ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mantelrohr Defekt ESP Fehleranzeige- Kosten 1300€

Mantelrohr Defekt ESP Fehleranzeige- Kosten 1300€

Mercedes
Themenstarteram 11. August 2014 um 18:31

Guten Tag,

ich fahre einen Mercedes-Benz S203 320CDI-7G-tronic, KM-Stand ca.196.000.

Seit drei Monaten zeigt der Boardcomputer " ESP Defekt, Werkstatt aufsuchen" an, manchmal bereits beim starten, manchmal nach 5 Minuten Fahrt, manchmal auch nach 10 Minuten Fahrt.

Daraufhin habe ich bei einem bekannten in einer freien Werksatt die Fehler auslesen lassen.

-Lenkwinkelsensor defekt, Nullpunktabweichung hieß die Fehlermeldung.

Gestern habe ich den Wagen zur Mercedes-Benz Werkstatt übergeben, heute kam die Lösung:

Mantelrohr soll defekt sein, neues Mantelrohr,Teile-Nr.: 2094601516 soll inkl MwSt 500€ kosten, Ausbau der alten Teile und Einbau des neuen Mantelrohrs soll 800€ kosten, insgesamt also 1300€.

Hat jemand schon mal das Mantelrohr wechseln lassen? Wie teuer war es bei euch?

Ich überlege das Mantelrohr eventuell gebraucht zu kaufen und in einer freien Werkstatt einbauen zu lassen.

Ist von meiner Überlegung abzuraten?

Vielen Dank und schönen Tag,

Resul

Beste Antwort im Thema

Nur mal so zum Verständnis 5 ist das Modul 40 der LWS.

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Ja das ist doch ein Problem an/zwischen den Bauteil 40 MRM und dem Kabelsatz 160 warum soll denn da die 5 ern. werden?

Themenstarteram 15. August 2014 um 18:12

Zitat:

Original geschrieben von Andreas Harder

Hallo,

hast Du noch die erste Batterie ?

Den Wagen habe ich bei ca. 120.000Km vom Erstbesitzer übernommen und seitdem noch nie die Batterie ausgetauscht. Ob der Erstbesitzer schon einmal die Batterie austauschen ließ, weiß ich leider nicht.

Hmm mach doch die Lüftungs Abdeckung weg und schau auf den Minuspol zb 22/03

Themenstarteram 15. August 2014 um 18:16

Zitat:

Original geschrieben von db-fuchs

Ja das ist doch ein Problem an/zwischen den Bauteil 40 MRM und dem Kabelsatz 160 warum soll denn da die 5 ern. werden?

Das ist eine gute Frage auf deren Antwort ich bis Montag warten muss, da der Zuständige Meister heute nicht mehr in der Niederlassung war (musste bereits um 14 Uhr weg). Falls nur die von db-fuchs genannten Teile defekt wären, muss der Meister eine überzeugende und sinnvolle Erklärung haben, weßhalb das gesamte Mantelrohr erneuert werden soll.

Themenstarteram 15. August 2014 um 18:17

Zitat:

Original geschrieben von db-fuchs

Hmm mach doch die Lüftungs Abdeckung weg und schau auf den Minuspol zb 22/03

Danke, werde demnächst nachschauen

Ist der im "Kopf" bei einer A-Klasse da ist das so!

Falls es wirklich noch die erste Batterie ist, dann zuerst die Batterie wechseln. Bei Mercedes alle Fehler löschen lassen und dann erst mal Probe fahren und schauen ob der Fehler wieder erscheint.

MfG, Helmut

Da steht"Nach 10 Min fahrt" da sollte die LIMA die Spannung im Griff haben.

....dieselbe Meldung "ESP Defekt, Werkstatt aufsuchen" hatte ich nach einer harten Bremsung, dabei ging dann mehrmals das Auto aus. Nach ca. 5 Minuten und mehreren Startversuchen lief das Auto einwandfrei. Das ganze kam mehrmals vor.

Ergebnis der (freien)Werkstattsuche: defekt am Getriebewellensensor oder wie das Ding heißt.

Nach Austausch lief alles wieder normal.

Kosten......Sensor für nen Fuffi sowie Einbau.

Laß Dir nix vom Freundlichen aufschwätzen, versuchs erstmal in einer freien Werkstatt mit dem Hinweis auf den Sensor. Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, daß die Freundlichen von Ihren Chefs angehalten sind, Geld zu verdienen (Unnötige Reparaturen bzw. Austausch und Berechnung von Teilen die nie getauscht wurden)und somit dem Umsatz zu erhöhen.

Natürlich kanns auch das sein was der Freundliche Dir sagte......ich würds aber drauf ankommen lassen, denn 1300 Teuros sind kein Pappenstiel.

Getriebewellen Sensor= doch mehr Kurbelwellen Sensor?

Richtig von den Freibeuter Werkstätten hört man eh nur gutes!

.....ja hast Recht, den meinte ich.......den KW-Sensor

Themenstarteram 16. August 2014 um 14:36

Woran kann ich erkennen ob es die erste Batterie ist?

Autobatterie

Auf einem Batteriepol ist die Woche und das Jahr eingeschlagen.

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von ReSuL42

Woran kann ich erkennen ob es die erste Batterie ist?

hier ist die Antwort auf deine frühere Frage:

Zitat:

Original geschrieben von ReSuL42

Zitat:

Original geschrieben von db-fuchs

Hmm mach doch die Lüftungs Abdeckung weg und schau auf den Minuspol zb 22/03

Danke, werde demnächst nachschauen

wie es mir scheint kannst Du nicht dort schauen wo es nötig ist. :confused:

Wenn es die Batterie ist, dann hole dir eine vernünftige Batterie.

Ich habe mir diese geholt, ist zwar etwas teuer, aber Power ohne Ende.

Alter steht auf dem Minuspol wie schon beschrieben S. Bild

VLRA / AGM 95 Ah 850 A. Dürfte wohl eines der besten sein die es gibt.

-------------------

Sorry, wie ich sehe hast du diese auch drin, dann dürfte sie noch 100% ok. sein.

Die halten nämlich unheimlich lange.

..................................................

Mercedes-batterie
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mantelrohr Defekt ESP Fehleranzeige- Kosten 1300€