ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 18 Zoll M640 Felgen zu klein?

M4 18 Zoll M640 Felgen zu klein?

BMW M4 F82 (Coupe)
Themenstarteram 30. Dezember 2020 um 23:56

Guten Abend, ich habe heute meinen Winterreifensatz auf der M640 Felge in 18 Zoll wechseln lassen und dabei wurde festgestellt das zwischen Bremssattel und Felge nur wenige mm Platz ist. Nach Aussage des Mechanikers ( keine BMW-Werkstatt) dürfte man so nicht fahren. Gemäß der EG-Übereinstimmungsbescheinigung darf man die Kombination aber durchaus fahren, weswegen ich mich für diesen Satz entschieden habe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ähnliche Themen
32 Antworten

Darfst Du, wenn keine Keramikbremse verbaut ist, ich fahre selber 18" M640 auf meinem F83.

Da die Verbindung völlig steif ist und sich der Abstand zwischen Bremssattel und Felge wärend des Betriebs auch nicht verändert, sind wenige mm völlig ausreichend.

Schön das solche Mechaniker nicht aussterben und die Kunden mit Ihren "fachlichen" Aussagen schön verunsichern.

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 14:00

Hier ein kleiner nicht unwichtiger Nachtrag, aber vll hat ja trotzdem jemand eine Idee: Beim Kauf ist mir nicht aufgefallen das es vier die gleichen Räder sind sprich 9Jx18 ET 29 ( Rückgabe ist nicht mehr möglich)Es müssen ja aber auf der Vorderachse 8,5Jx18 ET 27 montiert werden. Deswegen sind wahrscheinlich auch leichte Schleifspuren zu sehen? Bin leider ein Laie auf dem Gebiet.

Auf der Bremsscheibe/Felge sind Schleifspuren von einer Berührung zu sehen, die während der Fahrt entstanden sind? Verstehe ich das richtig?

Also was stimmt denn jetzt: Ein paar Millimeter Abstand oder Schleifspuren? Bei Schleifspuren von der Fahrt würde ich keinen Meter mehr damit fahren; das ist ja lebensgefährlich.

Die 9Jx18 ET29 müsste ca. 13 mm tiefer in den Radkasten schauen, also müssten leichte Kratzer am Radinnenläufen vorhanden sein, wenn das Rad schleift oder wenn es ganz dumm läuft am Dämpfer. Am Sattel oder gar an der Scheibe dürfte nichts schleifen…

Ändert aber alles nichts daran, dass die 9Jx18-Felge nicht für die VA zugelassen ist und somit ohne entsprechende Einzelabnahme ohnehin nicht erlaubt ist. Und wenn es schleift, dann bekommt man auch keine Änderungsabnahme. Und ob eine Distanzplatte von 15mm gut ausschaut, wage ich zu bezweifeln, da die 9J-Felge bei ET29 auch 0,43mm grundsätzlich weiter raus steht und ein Zentimeter am Kotflügel schon oft viel ausmacht (und man kommt ja dann fast 2 cm raus).

 

Zur Berechnung:

8,5 Zoll = 21,59 cm; Felgenmitte = 10,8 cm - positive ET von 27mm -> somit ragt die Felge von der Nabe 13,0 cm rein

9,0 Zoll = 22,86 cm; Felgenmitte = 11,43 cm - positive ET von 29mm -> somit ragt die Felge von der Nabe 14,33 rein und insgesamt 1,33 mm tiefer rein

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 15:11

Ja genau es sind ganz leichte Kratzer in den Radinnenläufen. Dann muss ich zusehen das ich die richtigen Felgen noch bestelle.

Zitat:

@Cannondale4 schrieb am 4. Januar 2021 um 15:11:51 Uhr:

Ja genau es sind ganz leichte Kratzer in den Radinnenläufen. Dann muss ich zusehen das ich die richtigen Felgen noch bestelle.

Vielleicht bekommst du die beiden Felgen auch für einen guten Kurs wieder los...

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 4. Januar 2021 um 15:05:46 Uhr:

Die 9Jx18 ET29 müsste ca. 13 mm tiefer in den Radkasten schauen, also müssten leichte Kratzer am Radinnenläufen vorhanden sein, wenn das Rad schleift oder wenn es ganz dumm läuft am Dämpfer. Am Sattel oder gar an der Scheibe dürfte nichts schleifen…

Ändert aber alles nichts daran, dass die 9Jx18-Felge nicht für die VA zugelassen ist und somit ohne entsprechende Einzelabnahme ohnehin nicht erlaubt ist. Und wenn es schleift, dann bekommt man auch keine Änderungsabnahme. Und ob eine Distanzplatte von 15mm gut ausschaut, wage ich zu bezweifeln, da die 9J-Felge bei ET29 auch 0,43mm grundsätzlich weiter raus steht und ein Zentimeter am Kotflügel schon oft viel ausmacht (und man kommt ja dann fast 2 cm raus).

 

Zur Berechnung:

8,5 Zoll = 21,59 cm; Felgenmitte = 10,8 cm - positive ET von 27mm -> somit ragt die Felge von der Nabe 13,0 cm rein

9,0 Zoll = 22,86 cm; Felgenmitte = 11,43 cm - positive ET von 29mm -> somit ragt die Felge von der Nabe 14,33 rein und insgesamt 1,33 mm tiefer rein

Mal abgesehen vom falschen Komma setzen, oder die falsche Einheitsbezeichung, hast Du da glaub ich nen Rechenfehler mit drin .

