ForumArkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Arkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  6. Megane CC 2.0 Turbo. Fenster spinnen. Lichtsensor Defekt.

Megane CC 2.0 Turbo. Fenster spinnen. Lichtsensor Defekt.

Renault Megane II (M)
Themenstarteram 14. September 2022 um 17:33

hallo und guten Tag zusammen.

 

ich habe einen Megane CC 2.0 turbo. Bj 2005 mit 170 000 gelaufen.

und jetzt machen meine Fenster ein Paar Problme

ich versuiche es mal so genau wie möglich zu beschreiben.

 

mein Fenster Fahrerseite lässt sich mit den Schalter in der tür hoch und Runter fahren, mit den schalter in der mitte auch.

ABER,

wenn ich aussteige und das fenster unten lasse, und dann wieder einsteige und das Auto Starte, geht es hoch.

auch wenn ich aussteige und das fenster ist oben, ist es zu hoch, so das es nicht ganz schlisst, muss die scheibe immer mit der Hand dann zu drücken, das sie am gummi richtig anliegt.

Wenn ich das Dach Auf mache, gehen 3 scheiben runter, beide fahrerseite und hinten links. vorne rechts Bleibt oben, aber der Motor vom Fenster arbeitet wären das Dach sich Öffnet.

Das komische Modul habe ich gewechselt, habe ich vom vorbesiter dazu bekommen. aber das Problem bleibt.

 

Hinten rechts Lässt sich nur mit den Schalter in der Mittelkonsole über der handbremse hoch und runter fahren. mit dem Schalter hinten und mit dem Schalter in der Fahrertür nicht.

vorne rechts und hinten links funktionieren ohne Probleme.

dann Zeigt mir mein Display dan das mein Lichtautomatik Defekt sei, sie funktioniert auch nicht.

da ahbe ich auch einen vom vorbesitzer dazu bekommmen, habe diesen auch getauscht, aber fehler immer noch.

habe die teilenummern der Sensoren verglichen, aber sind verschiedenen nummer. kann es daran liegen, das einer der beiden falsch ist, ?

wäre für ein Paar tips sehr dankbar.

lg

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 15. September 2022 um 17:48

hat denn keiner ein tip für mich ?

Geduld Please!

@camelffm-2 ist in Urlaub!

Themenstarteram 15. September 2022 um 21:26

Okay danke

Themenstarteram 19. September 2022 um 17:17

hätte denn kein andere ein tipp ?

Die Fensterheberschalter sind eine Reihenschaltung. Wenn einer der Schalter nicht richtig in seiner Endposition ist funktioniert der ganze kram nicht mehr. Die Fensterhebermodule für Cabrios sind spezielle, sie sehen zwar so aus wie die von den Limous oder Kombis etc, aber sie haben einen Kontakt mehr und sind auch anders belegt am Stecker. Es muss also zwingend ein Modul für ein Cabrio sein. Sonszt funktioniert die Fensterhebermimik auch nicht und kann sogar das ganze System stören.

ie Lichtautomatik kann man mit einer CAN Clip auslesen und die einzelnen Funktionen überprüfen, so z.B. ob der Lichtschalter die Position Auto überhautp schaltet. Das würde ich vor demwilden tauschen von teuren Teilen auf jeden fall machen.

Themenstarteram 24. September 2022 um 17:13

danke für deine Antwort,.

licht und Regensensor gehen wieder. war die sicherung.

wie viel kontakte haben denn die Module ? weisst du das ?

Ich denke aus der Erinnerung heraus die normalen haben 5 Pins und die Sonderteile fürs Cabriohaben 6 Pins.

Auf dem Originalmodul steht eine Nummer. Es ist in deinem Fall aber Fraglich ob das überhaupt noch Original ist und nicht jemand da gebastelt hat.

Ich schau mal was ich finde an Nummern, ich hatte vor par Monaten das Problem mit nem Megane2 CC und den Fensterhebermodulen. Vielleicht findet sich da noch was.....

Kann aber noch bis Dienstag dauern bis ich dazu komme, ich hab hier noch Stau wegen dem Urlaub aus dem ich erst seit gestern zurück bin....

Themenstarteram 24. September 2022 um 18:09

Okay, kein Stress

Danke dir trotzdem erstmal.

Themenstarteram 25. September 2022 um 8:29

Moin moin,

Also Licht und regensensor gehen wieder. War die Sicherung im Motorraum.

Zu den fenster, habe zwei Module eins hat 6 Kontakte. Ich gucke nachher mal nach, wie viel das hat was gerade verbaut ist.

Ich hatte aber schon beide verbaut bei beiden das selbe Problem.

Ist halt echt nervig, wenn die Tür nicht beim ersten mal zu geht und ich von außen das Fenster an das gummi drücken muss, weil es zu hoch fährt.

Dann werde ich mir mal ein gebrauchtes aus ein cabrio besorgen.

Der sollte eigentlich schon die Funktion haben wo die Fenster beim Öffnen der Türe 2cm nach unten fahren.

Gesteuert wird das durch das Hebermodul und die UCH wenn man den Türgriff betätigt.

Im Türgriff sind Schalter, die geben ein Signal an die UCH welche das an das Hebermodul weiter gibt und das Fenster dann 2cm runter fährt bevor die Türe aus dem schloss geht um sie zu öffnen. ebenso dann beim schließen der Türe. Erst wenn das schloss den entsprechenden schalter drückt wird das Fenster dann die 2cm wieder hoch gefahren.

Man kann das alles mit der Clip Diagnosestation auslesen und sehen in den Parametern der Türsteuerung.

Themenstarteram 25. September 2022 um 18:15

habe jetzt beide Module. bei deide 6 Kontakte. siehe bilder

aber auf beiden keine nummer oder so.

kann es auch am den vorderen 4 schalter liegen ?

16641222333728468016738807575629
16641222817333178317012771727770

Wenn da was drauf steht, dann nicht auf der Seite wo die Kontakte zum Hebermotror sind. Auf der anderen Seite sind Aufdrucke.

Die Schalter sind in einer Reihenschaltung gehalten, Das heist der vordere Schalter in der Fahrertüre geht mit dem Plus über den hinteren Schalter in der Seitenverkleidung. Wenn einer der Schalter nicht in Endposition zurück geht weil Schmutz drunter ist oder so, dann funktioniert das nicht mehr weil kein Plus da ankommt.

Die Schaltung ist schwirig zu erklären. Da gibts nen Schaltplan der das zeigt wie das mit den Schaltern funktioniert.

https://www.megane-board.de/.../

Themenstarteram 25. September 2022 um 19:16

nein auf keinen der Module ist irgendwas drauf gedruckt.

also kann es auch der schalter vorne sein? dann besorge ich mir mal die 4 neu.

Du kannst doch auch mit einem Multimeter die Funktion der Schalter prüfen ?

Warum gleich neue kaufen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Arkana, Megane, Scénic, R19 & Fluence
  6. Megane CC 2.0 Turbo. Fenster spinnen. Lichtsensor Defekt.