ForumSportwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Maserati Quattroporte 2017 Scheibenwischerwechsel

Maserati Quattroporte 2017 Scheibenwischerwechsel

Maserati Quattroporte 6. Generation
Themenstarteram 23. Mai 2021 um 12:45

Ich fahre seit 2 Monaten einen Maserati Quattroporte, 2017 er, wollte an sich ja nur mal schnell die Scheibenwischerblätter wechseln. Aber, ich finde dazu nichts un der Bedienungsanleitung, sogar den Verweis das in der Fachwerkstatt machen zu lassen.

Gehts noch? Es geht ja nur darum, die Scheibenwischer so zu stellen, dass man diese aus der Motorhaubenmulde bekommt. Wahrscheinlich Wartunsservice-Modus, oder? Aber wie?

Kann mir da jemand helfen? Schritt für Schritt? Wahnsinn, jetzt soll ich die Scheibenwischerblätter in der Werkstatt wechseln lassen.

Vielen Dank für die Hilfe.

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 23. Mai 2021 um 12:46

Natürlich Quattroporte, nicht Wuattroporte:-))

Zitat:

@nuovomonte schrieb am 23. Mai 2021 um 12:45:31 Uhr:

Ich fahre seit 2 Monaten einen Maseati Quattroporte, 2017 er, wollte an sich ja nur mal schnell die Scheibenwischerblätter wechseln. Aber, ich fine dazu nichts un der Bedienungsanleitung, sogar den Verweis das in der Fachwerkstatt machen zu lassen. Gehts noch? Es geht ja nur darum, Die Scheibenwischer so zu stellen, dass man diese aus der Motorhaubenmulde bekommt. Wartunsservice, oder?

Kann mir da jemand helfen? Schritt für Schritt? Wahnsinn, jetzt soll ich die Scheibenwischerblätter in der Werkstatt wechseln lassen.

vielen Dank für die Hilfe.

Wie wäre es mit Motorhaube öffnen?

Oder Scheibenwischer an, Motor aus wenn die nahe Mitte stehen und fertig. Funktioniert bei fast jedem Fahrzeug was die Wischer aerodynamisch gut "versenkt" hat.

Themenstarteram 26. Mai 2021 um 20:52

Alles falsch, es gibt wirklich einen Modus. Bei Zündung an und Zündung aus geht der Scheibenwischer immer auf die Ausgagsstellung zurück.

Motorhaube funktioniert auch nicht.

Das hätte ich aber alles auch bemerkt:-))

-Zündung an

-Zündung aus

-Scheibenwischer off

-Auf Position 1 Stufe vor drehen (Bezeichnung fällt mir nicht ein)

Dann kann man 3 mal den Scheibenwischer in eine schräge oder senkrechte Position bringen.

Trotzdem vielen Dank. Schade dass so wenge mit Maserati hier sind. Gerade da bibts ja schon Fragen, oder? Meist heisst es sofort Fachwerkstatt Maserati, die anderen gehen nur ungern an die Autos.

Es gab aber auch schon spannendere Threads, als den hier. Scheibenwischer wechseln ist so sexy, wie Stricken oder Häkeln. Quattroporte im Sportwagenforum? Hmmm.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 11:28

Stimmt, Entschuldigung,

natürlich hat Scheibenwischer wechseln nichts mit Sportwagen zu tun und vor allem mit Sportwagenfahrern. Die fahren ja an ihre Box, nach dem Rennen und dort stehen dann die Monteuere, das Team und wechseln die.

Oder im Extemfall zu Maserati nach Italien.

Ein Problem ist das, in dieser Ausführung ja "nur bei den Otto-Normalfahrern".

Die wissen das natürlich nicht, dass es da einer speziellen Verfahrensweise bedarf beim Wechseln. Die fahren dann zum Maserati-Händler, vielleicht 50, 60 Kilometer entfernt und lassen da die Scheibenwischer wechseln, evtl mit Kostenaufschlag. Für Scheibenwischer wechseln.

Jetzt hab ich bestimmt was verraten, was ich nicht hätte dürfen.

War natürlich ne blöde Frage, im Bereich Sportwagen. Auch der Quattroporte GTS ist kein Sportwagen, das stimmt schon.

Entschuldigung, muss mal schauen, wo ich demnächst meine Fragen zu Maserati stelle. So weit und elitär bin ich noch nicht, dass ich hier reinpasse.

 

Zitat:

@Ricki_Maserati schrieb am 27. Mai 2021 um 06:51:51 Uhr:

Es gab aber auch schon spannendere Threads, als den hier. Scheibenwischer wechseln ist so sexy, wie Stricken oder Häkeln. Quattroporte im Sportwagenforum? Hmmm.

Vielleicht hilft diese Forum?

https://www.ghibliforum.com/.../

Ich habe mir einmal in einem Forum erdreistet nach den Unterhaltskosten wie Wartung etc. zu fragen. Ich habe Antworten wie " wenn du dir das Auto nicht leisten kannst, dann lasse es einfach". Nur weil man betriebswirtschaftlich denken und handeln kann. Ich finde dies oft schade. Aber die Regel ist dies auf diesen Seiten nicht.

Zitat:

@nuovomonte schrieb am 27. Mai 2021 um 11:28:44 Uhr:

Stimmt, Entschuldigung,

natürlich hat Scheibenwischer wechseln nichts mit Sportwagen zu tun und vor allem mit Sportwagenfahrern. Die fahren ja an ihre Box, nach dem Rennen und dort stehen dann die Monteuere, das Team und wechseln die.