Ich komme auf nur 8 mm mehr Richtung Innenseite durch die 9" Felge auf der VA und keine 13 mm.

Zwischen 13,5 cm (8,5") und 14,3 cm (9") sind es nur 0,8 cm, also 8 mm mehr zur Innenseite.

Das hieße für eine Angleichung der Innenseite würde eine 10 mm Distanzscheibe ausreichen.

Wenn es der Freigang zur Kotflügelkanten erlaubt, würde ich also 4x 10 mm Scheiben an beiden Achsen verbauen um alles gleichmäßig auszugleichen.

Vorne könnte es allerdings etwas eng werden, da durch die Felgenbreite ja schon zusätzlich knapp 5 mm zur Kotflügelkante "verloren" gehen.

Irgendwie kann ich mir schwer vorstellen dass das wirklich so eng zugeht an der VA.

Also zur Innenseite hin, meine ich.

Gibt's denn Bilder von den Schleifspuren?

Würde mich einfach nur mal interessieren.

Ich würde aber zwei passenden 8,5" Felgen kaufen und versuchen die beiden 9" Felgen wieder zu verkaufen.

Das andere ist einfach Pfusch und Bastlerei ;)

Grüße,

Speedy

Du hast recht, da 10,8 cm + 2,7 cm gleich 13,5 cm entsprechen und nicht 13,0 cm - war meiner Klaue geschuldet. @66speedy

14,33 cm ./. 13,5 cm wären dann 0,83 cm, also ca. 8 mm ;)

Damit reicht dann auch die 10mm-Distanzscheibe, da hast du recht. Aber auch mit einer 10mm Distanzscheibe steht die Felge dann 1,43cm raus (10mm + 0,43cm) und das macht doch schon einiges aus.

9J: 22,86 cm / 2 = 11,43 cm; 11,43 cm ./. 2,9 cm = 8,53 cm (Nabe - außen)

8,5J: 21,59 cm / 2 = 10,80 cm; 10,80 cm ./. 2,7 cm = 8,10 cm (Nabe - außen)

8,53 cm ./. 8,10 cm = 0,43 cm (hier natürlich cm und nicht 0,43 mm).

Der Zentimeter kann schon viel ausmachen, da du ja nicht bloß einen knappen Zentimeter weiter rein gehst, sondern auch das Drehzentrum veränderst und die Reifenkanten beim Einschlagen (und ggfs. Einfedern) dann hängen bleiben können. Es scheint ja auch so zu sein, dass zumindest im eingefederten Zustand der Reifen leicht an den Radhausschalen schleift - obwohl die Vorderreifen sich auch noch durch die etwas breitere Felgenbreite zumindest theoretisch etwas tiefer ziehen.

In den CoC sind die M640 sicherlich nicht in 9 Zoll Breite in 18" für die VA freigegeben - damit bräuchte er nicht bloß die Distanzscheiben (wenn diese überhaupt selbst in 10mm außen funktionieren), sondern er müsste das auch noch abnehmen lassen. Aber Cannondale4 hat ja schon die Entscheidung getroffen die richtigen Felgen noch zu bestellen.

Viele Grüße

Chris

Also sind wir uns einig, zwei 8,5" breite Felgen müssen her :D ;)

Für deinen Aufwand trotzdem ein Daumen hoch von mir.

Den Aufwand würden außer Dir und mir natürlich :D nicht viele hier betreiben.

Aber so kenn und schätz ich Dich ;)

Wieso gibt's hier eigentlich keinen Daumen hoch Emoji?!

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 17:48

Auf jeden Fall vielen dank für die Erklärung, jetzt bin ich da auch etwas schlauer. Ich gucke mal das ich gleich noch ein Bild davon machen kann

Genau, fokussieren wir uns auf das was auch für den TE außer Frage stand! :D

 

Ich bin einfach noch immer ein Spielkund und will einfach wissen ob und warum etwas funktioniert oder nicht. ;)

 

Aber ich werde das nächste Mal (besser) nochmals nachrechnen. Danke dir jedenfalls für die Hinweise. Soll ja richtig sein was wir schreiben!

 

Solche Themen wären eigentlich was für F3x-FAQ‘s...

 

Viele Grüße

Chris

 

Edit: nochmals im Anhang eine Übersicht. So lässt es sich vielleicht besser nachvollziehen.

.jpg

Zitat:

@Cannondale4 schrieb am 4. Januar 2021 um 17:48:23 Uhr:

Auf jeden Fall vielen dank für die Erklärung, jetzt bin ich da auch etwas schlauer. Ich gucke mal das ich gleich noch ein Bild davon machen kann

Wäre perfekt! Dann sieht man vielleicht auch optisch, ob es auf den ersten Blick etwas ausmacht.

Themenstarteram 4. Januar 2021 um 18:18

Das habe ich jetzt mal auf die Schnelle gemacht. Probiere morgen mal ein besseres

Fe4002c3-5de7-4a2b-af19-0dd0485670a4
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 18 Zoll M640 Felgen zu klein?