gestaltet sich als schwierig das wieder abzubekommen :):D

Also, man sieht ganz deutlich die Bremsscheiben und Sättel durch die Felgen, sind ja auch nur 9 Speichen - Felgen und die Speichen sind dünn.

Das mit der V6 Lippe hört sich auch prima an, die anderen Ideen sind auch prima, es soll halt nicht 0815 aussehen.

Diese V6 Lippe ist die in Wagenfarbe oder in Kunststoffschwarz?

Einzig die Antenne würd ich so dran lassen wie sie jetzt original ist, die anderen gefallen mir alle nicht.

Wenn ich mir so andere Tuning Golfs ansehe, komme ich mir mit meinem immer so langweilig vor.

Aber nicht die anderen nacheifern.. Wenn Du Show 'n' Shine machen willst, dann die eigenen Ideen verwirklichen und individuell sein.

Ich habe auch ne neumodische Front dran und schaue dennoch bewundernd auf klassisches Tuning und Oldschool/Retro Tuning. ;)

Zitat:

Original geschrieben von armydodge

Einzig die Antenne würd ich so dran lassen wie sie jetzt original ist, die anderen gefallen mir alle nicht.

Wenn ich mir so andere Tuning Golfs ansehe, komme ich mir mit meinem immer so langweilig vor.

Tuning Golfs? diese like oben beschrieben? lexus style usw.?

wenn man den schwarz/silber kontrast machen will, sollte man es aber richtig machen, ansonsten wirkt es mMn nicht wirklich. Das heißt, wie du schon geschrieben hast, schwarze Scheinerwerfer (Jubi), Seitenspiegel (inkl. Dreieck) schwarz, schwarze B-Säule, evtl. schwarzer Grill, schwarzes Dach...

Zierleisten und Trügriffe gehören deswegen dennoch in Wagenfarbe.

Themenstarteram 18. Juli 2009 um 15:31

Ich überlege die ganze Zeit ob ich nun VW Radkappen draufziehen soll oder die Audi Teile drauflassen soll auf den Felgen.

Ohmanohman dieses Schwarz Silbere Design scheint ja richtig genial zu sein?

Gibts davon Bilder?

Ich hab mir vor einigen WOchen, habe den Kassenzettel leider nicht mehr, bei VW so ein Lackset gekauft mit einer kleinen Flasche Lack 8ml oder so und einer kleinen Flasche Klarlack daneben,

als ich es die Tage ausprobiert hatte, u.a. mitten auf der Motorhaube und an mehreren Stellen am Spiegel, mußte ich feststellen, dass es nicht die richtige Farbe ist!!!

Es sieht jetzt grauenhaft aus, ich habe SatinSilber Metallic laut Fahrzeugschein und ich habe den Lappen da bei VW abgegeben, wo früher mal die Lackplatzer waren sind jetzt deutlich erkennbare dunkle Silberflecke, viel zu dunkel und garnicht die richtige Farbe, wie kann sowas sein?

Wenn Audi keine Modelle mit Namen GOlf hat, würde ich die VW Kappen drauf machen.

Fährst ja auch nen VW und keinen Audi, oder? ;)

fixed

edit: hast du 17'' stahlfelgen?

Zitat:

Original geschrieben von breakerxvii

Zitat:

Original geschrieben von armydodge

Einzig die Antenne würd ich so dran lassen wie sie jetzt original ist, die anderen gefallen mir alle nicht.

Wenn ich mir so andere Tuning Golfs ansehe, komme ich mir mit meinem immer so langweilig vor.

Tuning Golfs? diese like oben beschrieben? lexus style usw.?

wenn man den schwarz/silber kontrast machen will, sollte man es aber richtig machen, ansonsten wirkt es mMn nicht wirklich. Das heißt, wie du schon geschrieben hast, schwarze Scheinerwerfer (Jubi), Seitenspiegel (inkl. Dreieck) schwarz, schwarze B-Säule, evtl. schwarzer Grill, schwarzes Dach...

Zierleisten und Trügriffe gehören deswegen dennoch in Wagenfarbe.

gehören se nicht!!!! (zwingend :D). Aber so wie Du das beschrieben hast, würd das trotzdem klasse ausschauen ;) Ist aber ne teurere Variante

Bei dem Konzept würde ich sagen, Leisten und Griffe gehören lackiert. Wenn man ein Konzept mit schwarzen Leisten aufbaut (was durchaus nicht schlecht kommt und vorallem in der amerikanischen Szene mitlerweile üblich ist), dann bitte tief (richtig tief!) und Felgen nix unter 19"...dann siehts auch nicht mehr so öde aus. Griffe gehören aber m.M. nach generelle lackiert, egal bei welchem Konzept.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Mein Golf gefällt mir noch nicht so richtig