ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M Fahrwerk nervt

M Fahrwerk nervt

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 10:16

Ich habe am Freitag meinen neuen 435i xDrive bekommen. Habe leider das Auto mit dem M-Fahrwerk vorher nicht gefahren.

Das ist mir viel zu hart, holpert auf Autobahnwellen, auf den schlechten innerstädtischen Fahrbahnbelägen fährt sich das vollkommen umkomfortabel. klar, macht das Spass. wenn man mal auf der Landstrasse etwas flotter fährt. Das geht aber vielleicht bei 0,3% der Strecken, sonst fährt sowieso jemand vor einem her..

mal ganz provokant: was soll ein solches Fahrwerk in einem 435i???

1.6 Tonnen, elektrische Sitze, Automatik, Klimaanlage, HiFi Anlage und dann ein "Sportfahrwerk" ??

Was zu Hölle hat das "Sport" zu tun, wenn es einfach unbequem ist? Ich kann keinerlei Vorteile bei einem M-Fahrwerk sehen..... Zudem man wirklich sportlich mit der Karre sowieso nicht fahren kann. Hatte in dem vorherigen E92 das normale Fahrwerk. Das hat sich Welten angenehmer gefahren und war auf schnellen Autobahnabschnitten alles andere als schwammig

M-Fahrwerk würde ich nie mehr wieder nehmen.

WOZU?

Aber da gibts bestimmt andere Meinungen ;)

Beste Antwort im Thema

Ja, es ist schon erstaunlich, dass die Diskussion nun plötzlich so herum geführt wird. Die ganze Zeit gab es nämlich eher Beschwerden aus der anderen Richtung, nämlich, dass das M-Fahrwerk zu weich wäre (wobei sich das wohl vor allem auf den F30 bezog).

ich sehe das Problem in einer paradoxen Ausgangssituation für BMW: die haben irgendwann mal angefangen sportliche Autos für die Straße zu entsprechenden Preisen zu bauen. Dies hat der Marke BMW das Image einer sportlichen Premiummarke beschert.

Nun wurden die Geschäftswagenfahrer auf BMW aufmerksam, die zwar eigentlich bequem und unsportlich sind (also eigentlich Mercedes-Fahrer ;)), sich aber trotzdem mit dem Image eines sportlichen Premiumfahrzeugs schmücken wollen.

Deswegen werden jetzt von BMW Fahrzeuge gefordert, die extrem sportlich aussehen, aber im Endeffekt komfortabel wie ein Rolls Royce fahren sollen. BMW kommt dem Ganzen nach, weil man ja um Marktanteile kämpft.

Für den Kunden hat das eigentlich nur Nachteile: Audi, Mercedes und BMW werden immer gleicher, sind dadurch aber eben alle nur noch Kompromisse.

Man sieht das doch an zahlreichen Threads hier: wenn jemand von Audi zu BMW wechselt hat er null Verständnis dafür, dass am BMW irgendwas anders ist als am Audi. Dass er mit einem BMW ein anderes Konzept kaufen würde, kommt demjenigen meist gar nicht in den Sinn.

114 weitere Antworten
Ähnliche Themen
114 Antworten

Jedem das Seine und mir das Adaptive :D

Nächstes Mal einfach probefahren und dann für das richtige Fahrwerk entscheiden ;)

Gruß,

Speedy

Das das Fahrwerk nicht über ein M Fahrwerk verfügen kann da es ein Xdrive ist sollte ja bekannt sein?!

Fahrzeug nicht Fahrwerk

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 11:03

Zitat:

@Blaulicht87 schrieb am 11. Oktober 2015 um 10:38:29 Uhr:

Das das Fahrwerk nicht über ein M Fahrwerk verfügen kann da es ein Xdrive ist sollte ja bekannt sein?!

..da das wäre ja mal ein Info, die mir in de Tat nicht bekannt ist...

aber konfigurieren kann man es. soviel ich weiss

Zitat:

@Maxell-335 schrieb am 11. Oktober 2015 um 11:03:39 Uhr:

Zitat:

@Blaulicht87 schrieb am 11. Oktober 2015 um 10:38:29 Uhr:

Das das Fahrwerk nicht über ein M Fahrwerk verfügen kann da es ein Xdrive ist sollte ja bekannt sein?!

..da das wäre ja mal ein Info, die mir in de Tat nicht bekannt ist...

aber konfigurieren kann man es. soviel ich weiss

Da hat Blaulicht87 Recht, gibt nur das adaptive Fahrwerk zu konfigurieren.

Gruß,

Speedy

Stimmt xdrive gibt es nicht mit m fahrwerk..... Auto gekauft ohne zu wissen was drinnen ist, mal ganz provokant gefragt ggggg

Ja was hat er denn dann für ein Fahrzeug?

Er schreibt, ein 435ix Cabrio, da hat er ja das Stamdard-Fahrwerk drinnen, das aber doch bei weitem nicht so unkomfortabel ist, wie beschrieben.

Das Adaptive kann es wohl nicht sein, da dies ja einen hübschen 4-stelligen Betrag kostet, das sollte man wissen.

Hat er viellicht noch die Transportsicherungen drinnen, würde zu dem Standard-Fahrwerk passen., so wie beschrieben.

TE bitte hierzu nähere Informationen, es ist im Moment nicht stimmig und wiederspricht sich.

Zitat:

@harald335i schrieb am 11. Oktober 2015 um 11:43:27 Uhr:

Ja was hat er denn dann für ein Fahrzeug?

Er schreibt, ein 435ix Cabrio, .....

Also ich lese im Beitrag vom TE nichts von einem Cabrio.

@Maxell-335 Nun ja, bei einer Ausgabe von mehreren Zehntausend Euro sollte man schon ganz genau prüfen, mit welchen Sitzen und welchem Fahrwerk man die nächsten Jahre unterwegs sein möchte. Im Zweifel beim Service vorbei schauen und prüfen lassen, ob die Transportsicherungen ganz sicher entfernt wurden.

Die Frage nach dem Fahrwerk kannst du dir selbst mit einem Blick in die Bestellung deines BMW beantworten, oder über die Eingabe der VIN hier prüfen: http://www.bimmer.work/ ("Adaptive M Drive" bzw. 2VF könnte da auftauchen).

Das M Sportfahrwerk wird auch laut offizieller Preisliste nicht in Verbindung mit xDrive verbaut.

Edit, Zusatz: Wenn das normale Fahrwerk verbaut ist ("Sportfahrwerk"), taucht der Code 225 in der Ausstattungsliste auf. Der Name sagt hoffentlich alles ... wer von BMW ein Coupé kauft, sollte straffe Abstimmung erwarten.

Entweder er hatt einen xDrive oder M-Sportfahrwerk, beides zusammen geht nicht. Das xDrive Fahrwerk ist anders abgestimmt wie das Serienfahrwerk.

Maxell, lasse wirklich mal beim Händler prüfen, ob die Transportsicherungen raus sind. Das passiert manchmal. Man sieht es aber auch selbst , wenn man sich die Federn anschaut.

Zuerst aber den Reifendruck prüfen. Der wird oft viel zu hoch eingestellt von den Händlern beim Neuwagen. Oft sind da 3.0 drin.

Ändere auf 2.4/2.6 kalt, man kann sogar noch weiter runter gehen. 2.2/2.3. Dann sollte man aber nicht unbedingt dauernd über 200km/h auf der AB fahren. Für Landstraße heizen aber ideal..

Falls das alles nicht hilft. Die RFT Reifen runter und normale Reifen drauf. Z.B. Goodyear F1 Asym 2 oder Michelin Pilot Super Sport.

Zitat:

@Maxell-335 schrieb am 11. Oktober 2015 um 10:16:22 Uhr:

Ich habe am Freitag meinen neuen 435i xDrive bekommen. Habe leider das Auto mit dem M-Fahrwerk vorher nicht gefahren.

Das ist mir viel zu hart, holpert auf Autobahnwellen, auf den schlechten innerstädtischen Fahrbahnbelägen fährt sich das vollkommen umkomfortabel. klar, macht das Spass. wenn man mal auf der Landstrasse etwas flotter fährt. Das geht aber vielleicht bei 0,3% der Strecken, sonst fährt sowieso jemand vor einem her..

mal ganz provokant: was soll ein solches Fahrwerk in einem 435i???

1.6 Tonnen, elektrische Sitze, Automatik, Klimaanlage, HiFi Anlage und dann ein "Sportfahrwerk" ??

Wenn Du xDrive hast, hast Du das xDrive-Fahrwerk und kein M-Fahrwerk. Das habe ich auch und könnte jetzt nicht über übermäßige Härte klagen. Das Serienfahrwerk des 1er Coupés war jedenfalls härter. Ev. stimmt was nicht.

Wenn allerdings das Fahrzeug in Deinem Profil das Auto ist, über das wir hier sprechen, hast Du kein standardmäßiges xDrive-Fahrwerk, denn das ist vorne deutlich höher (Bild anbei zum Vergleich).

Img-1608
Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 17:24

Zitat:

@plonk schrieb am 11. Oktober 2015 um 12:58:54 Uhr:

@Maxell-335 Nun ja, bei einer Ausgabe von mehreren Zehntausend Euro sollte man schon ganz genau prüfen, mit welchen Sitzen und welchem Fahrwerk man die nächsten Jahre unterwegs sein möchte. Im Zweifel beim Service vorbei schauen und prüfen lassen, ob die Transportsicherungen ganz sicher entfernt wurden.

Die Frage nach dem Fahrwerk kannst du dir selbst mit einem Blick in die Bestellung deines BMW beantworten, oder über die Eingabe der VIN hier prüfen: http://www.bimmer.work/ ("Adaptive M Drive" bzw. 2VF könnte da auftauchen).

Das M Sportfahrwerk wird auch laut offizieller Preisliste nicht in Verbindung mit xDrive verbaut.

Edit, Zusatz: Wenn das normale Fahrwerk verbaut ist ("Sportfahrwerk"), taucht der Code 225 in der Ausstattungsliste auf. Der Name sagt hoffentlich alles ... wer von BMW ein Coupé kauft, sollte straffe Abstimmung erwarten.

Super! Danke! :) werde ich direkt checken

Edit:

das ist das Ergebnis, 225 ist nicht zu sehen... hm.

 

1CA Selection Cop Relevant Vehicles Selektion Cop Relevanter Fahrzeuge

2PM 18"m Lt/aly Wheels Double Sp. 441m/ 18"m Lm Raeder Doppelspeiche 441 M

2TB Sport Automatic Transmission Sport-automatik Getriebe

2VL Variable Sports Steering Variable Sportlenkung

230 Eu Specific Additional Equipment Eu Spezifische Zusatzumfaenge

248 Steering Wheel Heating Lenkradheizung

258 Runflat Tyres Bereifung Mit Notlaufeigenschaften

3AG Backup Camera Rueckfahrkamera

337 M Sport Package M Sportpaket

4AE Armrest Front Retractable Armauflage Vorne Verschiebbar

4DX High.trim Fin. Blue Met. Matt Akzentleisten Blau Met. Matt

4MR Int. Tr. Fin. Aluminium Hexagon Interieurleisten Aluminium Hexagon

4NE Blow-by-heater Blow-by-heizer

403 Glas Roof, Electric Glasdach, Elektrisch

420 Sun Protection Glazing Sonnenschutzverglasung

423 Floor Mats, Velour Fussmatten In Velours

428 Warning Triangle Warndreieck

430 Int/ext Rr Vw Mirror W Aut Anti-dazzle Innen-/aussenspiegel Aut.abblendend

431 Interior Rr Vw Mirror W Aut Anti-d Innenspiegel,automatisch Abblendend

441 Smokers Package Raucherpaket

481 Sport Seats F Driver/front Passenger Sportsitze Fuer Fahrer/beifahrer

493 Storage Compartment Package Ablagenpaket

494 Seat Heating F Driver/front Passenger Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer

5AC Autom. High-beam Headlights Control Fernlichtassistent

5AS Driving Assistant Driving Assistant

502 Headlight Washer System Scheinwerfer-waschanlage

508 Park Distance Control (pdc) Park Distance Control (pdc)

521 Rain Sensor Regensensor

522 Xenon Light Xenon-licht

534 Automatic Air Conditioning Klimaautomatik

575 Additional 12v Power Socket Zusaetzliche 12-v-steckdose

6AC Intelligent Emergency Call Intelligenter Notruf

6AE Teleservices Teleservices

6AK Connecteddrive Services Connecteddrive Services

6AM Real Time Traffic Information Real Time Traffic Information

6AN Concierge Services Concierge Services

6AP Remote Services Remote Services

6NR Apps Apps

6NS Convenience Telephony With Extended Komforttelefonie Mit Erw. Smartphon

6WA Instrument Cluster W. Extended Cont Instrumentenkombi. M. Erw. Umf.

609 Navigation System Professional Navigationssystem Professional

610 Head Up Display Head-up Display

676 Hifi Loudspeaker System Hifi Lautsprechersystem

698 Area-code 2 Area-code 2

7XP Navigation Package Connecteddrive Navigationspaket Connecteddrive

710 M Leather Steering Wheel M Lederlenkrad

715 M Aerodynamics Package M Aerodynamikpaket

760 Individual High-gloss Satin Chrome Individual Hochglanz Shadow Line

775 Individual Roof-lining Anthracite Individual Dachhimmel Anthrazit

8KA Oelservice Int. 30.000 Km/24 Months Oelwartungsint. 30.000km/24monate

8TH Speed Limit Info Speed Limit Info

801 Germany Version Deutschland-ausfuehrung

879 German / On-board Documentation Deutsch / Bordliteratur

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 17:25

Zitat:

@hjscheidt schrieb am 11. Oktober 2015 um 14:54:26 Uhr:

Maxell, lasse wirklich mal beim Händler prüfen, ob die Transportsicherungen raus sind. Das passiert manchmal. Man sieht es aber auch selbst , wenn man sich die Federn anschaut.

Zuerst aber den Reifendruck prüfen. Der wird oft viel zu hoch eingestellt von den Händlern beim Neuwagen. Oft sind da 3.0 drin.

Ändere auf 2.4/2.6 kalt, man kann sogar noch weiter runter gehen. 2.2/2.3. Dann sollte man aber nicht unbedingt dauernd über 200km/h auf der AB fahren. Für Landstraße heizen aber ideal..

Falls das alles nicht hilft. Die RFT Reifen runter und normale Reifen drauf. Z.B. Goodyear F1 Asym 2 oder Michelin Pilot Super Sport.

Danke!

werde ich auch checken! Besonders das mit dem Reifendruck ist eventuell eine Idee

 

habe übrigens ein 435ii xDrive Coupe. Das Avatar Bild ist nicht meiner, hatte ich vor der Auslieferung fotografiert

Deine Antwort
Ähnliche Themen