ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Marder im W176- Der etwas andere "Marderschaden" mit Eckelgarantie

Marder im W176- Der etwas andere "Marderschaden" mit Eckelgarantie

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 27. September 2014 um 15:18

Hallo Leute :)

Als ich heute Morgen Brötchen holen wollte hab ich gedacht mich trifft der Schlag! Mein ganze Diva voll mit Maden! Von oben bis unten! Dach, Motorhaube, Kotflügel, Felgen ect. Die Türen wollte ich erst gar nicht auf machen, da ich gedacht habe die fallen dir sonst direkt auf den Sitz. Habe mir dann die Mühe gemacht und die ganzen Maden mit heißem Wasser abgespült. Allerdings waren noch jede menge an den Scheibenwischermotoren und es kahmen rasch neue Maden nach. Auch in den Türen und an den Dichtgummis war schon alles voll mit Maden. Gott sei gelobt noch nicht im Auto. Also erst mal Ungeziefer Tot drauf um zu verhindern das diese in den Innenraum kriechen. Habe dann die Haube auf gezogen und da ich meine Nachbarsblagen im Verdacht hatte (dies auch immer Lustig finden meinen Wagen von oben bis unten zu berotzen), dass sie mir die Maden auf Auto geschüttet hatten, habe ich garantiert nicht mit diesem Eckeligen Fund gerechnet. Die Haxe von einem Kaninchen! oben aufm Dom! Von Maden zerfressen! Hat gestunken wie sonst was! Über all waren die Kaninchen Reste verteilt! Ich kann mir das nicht anders vorstellen! Das Vieh muss wohl ein Marder darein geschleppt haben! Naja... Mut zusammen gepackt Handschuhe an Kaninchenhaxe raus und erst mal beim :) angerufen ob ich mal den Schlauch rein halten könnte! Wäre kein Problem. Ich sollte mir schnell den Reiniger holen kommen. Hab ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen! Also rein ins Auto von meinem Vater Reiniger geholt (umsonst) mir erklären lassen wo ich den Schlauch nicht drauf halten sollte und dann Wasser marsch! Ja! Einziger Vorteil.. mein Motorraum ist wieder sauber wie am ersten Tag! Tja.. habe dann den Wagen noch komplett gewaschen von innen wie von außen und habe zur Sicherheit nochmal die Lüftung und den Innenraumfilter gereinigt. Aber Gott sei dank keine einzige Made drin! Jetzt hab ich die Nerven Blank und meinen Wagen wieder Sauber :D Frage mich nur wie ich das nächste mal sowas verhindern kann! Das brauche ich kein zweites mal mehr. :mad: Naja.. Soviel zu meinem Samstag Morgen :D wollte euch nur mal Teilhaben lassen! Ich kann aus Erfahrung sagen zieht oft genug den Deckel auf und schaut nach :D

Gruß Michael

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. September 2014 um 15:18

Hallo Leute :)

Als ich heute Morgen Brötchen holen wollte hab ich gedacht mich trifft der Schlag! Mein ganze Diva voll mit Maden! Von oben bis unten! Dach, Motorhaube, Kotflügel, Felgen ect. Die Türen wollte ich erst gar nicht auf machen, da ich gedacht habe die fallen dir sonst direkt auf den Sitz. Habe mir dann die Mühe gemacht und die ganzen Maden mit heißem Wasser abgespült. Allerdings waren noch jede menge an den Scheibenwischermotoren und es kahmen rasch neue Maden nach. Auch in den Türen und an den Dichtgummis war schon alles voll mit Maden. Gott sei gelobt noch nicht im Auto. Also erst mal Ungeziefer Tot drauf um zu verhindern das diese in den Innenraum kriechen. Habe dann die Haube auf gezogen und da ich meine Nachbarsblagen im Verdacht hatte (dies auch immer Lustig finden meinen Wagen von oben bis unten zu berotzen), dass sie mir die Maden auf Auto geschüttet hatten, habe ich garantiert nicht mit diesem Eckeligen Fund gerechnet. Die Haxe von einem Kaninchen! oben aufm Dom! Von Maden zerfressen! Hat gestunken wie sonst was! Über all waren die Kaninchen Reste verteilt! Ich kann mir das nicht anders vorstellen! Das Vieh muss wohl ein Marder darein geschleppt haben! Naja... Mut zusammen gepackt Handschuhe an Kaninchenhaxe raus und erst mal beim :) angerufen ob ich mal den Schlauch rein halten könnte! Wäre kein Problem. Ich sollte mir schnell den Reiniger holen kommen. Hab ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen! Also rein ins Auto von meinem Vater Reiniger geholt (umsonst) mir erklären lassen wo ich den Schlauch nicht drauf halten sollte und dann Wasser marsch! Ja! Einziger Vorteil.. mein Motorraum ist wieder sauber wie am ersten Tag! Tja.. habe dann den Wagen noch komplett gewaschen von innen wie von außen und habe zur Sicherheit nochmal die Lüftung und den Innenraumfilter gereinigt. Aber Gott sei dank keine einzige Made drin! Jetzt hab ich die Nerven Blank und meinen Wagen wieder Sauber :D Frage mich nur wie ich das nächste mal sowas verhindern kann! Das brauche ich kein zweites mal mehr. :mad: Naja.. Soviel zu meinem Samstag Morgen :D wollte euch nur mal Teilhaben lassen! Ich kann aus Erfahrung sagen zieht oft genug den Deckel auf und schaut nach :D

Gruß Michael

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von TM_BOY

Frage mich nur wie ich das nächste mal sowas verhindern kann!

