ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Luftmasse Soll Fixwert

Luftmasse Soll Fixwert

BMW 3er E90
Themenstarteram 3. Juni 2019 um 20:39

Hallo,

Bin mit meinem Latein am Ende.

Patient ist ein E90 318d mit 143 PS.

Erneuert wurden:

AGR-Kühler,

Luftmassenmesser,

Ladelufttemperatursensor,

Ladeluftsensor.

Trotzdem steht Luftmasse Soll auf einem Fixwert von 2000mg. Nach dem erneuern des Ladeluftsensors funktionierte die Regelung, bis das Fahrzeug einschlief.

Adaptiert wurde fachgerecht. Hat noch jemand eine Idee?

4c0eeb4d-ea9b-47dd-9a57-3fb3c40785ef
Ähnliche Themen
59 Antworten

Der Sollwert wird anhand des IST Zustandes errechnet. Irgendeine Komponente meldet falsche werte.

Tritt der Fehler sporadisch auf oder permanent?

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 11:03

Den Großteil der Zeit ist der fixe Sollwert da. Dann, irgendwann rechnet er richtig, hört aber genauso schnell wieder auf.

Erneuert wurden:

AGR-Kühler,

Luftmassenmesser,

Ladelufttemperatursensor,

Ladeluftsensor.

Ladeluftweg beschädigt? Alles richtig drauf?

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 11:13

Zitat:

@Dorfbesorger schrieb am 4. Juni 2019 um 11:07:22 Uhr:

Ladeluftweg beschädigt? Alles richtig drauf?

https://www.leebmann24.de/.../?...

Betrifft das diese Schläuche oder noch mehr?

Genau die, und der LLK.

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 11:38

Wie testet du das? Ladedruckverlust hört man nicht beim Fahren. Darum fürchten ich, ist die Fehlstelle nicht groß.

Anfangs hört man das nicht, einfach schauen ob Löcher oder Risse in den Schläuchen sind und ob alles fest sitzt. Sonst sensorik checken.

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 12:22

Keine Risse oder Ölaustritte zu sehen. Schläuche sitzen fest.

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 18:03

Beim Heimfahren wechselte der Wert 4x zwischen statisch und variabel.

Klemme jetzt über Nacht die Batterie ab. Muss ich mit Problemen rechnen? Ist ein Automatik.

wie lange bist du im Besitz dieses Wagens?

wen bei diesem Sollwert kein Fehler im Fehlerspeicher vorhanden ist und du geprüft hast ob die komplette ansaugung dicht ist, würde ich mir keine gedanken mache.

Jedoch schaut dieser Sollwert sehr verdächtig nach Chiptuning oder einer Tuningbox aus, frei nach dem Motto-> Schleusen auf, ich nehme was ich kriegen kann

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 18:22

2,5 Jahre. Ein Vorbesitzer, war ein Firmenauto.

Fährt mit Fixwert schlechter. Eindeutig...

Darum war es wohl keine Einbildung, das er mal besser und mal schlechter lief. BMW zahlte die Steuerkette problemlos, also erkennt deren Tester das mögliche? Tuning nicht. Ich hab da nichts rumgepfuscht.

ok und wen ladedrucksensor und Luftmassenmesser neu sind und somit ausgeschlossen werden können, dann fällt mir nur noch ein auf "offen" hängendes AGR ventil ein

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 18:45

Das kam mit dem AGR Kühler vor 14.000 km neu.

kann trotzdem hängen, ventil betätigung beobachten beim gas geben im stand ob es sauber arbeitet und ggf schmieren

Wenn das AGR-Ventil offen hängt sinkt die Luftmasse.Hier wird ein hoher Wert für die Luftmasse angezeigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen