ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. lupo GTI - ja oder nein?

lupo GTI - ja oder nein?

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 14:43

hallo.

ich möche mit gerne ein sportliches auto zulegen.

allzu groß muss es nicht sein also habe ich den lupo gti im auge.

ist der gti empfehlenswert oder nicht?

gibts qualitätsmängel ?

MFG

Ähnliche Themen
36 Antworten

Benutz doch mal die Forum Suche!!

Das Thema wurde schon XXmal durschgekaut!!

Aber Trotzdem ein Super Auto!!

cu

Olli

Re: lupo GTI - ja oder nein?

 

Zitat:

Original geschrieben von _gt_

hallo.

ich möche mit gerne ein sportliches auto zulegen.

allzu groß muss es nicht sein also habe ich den lupo gti im auge.

ist der gti empfehlenswert oder nicht?

gibts qualitätsmängel ?

MFG

Empfehlenswert sicher, nur VIEL zu teuer, als ich ihm mir mal im Konfigurator durchgebaut hab kam folgendes bei raus:

Lupo GTI

MotorGTI 1.6 92 kW 6-Gang 18.650,00 EUR

 

Außenlackierungtornadorot ohne Aufpreis

 

Innenausstattungoff black/off black/off black

 

SonderausstattungenAuf & Zu 2 365,00 EUR

 

Klimaanlage "Climatronic" 1.505,00 EUR

 

Lederausstattung "Vienna" 1.880,00 EUR

 

Raucherausführung - Aschenbecher vorn und hinten - Zigarettenanzünder vorn ohne Aufpreis

 

Staub- und Pollenfilter mit Aktivkohle- einsatz 16,00 EUR

 

Telefon-Dachantenne D-Netz/GSM, Antennenkabel bis an den Beifahrersitz verlegt, Anschluß nach VDA-Richtlinie 139,00 EUR

 

Winterpaket plus Stahlräder mit Radabdeckungen 405,00 EUR

 

 

Gesamtpreis: 22.960,00 EUR

Der GTI ist nur von den laufenden Kosten teuer.

Wenn du den Mehrpreis des GTI gegenüber dem 100 PS siehst dann ist der GTI fast gleich, ausstattungsbereinigt.

Und welcher Wagen hat in der Klasse schon ESP, XENON Serienmäßig??

Zitat:

Original geschrieben von Lupo16v

Der GTI ist nur von den laufenden Kosten teuer.

Wenn du den Mehrpreis des GTI gegenüber dem 100 PS siehst dann ist der GTI fast gleich, ausstattungsbereinigt.

Und welcher Wagen hat in der Klasse schon ESP, XENON Serienmäßig??

Trotzdem is selbst der Grundpreis schon ne unverschämtheit, ich hab damals mit Vollausstattung für den GTI knapp 39.000DM bezahlt!

Als GTI-ler der ersten Stunde stand ich bis vor kurzem auch vor dieser Frage: welches Kampfei brauch ich noch?

Lupo stand logischerweise an erster Stelle; bis... bis ich mir die nackten Zahlen vor Augen hielt. Zum einen der Anschaffungspreis, wurde oben schon aufgelistet, gut über 20 Mille. Dann: Versicherung angerufen, a hauer hauer nur weil da GTI drauf steht, unverschämt hoch.

Verglichen und nochmal verglichen, hab jetzt einen bestellt und bekomme den nächste Woche. Er steht bereits beim Händler und wartet darauf, dass ich die Zeit zum Abholen habe. Er hat übrigens ESP serienmäßig und noch alles, was den Lupo-Preis in die Höhe treibt; vollautomatische Klima, ABS, Fensterheber, Regensensor, Lichtsensor, usw. usw.

Natürlich hat er keine Xenon, diese hat nur der Lupo GTI bei den kleinen. Aber ich habe meinen, der übrigens noch der Liebling aller Versicherungen ist, zum Barpreis von 13460 Euro bekommen, kostet 412 Euro Vollkasko im Jahr und nennt sich Citroen C2 VTS mit 122 PS.

Zum Vergleich hätte mein Lupo GTI mit Prozenten bei Barzahlung 19188 gekostet und Versicherung 585 Euro im Jahr; obendrein braucht die Semmel auch noch SuperPlus, und davon reichlich. Wer den kauft, muß richtig gut verdienen.

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Narr

Er hat übrigens ESP serienmäßig und noch alles, was den Lupo-Preis in die Höhe treibt; vollautomatische Klima, ABS, Fensterheber, Regensensor, Lichtsensor, usw. usw

Also ESP hat der GTI wie schon geschrieben ja auch Serienmäßig, ABS würde ich gar nicht erwähnen, weil log. schon im ESP enthalten.

Klima kostet beim GTI richtig Extra

Fensterheber und Spiegel auch elek. Serie

Regensensor und Lichtsensor nicht verfügbar da das Auto Modell 2000 ist.

Dafür hat er Xenon

Alles in allem ist der C2 eine echte Alternative, Neues frisches Design, super Kampfpreis.

Kenne den Motor nicht, hab auch noch nie einen Test gesehen aber 122 PS sind ja nun nicht wenig.

Den Lupopreis treibt wohl zu 70% der Name VW hoch und dann auch die Alu Karosserieteile, was das Gewicht unter 1000 kg bringen musste.

Zum deinem Preis:

Da hat der Händler ja richtig viel prozente gegeben. Die sollen froh sein das sie überhaupt noch was verkaufen, wieviel waren das ungefähr??

