ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Mein F31 335xi Saphirschwarz Msport ist da - Erster Eindruck

Mein F31 335xi Saphirschwarz Msport ist da - Erster Eindruck

BMW 3er F31
Themenstarteram 20. April 2013 um 16:49

Habe nun endlich meinen F31 335xi Msport in Saphirschwarz mit 19" 403M, schwarzen Nieren und Indiv. Leder Schwarz erhalten (mehr oder weniger voll ausgestattet, siehe hier) .

Anbei meine ersten Eindrücke nach ca. 600 km (etwas Stadt und das Meiste auf der AB).

Kurz:

Ich bin begeistert :D Fährt sich sehr gut, das adaptive Fahrwerk ist dem meines alten 2009 E91 335xi (nicht adaptiven) weit überlegen, bis jetzt keine komischen Geräusche oder sonstiges Rumpeln, keine spezielle oder stärkere Windgeräusche im Vergleich zum alten E91 (allenfalls etwas lauter wegen des Panorama Daches) und der Motor scheint auch gut zu gehen (noch nicht wirklich ausgefahren) und er klingt etwas "anders" im Vergleich zum E91 aber gefällt mir durchaus. Das 8AT Getriebe macht bis jetzt Spass, muss mich aber noch etwas daran gewöhnen (der E91 war ein Handschalter).

Weitere Eindrücke zu einzelnen SAs:

HK Sourround Sound System

Mein erster Eindruck ist sehr gut, speziell auch die Höhen sind klarer. Besser als das "High End" im alten E91.

DAB

Nachdem einige hier eher "negativ" über diese SA berichtet haben bin ich positiv überrascht. Mindestens hier in der Schweiz ist diese SA meiner Meinung nach Pflicht. Mann bekommt Sender die über FM gar nicht existieren und kann z.B. die meisten Zürcher Lokalsender (wie Radio 24) auch zwischen Bern und Genf empfangen (im Gegensatz zu FM).

TV

Habe nicht sehr viel davon erwartet aber mach soweit einen ganz guten Eindruck.

Sonnenschutzverglasung

Ich habe den Eindruck, dass die Sonnenschutzverglasung etwas dunkler ist als bei meinem alten E91 (vielleicht wurde diese mit der Zeit auch einfach etwas "heller").

Assistenzsysteme

Aktive Geschw. Regelung

Soweit sehr überzeugend. Ich war bis jetzt aber nur ohne Beifahrer unterwegs und kann mir vorstellen, dass sie für den Beifahrer nicht ganz so angenehm ist, da sie für meinen Geschmack etwas zu wenig weit "vorausschaut" (zumindest auf der AB), daher z.B. durchaus noch beschleunigt auch wenn "man" schon sieht, dass weiter vorne wieder Bremsen angesagt ist. Es kann also mit einem vorausschauenden Fahrverhalten eines guten Autofahrers nicht mithalten. Dass es nun aber auch bis auf 0 km/h abbremst und innerhalb von ca. 3 sek wieder weiter fährt ist super, speziell bei stockendem Verkehr auf der AB. Mann muss aber aufpassen, z.B. in der Stadt, wenn man auf einmal kein Auto mehr vor sich hat und ein rote Ampel kommt :rolleyes:.

Speed Limit Info

Funktioniert recht gut. Die Information scheint definitiv *nicht* nur von der Kamera sondern z.T. auch vom Navi zu kommen (daher zeigt meistens auch in der Stadt die richtige Geschwindigkeit an obwohl gar kein entsprechendes Schild vorhanden ist, z.B. nach dem Verlassen einer Tiefgarage).

Spurverlassenswarnung

Auch diese SA finde ich gut und nervt mich nicht. Sie fühlt sich an wie das Überfahren der Rand/Mittelstreifen mit Kerben drin, daher das Lenkrad vibriert leicht, stört aber nicht. Wenn man z.B. den 3x Blinker verwendet hat, ist das Vibrieren auch noch für eine kurze Zeit nach dem Beenden des 3 fachen Blinken abgeschaltet.

Spurwechselwarnung

Funktioniert soweit wie beworben.

Fernlichtassistent

Konnte ich leider bis jetzt noch nicht testen aber man hört ja (speziell in Kombination mit Adapt. Xenon) nur Gutes.

Head-Up Display

Sehr gut (und bis jetzt auch keine "Navi Aussetzer"). An diese SA gewöhnt man sich wohl sehr schnell und wird sie in Fahrzeugen ohne vermissen.

 

Ausserdem:

Codieren

Habe vom Händler gleicht noch ASS so programmieren lassen, dass es sich die letzte Einstellung merkt. Ausserdem habe ich mich jetzt einmal selber in das Thema eingearbeitet und bereits eine erste erfolgreiche "Coding Session" hinter mir (Video/TV in Motion, werde ich natürlich nie verwenden ;))

ToDo:

- PPK möchte ich nach dem Einfahren nachrüsten

- Noch ein paar Funktionen per Codieren anschalten (Rücklicht an bei Tagesfahrlicht, Türgriff-Beleuchtung an beim Rückwärtsfahren, …)

Photo-1
Photo-2
Photo-3
+2
Beste Antwort im Thema

ganz Ehrlich, mir ist das zu schwarz. Keinerlei Konturen mehr am Fahrzeug erkennbar, einfach nur ein schwarzes Loch ohne jeglichen Kontrast.

Die Ausstattung, vor allem das Leder, und der Motor sind Klasse, aber die Farbgesaltung Außen gefällt mir persönlich nicht.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

echt lecker :)

ganz in Schwarz,nicht pflegeleicht aber sehr schön ;)

viel Spaß mit deinem Geschoss

Gruß

odi

Ein absoluter Traum :)

Viel Spaß damit!

Viel Spaß mit dem Neuen :).

Die Verglasung ist definitiv dunkler als beim e90, da wird auch nichts mehr heller :). Setz vielleicht noch den Performance Auspuff auf die ToDo Liste...

Sehr Schick!! Viel Spaß ab 2000km aufwärts!! Und noch 13-15 mm pro Rad hinten nach außen! Bei der Ausstattung hättest side view ja auch noch nehmen können, vor allem, wenn du noch öfters aus Tiefgaragen kommst...

Ach ja, das gelbe Obst muss noch aus den blinkern( Silver Vision von Philips) und der Aufkleber an der beifahrersonnenblende zerstört den dark Innenraum nochmehr als bei mir, muss ab!! :)

Daumen hoch für das Individual-Leder!

Das Standard-Leder würde ich nicht mal geschenkt nehmen, aber das ist mal echt geil.

Viel Spaß noch mit dem Teil!

Tolles Auto... hier stimmt m.E. wirklich alles!

 

Da ich gerade bei den Assistenzsystemen noch Erfahrungsberichte suche, wäre es toll, du könntest noch etwas zum Spurwechselassistenten schreiben (ab wann aktiv, sensibel genug oder viel zu vorsichtig, etc.).

 

Schöner Wagen!

Das adapt. Licht hatte ich die Nacht erstmals in Betrieb. Das ist der Hammer wie es funktioniert ohne den Gegenverkehr zu blenden. Der Hase der vor dem Wagen stehen blieb hat definitiv das Licht gesehen...

Weiß er noch, dass er es gesehen hat oder gab es bei euch Braten? :D

 

Das Licht ist definitiv der Hammer. Ich hatte es mehrfach im Vorführer getestet und konnte nicht glaube, dass es wirklich funktioniert. Aber niemand hat sich beschwert, so dass ich davon ausgehe, dass das Licht wirklich entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge ausblendet. Klasse!

Der Hase ist im Himmel und die neue Stoßstange mit Radarsensor ist bestellt.

Zitat:

Original geschrieben von meraka

Weiß er noch, dass er es gesehen hat oder gab es bei euch Braten? :D

Das Licht ist definitiv der Hammer. Ich hatte es mehrfach im Vorführer getestet und konnte nicht glaube, dass es wirklich funktioniert. Aber niemand hat sich beschwert, so dass ich davon ausgehe, dass das Licht wirklich entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge ausblendet. Klasse!

Sehe ich genauso!! Im wahrsten Sinne!!! Bin begeistert! Der spart wirklich alles aus und gibt gute Sicht! Toller Fortschritt zum FLA in meinem E 61. ist schon ne richtige Lightshow anfangs

Das indiv. Leder ist wahrscheinlich identisch zum Leder in der Purewhite Edition, die ich im Z4 hatte. Wesentlich weicher und optisch, sowie von der Haptik her eine ganze Ecke besser, als das Dakota. Hat aber m.E. zwei große Nachteile: Ich habe darauf geschwitzt wie noch nie auf einem Autositz und es war sehr Kratzeranfällig.

Zitat:

Original geschrieben von Baumbart

Der Hase ist im Himmel und die neue Stoßstange mit Radarsensor ist bestellt.

Das war aber heftig... Dass ein Hase solche Auswirkungen haben kann.

Zitat:

Original geschrieben von Baumbart

Der Hase ist im Himmel und die neue Stoßstange mit Radarsensor ist bestellt.

nicht in der Pfanne ?? :D

Gruß

odi

Zitat:

Original geschrieben von odi222

Zitat:

Original geschrieben von Baumbart

Der Hase ist im Himmel und die neue Stoßstange mit Radarsensor ist bestellt.

nicht in der Pfanne ?? :D

Gruß

odi

Nee, der gehört in die Hölle und die Ohren lang gezogen!! Noch so'ne Radarfalle!!:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Mein F31 335xi Saphirschwarz Msport ist da - Erster Eindruck