Öfters mal einen Blick unter die Motorhaube werfen. Scheint ja bisher nicht der Fall gewesen zu sein, oder?

Themenstarteram 27. September 2014 um 15:47

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von TM_BOY

Frage mich nur wie ich das nächste mal sowas verhindern kann!

Öfters mal einen Blick unter die Motorhaube werfen. Scheint ja bisher nicht der Fall gewesen zu sein, oder?

Da ich weiß das hier bei uns ein Marder rum läuft schaue ich einmal Pro Woche unter die Haube. Immer nach der Wagenpflege. Was auch heute dran gewesen wäre ;) Ich denke mal öfter als einmal Wöchentlich schaust du auch nicht drunter oder? :)

Themenstarteram 27. September 2014 um 15:48

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

 

Öfters mal einen Blick unter die Motorhaube werfen. Scheint ja bisher nicht der Fall gewesen zu sein, oder?

Da ich weiß das hier bei uns ein Marder rum läuft schaue ich einmal Pro Woche unter die Haube. Immer nach der Wagenpflege. Was auch heute dran gewesen wäre ;) Ich denke mal öfter als einmal Wöchentlich schaust du auch nicht drunter oder? :) Außerdem werde ich wohl damit kaum verhindern können das mir der Marder so ein Present da lässt.

 

Zitat:

Original geschrieben von TM_BOY

Ich denke mal öfter als einmal Wöchentlich schaust du auch nicht drunter oder? :)

Stimmt. Der Punkt geht an dich. ;)

Der 1er meiner Nachbarin sah genauso aus.

Der Marder hatte einen Hasenkopf in die Domlagermulde gelegt und als wir den Kopf herausnahmen, war die Mulde voll mit Maden. Mich schüttelts heute noch bei dem Gedanken daran.

Ich habe dann eine kurze Reinigung mit dem Hochdruckreiniger gemacht und sie ist anschließend zu BMW gefahren und hat ne Motorwäsche machen lassen.

Ich hoffe das mir das erspart bleibt, pfui baah igitt igitt :p

Was für eine Story... bisschen schmunzeln... und viel Eckelig...

hatte mal nen Kanikel im Kühlergrill verteilt hängen gehabt, das is schon was feines für die Nase...

Waldmannsheil Allerseits

Themenstarteram 27. September 2014 um 17:13

Zitat:

Original geschrieben von loopee

Was für eine Story... bisschen schmunzeln... und viel Eckelig...

hatte mal nen Kanikel im Kühlergrill verteilt hängen gehabt, das is schon was feines für die Nase...

Waldmannsheil Allerseits

Ja war schon anständig ekelhaft. Aufjedenfall die halbe Nachbarschaft lacht sich einen ab.. aber mich wundert das nach dem vorfall heute meine ganzen Nachbarn mal unter die Haube geschaut haben :D

Naja, immerhin das Abendesse für heute ist gesichert! :D:D:D

Themenstarteram 27. September 2014 um 17:39

Hasenschenkel sollen ja auch eine Delikatesse sein.. lang genug gelegen um das richtige aroma zu entfalten hat die haxe ja bestimmt :-D

Jam jam jam

@TM_BOY

Mein Mitgefühl! Es liest sich zwar unterhaltsam, war aber für Dich bestimmt alles Andere als das.

Themenstarteram 27. September 2014 um 19:44

:D ja das stimmt wohl.. Ich kann mich jetzt drüber beömmeln. Heute morgen hab ich aber rumpelstielzchen gespielt.. :D

Zitat:

Original geschrieben von AsiRider

@TM_BOY

Mein Mitgefühl! Es liest sich zwar unterhaltsam, war aber für Dich bestimmt alles Andere als das.

Das ist mal ne ekel Geschichte. *Pfui* Wirklich madenfrei alles derzeit? Wohnst du aufm Land? Oder schleppen die Viecher das nun schon große Strecken? So ne Keule kuss ja auch mal gezogen werden.

mfg Wiesel

Themenstarteram 28. September 2014 um 23:02

Ja alles Madenfrei.. ich habe gehört das das Revier eines Marders sehr groß sein soll. Denke mal die schleppen auch. Wohne aufm Land. Hinterm Grundstück ist Kilometerweit nur Feld und Land und vorm Haus ist die Straße direkt an einen Feldweg angebunden. Also beste Voraussetzungen für Krabbelstunden im Auto. Er war übrigens wieder da. Da ich ja alles so peniebel sauber und Madenfrei gemacht habe hab ich heut morgen sehen können das die Sau mir jetzt den Blitze blanken Block wieder mit schlammpfoten versaut hat.

Wollte wohl sein Mittagessen wieder abholen lol

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Marder im W176- Der etwas andere "Marderschaden" mit Eckelgarantie