Oder im Extemfall zu Maserati nach Italien.

Ein Problem ist das, in dieser Ausführung ja "nur bei den Otto-Normalfahrern".

Die wissen das natürlich nicht, dass es da einer speziellen Verfahrensweise bedarf beim Wechseln. Die fahren dann zum Maserati-Händler, vielleicht 50, 60 Kilometer entfernt und lassen da die Scheibenwischer wechseln, evtl mit Kostenaufschlag. Für Scheibenwischer wechseln.

Jetzt hab ich bestimmt was verraten, was ich nicht hätte dürfen.

War natürlich ne blöde Frage, im Bereich Sportwagen. Auch der Quattroporte GTS ist kein Sportwagen, das stimmt schon.

Entschuldigung, muss mal schauen, wo ich demnächst meine Fragen zu Maserati stelle. So weit und elitär bin ich noch nicht, dass ich hier reinpasse.

Zitat:

@nuovomonte schrieb am 27. Mai 2021 um 11:28:44 Uhr:

Zitat:

@Ricki_Maserati schrieb am 27. Mai 2021 um 06:51:51 Uhr:

Es gab aber auch schon spannendere Threads, als den hier. Scheibenwischer wechseln ist so sexy, wie Stricken oder Häkeln. Quattroporte im Sportwagenforum? Hmmm.

Es ging ja nicht darum, dass man danach nicht fragen darf. Ich habe nur anmerken wollen, dass dieses Auto sicherlich spannendere Themen liefern kann. War nicht böse gemeint. Ich bitte um Entschuldigung.

Zitat:

@Ricki_Maserati schrieb am 27. Mai 2021 um 06:51:51 Uhr:

Es gab aber auch schon spannendere Threads, als den hier. Scheibenwischer wechseln ist so sexy, wie Stricken oder Häkeln. Quattroporte im Sportwagenforum? Hmmm.

Ricki_Maserati hat schon recht.

Andererseits: Solange hier im Sportwagenforum sogar Fragen zu SUVs oder Dieseln gestellt werden, nur weil Maserati, Lamborghini oder Porsche auf der Heckklappe steht oder das Auto gaaaanz viel PS hat, muss man wohl ein gewisses Verständnis aufbringen (was mir zugegebenermaßen schwer fällt).

Motortalk tut den Usern auch keinen Gefallen, wenn sie das Sportwagenforum mit "Ferrari, Lamborghini, Maserati und andere ohne eigenen Bereich" untertiteln. Das läd Fahrer von Performance-SUVs ja geradezu ein.

Die eigentliche Frage (obwohl ja bereits geklärt) ist durchaus berechtigt. Selbst mein Daily (Touran) hat einen "speziellen" Modus zum Wischerblattwechsel. Fragen danach beantwortet allerdings schon der flüchtige Blick in die Bedienungsanleitung...

Themenstarteram 7. Juni 2021 um 12:15

Keine Chance bei der mehrere 100-Seiten Bedienungsanleitung. Aber ein Tipp von meinem bemühten Maserati-Händler. Auf Deutsch steht gar nix, aber in der englischen Version.

Da muss man erst mal drauf kommen.

Übrigens finde ich nicht, dass man "keinen Maserati hat" wenn man die Diesel-Version fährt. Ausser dem Motor ist alles gleich und alles super.

Stimmt, ich fahre viel und 17 Liter Verbrauch sind mir einfach zu viel Geld.

Mir gefällt das Design, die Form, die Art und Weise, die Ausstattung, das Leder, der Stil. Nicht nur der Motor... . Der ist ja auch nicht schlecht-und 6 Sec. ist auch in Ordnung.

Vielen Dank trotzdem an alle. Wäre ja Schade gewesen für das Produkt Maserati, wenn man ausgeschlossen wird. Es gibt kein Forum für Diesel fahrer von Maserati. Ich darf also mit Maserati-Fahrern sprechn und schreiben. Schön!

 

 

Zitat:

@sprintasport schrieb am 3. Juni 2021 um 14:03:19 Uhr:

Zitat:

@Ricki_Maserati schrieb am 27. Mai 2021 um 06:51:51 Uhr:

Es gab aber auch schon spannendere Threads, als den hier. Scheibenwischer wechseln ist so sexy, wie Stricken oder Häkeln. Quattroporte im Sportwagenforum? Hmmm.

Ricki_Maserati hat schon recht.

Andererseits: Solange hier im Sportwagenforum sogar Fragen zu SUVs oder Dieseln gestellt werden, nur weil Maserati, Lamborghini oder Porsche auf der Heckklappe steht oder das Auto gaaaanz viel PS hat, muss man wohl ein gewisses Verständnis aufbringen (was mir zugegebenermaßen schwer fällt).

Motortalk tut den Usern auch keinen Gefallen, wenn sie das Sportwagenforum mit "Ferrari, Lamborghini, Maserati und andere ohne eigenen Bereich" untertiteln. Das läd Fahrer von Performance-SUVs ja geradezu ein.

Die eigentliche Frage (obwohl ja bereits geklärt) ist durchaus berechtigt. Selbst mein Daily (Touran) hat einen "speziellen" Modus zum Wischerblattwechsel. Fragen danach beantwortet allerdings schon der flüchtige Blick in die Bedienungsanleitung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Maserati Quattroporte 2017 Scheibenwischerwechsel