ForumPrivater Motorsport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Privater Motorsport
  5. mal ne frage zur nordschleife

mal ne frage zur nordschleife

Themenstarteram 24. April 2008 um 22:41

hi motorsportexperten:)

ich bin neu im forum und hab ein paar fragen.mal angenommen ich möchte etwas auf der nordschleife trainieren was würde das kosten und wann könnte ich das tun.ich hab gehört das man da am wochenende hinfahren kann und man eine bestimmte summe zahlt und schon kann man seine runden drehen stimmt das????? und muss das fahrzeug mit dem ich da fahren will angemeldet sein???????

danke für jede antwort:)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von rc 46 fi

[...]

Man darf z.b auch nicht aus / von dem Fahrzeug Filmen, was natürlich den vielen (dann sicher schwarz gedrehten Videos) wiederspricht.

[...]

Stimmt nicht (mehr). Filmverbot steht zwar immer noch so in der -nicht mehr aktuellen- Fahrordnung NoS auf der Homepage, man darf aber mindestens seit 2013 offiziell filmen. Lediglich das Anbringen von Kameras außerhalb des Fahrzeugs ist aus Sicherheitsgründen verboten. Filmen mit Kameras im Auto ist erlaubt. Und auf Trackdays war das Filmen schon immer erlaubt.

 

(Fast) Alle Videos in meinem Kanal (siehe Sig.) sind daher legal und nicht "schwarz" entstanden. ;)

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten

Auf der NoS gelten max. 140 db(A), zudem muß dein Fahrzeug zugelassen sein, daher ergibt sich eh ein gewisser Grenzwert.

Messungen finden an der Strecke statt, bei TrackDays werden teilweise Transponder ausgegeben.

Auto ist Zugelassen.

Was meinst du mit Transponder ?

ALs wir im Sommer 2013 da waren und unsere Runden drehten, wurden einige Fahrzeuge nicht auf die Strecke gelassen, die unter anderem nicht Zugelassene Brülltüten drauf hatten oder ander Teile die nicht der STVZO in D konform sind.

Man darf z.b auch nicht aus / von dem Fahrzeug Filmen, was natürlich den vielen ( dann sicher schwarz gedrehten Videos) wiederspricht.

Der Posten an der Schranke entscheidet wer raufkomt. Im Zweifelsfall schicken die einen zurück. Diskutieren bringt meist nix, dei müssen auch die Auflagen erfüllen.

 

Trotzdem eine tolle Strecke die mindestens einmal im Jahr von uns aufgesucht wird.

Ist schon ein sehr spezielles Feeling dort.

 

rc 46 fi :cool:

Zitat:

Original geschrieben von S1 Pikes Peak

Was meinst du mit Transponder ?

Auf der Strecke sind feste Stellen, an denen der Lärmpegel gemessen wird. Anhand des Transponders, der bei dir im Auto liegt, kann das entsprechende Fahrzeug, so es denn zu laut ist, identifiziert und rausgewunken werden.

Die NoS ist aber noch human, ich darf mit meinem GT3 z.B. nicht auf dem Bilster Berg fahren. Trotz Strassenzulassung und Originalabgasanlage ist er "zu laut" !!

Okay, danke.

Wir haben noch nicht gemessen.

Um dieses Auto geht´s.:)

https://www.youtube.com/watch?v=wJAJwqhQgBo

Es ist ein Impreza STi mit einer Supersprint Anlage, er ist schon Laut aber eigentlich nur bei Vollgas Extrem sonst im Annehmbaren, Geilen :D Bereich.

Find ich arg dass ein serien gt3 zu Laut ist.

 

Ich finde dass ganze mit Lärmpegelmessung usw einfach Idiotisch.

Zitat:

Original geschrieben von rc 46 fi

[...]

Man darf z.b auch nicht aus / von dem Fahrzeug Filmen, was natürlich den vielen (dann sicher schwarz gedrehten Videos) wiederspricht.

[...]

Stimmt nicht (mehr). Filmverbot steht zwar immer noch so in der -nicht mehr aktuellen- Fahrordnung NoS auf der Homepage, man darf aber mindestens seit 2013 offiziell filmen. Lediglich das Anbringen von Kameras außerhalb des Fahrzeugs ist aus Sicherheitsgründen verboten. Filmen mit Kameras im Auto ist erlaubt. Und auf Trackdays war das Filmen schon immer erlaubt.

 

(Fast) Alle Videos in meinem Kanal (siehe Sig.) sind daher legal und nicht "schwarz" entstanden. ;)

Zitat:

Original geschrieben von maody66

Zitat:

Original geschrieben von rc 46 fi

[...]

Man darf z.b auch nicht aus / von dem Fahrzeug Filmen, was natürlich den vielen (dann sicher schwarz gedrehten Videos) wiederspricht.

[...]

Stimmt nicht (mehr). Filmverbot steht zwar immer noch so in der -nicht mehr aktuellen- Fahrordnung NoS auf der Homepage, man darf aber mindestens seit 2013 offiziell filmen. Lediglich das Anbringen von Kameras außerhalb des Fahrzeugs ist aus Sicherheitsgründen verboten. Filmen mit Kameras im Auto ist erlaubt. Und auf Trackdays war das Filmen schon immer erlaubt.

(Fast) Alle Videos in meinem Kanal (siehe Sig.) sind daher legal und nicht "schwarz" entstanden. ;)

Dank TouriTobi kenn ich dich auch.:D

Okay, also wenn wir Pech haben is er wirklich zu Laut.

Zitat:

Original geschrieben von S1 Pikes Peak

Dank TouriTobi kenn ich dich auch.:D

He he... :)

 

Ich hoffe, Du hast mich auch brav abonniert und schickst artig den einen oder anderen "Like" zu den Videos. ;)

Abonniert nicht, aber Like schon.

Bin der, der meinte ob man den Immitierten VR6 gesang auch abschalten kann.:D

Zitat:

Original geschrieben von S1 Pikes Peak

Abonniert nicht, aber Like schon.

 

Bin der, der meinte ob man den Immitierten VR6 gesang auch abschalten kann.:D

Ahhh, jetzt, ja! :D:D:D

 

Ich hab aber trotzdem nix gegens Abonnieren... ;):D

Fishing for Compliments ?

:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von S1 Pikes Peak

Okay, danke.

Wir haben noch nicht gemessen.

Um dieses Auto geht´s.:)

https://www.youtube.com/watch?v=wJAJwqhQgBo

Es ist ein Impreza STi mit einer Supersprint Anlage, er ist schon Laut aber eigentlich nur bei Vollgas Extrem sonst im Annehmbaren, Geilen :D Bereich.

Find ich arg dass ein serien gt3 zu Laut ist.

 

Ich finde dass ganze mit Lärmpegelmessung usw einfach Idiotisch.

Es muss wohl Ostern 2006 oder so gewesen sein - damals erhielt ich den inoffiziellen Titel "lautester im Brünnchen über Ostern" - war auch ein WRX STi und deutlich lauter als das Teil im Video ... :D

Woran es lag, dass keiner was gesagt hat - eventuell wurde damals nicht gemessen - keine Ahnung ob das heute so durchgehen würde ...

Zitat:

Original geschrieben von staffy

Fishing for Compliments ?

:rolleyes:

Hä? :confused::rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von maody66

Zitat:

Original geschrieben von staffy

Fishing for Compliments ?

:rolleyes:

Hä? :confused::rolleyes:

Öhm, würd mich jez auch Interessieren.:confused:

Zitat:

Original geschrieben von harald-hans

Zitat:

Original geschrieben von S1 Pikes Peak

Okay, danke.

Wir haben noch nicht gemessen.

Um dieses Auto geht´s.:)

https://www.youtube.com/watch?v=wJAJwqhQgBo

Es ist ein Impreza STi mit einer Supersprint Anlage, er ist schon Laut aber eigentlich nur bei Vollgas Extrem sonst im Annehmbaren, Geilen :D Bereich.

Find ich arg dass ein serien gt3 zu Laut ist.

 

Ich finde dass ganze mit Lärmpegelmessung usw einfach Idiotisch.

Es muss wohl Ostern 2006 oder so gewesen sein - damals erhielt ich den inoffiziellen Titel "lautester im Brünnchen über Ostern" - war auch ein WRX STi und deutlich lauter als das Teil im Video ... :D

Woran es lag, dass keiner was gesagt hat - eventuell wurde damals nicht gemessen - keine Ahnung ob das heute so durchgehen würde ...

Ja, muss erst einen Bekannten bitten ob er uns den DB messer leiht, ich würde sagen 100+ dbA aber ist schwer zu sagen.

Aber die Anlage wird ja um einiges Lauter wenn sie heiß ist.

Was anderes: Geschwindigkeitsmessung am Ring ? Ernsthaft ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen