ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI OBD u. ABS/ESD leuchtet

Lupo GTI OBD u. ABS/ESD leuchtet

Themenstarteram 19. Dezember 2005 um 1:29

Hallo,

habe bei meinem Lupo GTi folgende Probleme : 1. leuchtet die OBD-Lampe auf (Motorsymbol), beim Fehler auslesen schreibt der Tester "Fehler Gemischaufbereitung". Hab dann mal Zündkerzen und Luftfilter (total verölt) gewechselt, und die Kurbelwellengehäuse-Entlüftung gereinigt. Aber nach ca. 1 Woche leuchtet es schon wieder.....

2. die ABS/ESD Lampe leuchtet ebenfalls, im Fehlerspeicher steht "Lenkwinkelsensor defekt". Jetzt hab ich bei VW nachgefragt, die sagen der Lenkwinkelsensor ist im Querbeschleunigungssensor mit integriert????? Stimmt das und muss ich den codieren bzw. programmieren, nachdem ich ihn ersetzt habe???

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe...

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi! Also habe ein ähnliches Problem, bei mir heißt es im Motorsteuergerät unbekannter Lastzustand..

Und dabei leuchtet ESP weil es dann aus Sicherheitsgründen abschaltet, Bank1 zu mager stand auch noch drin.

Muss jetzt mal schaun obs wieder kommt, VW Mann sagte irgendwo Fremdluft....

Wegen Sensor, also soweit ich informiert bin sitzt der Lenkwinkelsensor am Lenrad, und der Querbeschleunigungssensor ist kombiniert mit dem Drehratensensor am Federbein...

aus nem anderen thread kopiert..

das/die dinger sind unterhalb des heizungskastens

(geber für drehrate und geber für querbeschleunigung)

geber für drehrate= G202

sensor für querbeschleunig.= g200

beim austausch batterie abklemmen, und keinesfalls erschütterungen aussetzen !!

unter dem/den sitz(en) ist der sensor fürn seitenairbag

(fahrer/beifahrerseite)

lg cLoon

Der Lenkwinkelsensor sitzt am/hinterm Lenkrad, sozusagen die drehbare verbindung zwischen lenkrad und Lenksäule !

Hab meinen gestern umgebaut.

Wenn der kaputt ist,dann sollte der getauscht werden.

Heizungskasten

 

Meinst du das silberne Kästchen unter der Mittelkonsole?

Des Teil nennt man Airbagsteuergerät...

Oder soll da noch irgendwas anderes sein?

Hmm, Lenkrad ?? Ist das große runde ding auf der linke fahrzeug seite ;) Nicht Heizungskasten, auch nicht Mittelkonsole, da bist du viel zu weit in der Fahrzeugmitte !

Airbag raus,Lenkrad ab, verkleidungen um die Lenksäule weg, dann siehste ihn !

Ein Bild :

http://img181.imageshack.us/img181/7816/lenkwinkelyi2.jpg

Oder in Farbe, vom Golf :

http://cgi.ebay.de/...4417QQihZ018QQcategoryZ61527QQrdZ1QQcmdZViewItem

Sowas sitzt da hinterm lenkrad...

Er übermittelt den Winkel um den das Lenkrad

vom Fahrer nach links oder rechts gedreht wird

an das Steuergerät für ABS mit EDS/ASR/ESP.

Es wird ein Winkel von ±720° erfaßt, das heißt

vier volle Lenkradumdrehungen.

ich hab auch net vom lenkwinkelsensor gesprochen ;)

es wurde auch unter anderem der querbeschleunig. sensor erwähnt..und der sitzt da, wo ichs beschrieben habe..somit kann das keine einheit sein (beides zusammen)

lg CLoon

@vagtuning

Mir schon klar mit dem Lenkwinkelgeber, aber was meint Clooney mit "den Dingern unter dem Heizungskasten"?

Drehraten und Querbeschleunigungssensor sind doch ein Teil oder? Und zwar am Federbein oder nicht?

Also dass der Geber für Drehrate am Rad ist bin ich mir ziemlich sicher, alles andere wäre unlogisch, sonst wär der Name weng komisch, aber den QBS gibts soweit ich weiß doch kombiniert in dem Drehr. und einzeln, ich weiß es ja selber nicht genau, drum frag ich....

Viell. is das auch beim GTI anders? Könnte ja sein....

 

Und unter der Mittelkonsole ist doch nur das ABS/EDS/ESP Steuergerät sonst nichts oder?

Bei ESP Fahrzeugen mit frontantrieb ist es ein Kombisensor für Beschleunigung und Drehrate

*deleted*

Ich hab jetzt den Übergang zwischen dem eigentlichen Problem "Lenkwinkelsensor" = Hinterm Lenkrad und dem Querbeschleunigungssensor verpasst - die sitzen wie beschrieben hinter der Heizung, sind also 2 Bauteile , hier gehts aber nur um den Lenkwinkelsensor !

Also lasst den Drehraten und Beschleunigungsgeber von mir aus auf dem Dach sitzen, der ist für das hier vorliegende Problem so egal, wie ne Kuh die auf dem Mond frösche fängt.

Also...

...oben wurde geschrieben das vom Lenkwinkelsensor die Rede ist, dieser sitzt zwischen Lenkrad und Lenkstockschalter - sieht man schön auf den Bildern, die von Chris gepostet worden sind.

...der Geber für Drehrate (G202) und der Geber für Querbeschleunigung (G200) sitzen, wie ebenfalls richtig gesagt worden ist unterhalb des Heizungskastens, jedoch haben diese NICHTS mit dem Fehlerspeichereintrag "Lenkwinkelsensor" zu tun - der dahingehend Hinweis ist also müßig und auch wenn VW das behauptet (was ich ernsthaft bezweifle) ist dem nicht so.

...für den Geber für Drehrate (G202) und den Geber für Querbeschleunigung (G200) gelten spezifische Anzugsdrehmomente, ich würde also raten (sofern ihr nicht das notwendige Werkzeug und auch die notwendigen Unterlagen habt, letzteres ist offensichtlich nicht der Fall) davon die Finger zu lassen - vor allem um es nochmal zu sagen weil dieser mit dem Problem nichts zu tun hat.

...des Weiteren wäre es interessant sich mal eure "anderen" Fehler im Detail anzuschauen, aber leider wurden nur Texte und keine konkreten Fehlercodes sowie Steuergerät Teilenummern und Softwarestände gepostet. Wenn ihr also dahingehend konkrete Hilfe möchtet bitte ich darum dies nachzuholen.

Noch Fragen?

@Theresias

Laut meinem diagnose Protokoll hab ich weder noch mit irgeneinem genannten Teil Probleme....

Aber Symptom ESP und Abgasleuchte kommt und geht wie sie lustig ist....

Meine Eigendiagnose als jpeg...

Danke für die Hilfe!

Das ist doch mal konkret.

Die Lösung für das Problem dürfte nicht alzu schwer sein, als erstes den LMM prüfen/ersetzen (bzw. falls LMM nicht verbaut den Geber für Saugrohrdruck), danach die Drosselklappe prüfen/reinigen und eine Grundeinstellung durchführen. Die weiteren 2 (3) Fehler würde ich erstmal ignorieren, da sie höchstwahrscheinlich Folgefehler sind, aber ebenfalls auf obige Probleme hindeuten.

Sportluftfilter verbaut?

Ja K&N Einsatz, und die Probleme kamen erst nachdem ich ihn das letzte Mal gereinigt hab, dabei hab ich aber die Drosselklappe auch gereinigt...

Glaub ich habe keinen LMM woran erkenne ich das?

Wo sitzt der falls? An der Drosselklappe? Und wo würde der Geber für Saugrohrunterdruck sitzen? Wie sieht der aus?

Wie macht man da ne Grundeinstellung(Drosselklappe)?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo GTI OBD u. ABS/ESD leuchtet