Zum Motor vom C2: 1.6 16V, 90 KW bei 6500U/min, 143 Nm bei 3750 U/min, Vmax= 202 km/h; alles Herstellerangaben. Ich hab lang nach einem kleinen gesucht und bin einige Probegefahren. Muß noch erwähnen, dass ich meinen 1er Pirelli-GTI immer noch habe und der ist und bleibt für mich das Maß aller Dinge; kein Auto hat mich seit dem so fasziniert. Das Gesamtpaket Gewicht/ PS/ Getriebe/ Übersetzung war und ist für mich bis heute unerreicht. Keiner der kleinen kommt da ran, der C2 VTS schafft's aber verdammt nah, sein Getriebe bzw. die Übersetzung kommt dem des Pirelli fast gleich. Er hängt durchweg bissig am Gas, egal welcher Bereich. Da ist vom Fahrgefühl inkl. Übersicht und Innenraum mal wieder altes 1er GTI-Feeling aufgekommen. Leergewicht laut Datenblatt ist übrigens 1069 kg.

Zum Preis: Der VTS kostet Liste 15990, es gibt nur Navi und Metallic als Aufpreis. Navi brauche und wollte ich nicht, Metallic kostet 370, also Gesamt 16360. Es gab von November bis 31.12.04 einen Rally-WM-Bonus von 1200 Euro; somit waren es bei Bestellung bis spät. Silvester '04 genau 10,39% plus Bonus (der war entscheidend).

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 22:58

bei uns in österreich ist zwar die ausstattung vom lupo gti ein keinwenig besser aber der grundpreis mit knapp über 20000€ ist echt nicht gerechtfertigt.

aber wenn man bedenkt der golf gti kostet bei uns über 27000€......

klima gibts bei uns und radio beta serienmaßig(lupo gti) aber xenon serie und seitenairbags nicht ist schon komisch...

vielleicht kauf ich mir einen. ich würde sogar 12%-15%(was ja auch nciht schlecht ist) drauf bekommen

Der Lupo GTI is wie der Polo 6N GTI ne richtige Kampfsau mit der mal die oberen Tonnenfahrzeuge mehr als nur ärgern kann!

Der Polo is billiger mit nem Starpreis von 32.000DM. Nur hab ich halt noch Klima, Lchjt und Sicht etc und schon warste bei 39.000DM

Das war beim GTI Serie:

Außen:

Blinkleuchten vorn mit weißer Streuscheibe

abgedunkelte seitliche Blinkleuchten

abgedunkelte Heckleuchten

Schriftzug "GTI" auf Kühlergrill und Heckklappe

große Stoßfänger in Wagenfarbe

grüne Wärmeschutzverglasung

Leichtmetallräder 6J x 15 "BBS Kreuzspeiche" mit Reifen 195/45 R15

Innen:

Sportsitze vorn mit Höheneinstellung

Innenausstattung in Stoff Design "GTI" offblack

Türspiegel in schwarz (bei Außenlackierung flashrot) oder in rot (bei Außenlackierungen black magic perleffekt und satinsilber metallic)

geteilte Rücksitzbank und -lehne

2 Kopfstützen hinten

Lenkradkranz, Schalthebelknauf-manchette sowie Handbremshebelgriff in schwarzem Leder mit rotem Nähten

Textilfußmatten vorn und hinten mit roter Kunstledereinfasung

Sicherheit:

elektrisch einstell -und beheizbare Außenspiegel

Nebelscheinwerfer

Scheibenbremsen vorn und hinten mit rot lackierten Bremssätteln

beheizbare Scheibenwaschdüsen vorn

Funktion:

elektrische Differentialsperre (EDS)

elektrische Fensterheber vorn

blaue Instrumentenbeleuchtung

Servolenkung

Zentralverriegelung, Zündschlüssel mit Leuchte

 

Interessante Sonderausstattungen:

4 Türen 1.100 DM

Sicherheitsgurte in Rot ohne Mehrpreis

 

Grundpreis 31.900 DM

Dann kam noch Licht und Sicht und Klima!

Apropos: im C2 VTS sind die Kopflufttüten serie; RDS Radio mit CD-Player, sechs Lautsprechern, Bedienhebel an der Lenksäule u. geschw.-abhängiger Lautst.-anpassung ebenso. Um nochmal auf die ursprüngliche Frage "Lupo GTI- ja oder nein?" zu kommen, von mir ein ganz klares nein.

Naja zu den Preisen kann ich nur sagen das wir in Deutschland noch gut dran sind.

Golf GTI in

Deutschland 25.000 €

Holland 35.000 €

Norwegen 45.000 €

Themenstarteram 2. Januar 2005 um 23:37

wir haben schon mal mehr mehwertssteuer (20%)

ab dohc zu teuer

@GTI-Narr: danke für deine meinung

der lupo ist grundsätzlich teuer aber etwas soll einem im leben doch spaß machen

trotzdem werd ichs mir gut überlegen

am 3. Januar 2005 um 13:30

von mir zum lupo gti ein ganz klares "JA". möchte mal sehen wie es mit wiederverkauf und haltbarket beim Citroen aussieht.... dann sieht man weiter :-)

A.

hallo, nimm denn gti der geht ganz gut und bloss kein fransosenbagued das is der letzte scheiss bei mir um de ecke fährt son junger proll damit rum von vati gesponsert und immer alle ans bein pissen wollen. aber einmall stand er neben mir und musste es ja brennen lassen mit nem scheiss grinsen im gesicht . aber pussste an der ampel darauf ca 600 m

strecke musste er sich mall ne kippe anstecken und hat zur anderen seite rausgeschaut weil er gelusst hatte ja so sieht es aus.

 

mfg akte

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. lupo GTI - ja oder nein?