ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 Launch Control geht nicht mehr

M4 Launch Control geht nicht mehr

BMW M4
Themenstarteram 5. Juni 2017 um 16:52

Hallo Zusammen,

wollte heute mal wieder nen LC Start probieren, aber es geht einfach nicht mehr. Habe 100% nix falsch gemacht, Motor war warm, aber die LC kam einfach nicht. Woran kann das liegen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@HugoHiasl schrieb am 7. Juni 2017 um 22:55:40 Uhr:

Zitat:

@butl77 schrieb am 7. Juni 2017 um 15:25:04 Uhr:

...

In der Praxis sowieso,bis man die ganzen LC Vorbereitungen fertig hat,ist der 70PS Polo

schon bei der nächsten Ampel.

...

Dann solltest Du aber dringend zum Orthopäden :-)

Was ist denn bei der Vorbereitung, rechter Fuß auf die Bremse, linker Fuß aufs Gas, so zeitraubend?

Kreuzt du immer deine Beine beim Fahren? :-D

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

@DermaMD schrieb am 8. Juni 2017 um 00:08:53 Uhr:

Ich bin mir auch nicht wirklich sicher, dass die LC wirklich einen effizienten STart hinlegt, vielmehr drehen die Räder ziemlich stark durch und aufgrund der abgeschalteten Traktionskontrolle muss man das ganze selber ein Stück weit kontrollieren bzw. einfangen.

Die LC ist lernfähig.

Zitat aus der BA: "Launch Control stellt sich bei erneuter Nutzung auf die Umgebungsbedingungen ein, z.B. nasse Fahrbahn".

Mit anderen Worten... wenn du es noch 1-2mal probiert hättest, würden die Räder nicht mehr durchdrehen.

@atzebmw

Das mag ja sein mit der Lernfähigkeit.

Aber,wo soll ein sinnvolles Einsatzgebiet der LC eigentlich sein ?

Außer,es einmal vielleicht aus Neugierde zu probieren?!

Gruß,Butl

Zitat:

Aber,wo soll ein sinnvolles Einsatzgebiet der LC eigentlich sein ?

Außer,es einmal vielleicht aus Neugierde zu probieren?!

Ich fahre z. B. schon aus Prinzip nie ohne LC vom Aldi-Parkplatz. Deshalb nervt mich auch die Einschränkung mit dem Lenkeinschlag. Manchmal findet man einfach keine Parklücke in der Geraden zur Ausfahrt.

Zitat:

@DermaMD schrieb am 7. Juni 2017 um 22:59:41 Uhr:

Zitat:

@HugoHiasl schrieb am 7. Juni 2017 um 22:55:40 Uhr:

 

Dann solltest Du aber dringend zum Orthopäden :-)

Was ist denn bei der Vorbereitung, rechter Fuß auf die Bremse, linker Fuß aufs Gas, so zeitraubend?

Kreuzt du immer deine Beine beim Fahren? :-D

Ein klassisches Eigentor :-)

Um mich jetzt aber völlig zu outen... Ich habe die "echte" Launch-Control wohl nie benutzt.... ich hab nur den Fuß auf die Bremse und gleichzeitig Gas gegeben. Dann erhöht er auch die Drehzahl.

Dann Fuß von der Bremse und das Ding geht los wie Schmidts Katze.

Das muß ich bei Gelegenheit mal mit der echten LC Funktion vergleichen.

im display wird dann auch launch control angezeigt und eine start/ziel fahne ;-)

LC hin oder her. Ich habe bewusst das Kapitel in der BDA überlesen. 0-100 ist und bleibt immer ein Refenzwert an dem gemessen wird.

Den man auch mal legal an einer Ampel Außerorts testen kann.

Wo kann man 0->100 legal testen? Man fährt selten Rennstrecke.

Auf der AB reden wir von Durchzug. Das hat aber nichts mit LC oder 0-100 zu tun.

Zitat:

@butl77 schrieb am 7. Juni 2017 um 15:25:04 Uhr:

Na ja,z.B.hat die Sport Auto das in diversen Tests (glaube M6) behauptet.

In der Praxis sowieso,bis man die ganzen LC Vorbereitungen fertig hat,ist der 70PS Polo

schon bei der nächsten Ampel.

Abgesehen davon,das wesentliche bei der Beschleunigung ist doch der Bereich ab 100,

0-100 sind doch Sandkastenspiele/Kindergartenniveau.

Gruß,Butl

Zitat:

@Dr00Hasenbein schrieb am 10. Juni 2017 um 00:57:04 Uhr:

(...) 0-100 ist und bleibt immer ein Refenzwert an dem gemessen wird.

Den man auch mal legal an einer Ampel Außerorts testen kann.

Wo kann man 0->100 legal testen? (...)

Na, zum Beispiel an einer Ampel außerorts?

;-))

Da solltest Du sprachlich noch mal aufräumen. Wenn der erste Kaffee drin ist.

;-))

Zitat:

Um mich jetzt aber völlig zu outen... Ich habe die "echte" Launch-Control wohl nie benutzt.... ich hab nur den Fuß auf die Bremse und gleichzeitig Gas gegeben. Dann erhöht er auch die Drehzahl.

 

Dann Fuß von der Bremse und das Ding geht los wie Schmidts Katze.

 

Das muß ich bei Gelegenheit mal mit der echten LC Funktion vergleichen.

Genau so habe ich es auch bisher gemacht, weil es mit der LC nicht funktioniert hat.

Aber ich denke das es auch eine sehr hohe Belastung ist und vllt sogar noch Verschleißlastiger.

Also ich mache das mit der Bremse auch bei jedem Ampelstart..geht dann zum Glück auch mit eingeschlagenem Lenkrad...wenn die Hundert erreicht sind, versuche ich irgendwie noch in den Rückwärtsgang zu schalten....

...Mann..Mann..wenn die Leute nur wüssten, welch mechanisches Gräulel sie ihrem Auto so antun...aber irrsinnig aufregen wenn mal etwas gechippt wird...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 Launch Control geht nicht mehr