ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Luftfederung manchmal sehr hart

Luftfederung manchmal sehr hart

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 31. März 2021 um 7:54

Guten Morgen,

ich haben folgendes Problem bei meinem W220 S500 2003.

Die Airmatik ist manchmal sehr Hart z.B. merke ich jede Bodenwelle oder wenn ich vom Bordstein fahre macht es Schläge so als ob da nix Federt. Das komische ist es ist nicht immer manchmal merke ich von den ganzen Sachen nichts es Federt so wie es sein soll ohne die Härte Stufen zu verändern.

Jetzt zur Vorgeschichte.

Die Federbeine wurden vor ca. 1 1/2 Jahren erneuert. Der Hintere Höhensensor wurde als die Hinderachse vor ca. einen Halben Jahr ausgebaut wurde auch mit ausgebaut

(Muss er vielleicht wieder neu Kalibriert werden).

Habe gelesen für die Kalibrierung benögigt man einen Neigungsmesser, aber hat das was mit der Härte des Fahrzeuges zu tun. Ich habe mal bei meinem Mercedes Laden nachgefragt und der Mercedes Mensch meinte zu mir damit stellt man nur die Höhe des Fahrzeuges ein wenn er Schief steht.

MFG

Ähnliche Themen
17 Antworten

@Jhjfa was der MB Mann sagt stimmt. Welche Federbeine hast du eingebaut? Bilstein oder Nachbau? Wenn Nachbau, wer hat die geliefert? Nachbaufederbeine der günstigen Art haben meist keine echte Dämpfungsverstellung. Die sind nur mit einer Fakeelektronik ausgerüstet, um das Airmatic System zu überlisten. Dämpfungswerte sind dann reiner Zufall.

Themenstarteram 31. März 2021 um 10:32

Ich habe die von Bilstein eingebaut. Es hat ja auch bis vor kurzem vor dem Hinderachs Ausbau funktioniert

Dann kann’s evt. an einem nicht sauber gesteckten Stecker an der HA liegen. Oder an der Stellung der Sensorbetätigung. Oft ist die verrottet oder lose, da diese Stange verstellbar ist. Wenn die Verstellung lose ist kann es sporadisch falsche Niveau-Werte geben, die evt. solche Fehlsteuerungen verursachen. Oder es liegt an den Beschleunigungssensoren. Aber da müsste es eine Meldung geben, Airmatic Störung Werkstatt aufsuchen.

Themenstarteram 31. März 2021 um 10:54

Stecker überprüf ich mal. Und die Stange wurde auch getauscht. Gibt es da was zu beachten?

Die Verstellung muss fest sein. Man kann auch die Höhe der HA einstellen. Ist dir aufgefallen, ob die HA besonders hoch steht, im Vergleich?

Themenstarteram 31. März 2021 um 11:10

Also Höher als die VA ist sie auf jedenfall nicht

Funktionieren die Tasten zur Dämpferhärtenverstellung? Merkst du einen deutlichen Unterschied bei der Verstellung? Am besten man fährt testweise die gleiche holprige Straße ohne Verstellung, dann mit 1LED und dann nochmal mit 2LED. Man muss einen deutlichen Unterschied feststellen. Sonst kann es auch an den Steckern der vorderen Federbeinen liegen, die an der Durchführung vom Radhaus zum Motorraum liegen

Themenstarteram 31. März 2021 um 11:31

Das muss ich noch mal genau testen aber auf stufe 2 wird es sehr spürbar härter

Themenstarteram 31. März 2021 um 11:33

Ich bin jetzt die nächsten tage unterwegs aber wenn ich wieder zuhause bin stöpsel ich mal das Xentry an und fotografiere mal die Werte

Themenstarteram 12. April 2021 um 6:59

Also ich hab endlich mal Zeit gehabt man den Pc anzustöpseln und es war nix auffälliges zu sehen beim ansteuern der Dämpferventile haben alle 8 so ca 500mA gehabt was auch so sein soll. Aber was mir jetzt noch aufgefallen ist nachdem ich die Sommerreifen draufgemacht habe, das das komplette Fahrzeug vibriert. Das ist mir bei den Winterreifen nicht ganz so aufgefallen aber es hat auch leicht Vibriert. Winterreifen waren 17“ 245 und Sommerreifen sind 20“ 275. Es kann sein das das ganze Problem durch eine Reparatur verursacht wurde. Es wurden alles 4 Hinterachslager jeder Querlenker, Hardyscheiben, Mittellager Kardanwelle, Motor und Getriebelager getauscht, im Stand merkt man garnicht das der Motor überhaupt an ist un das für einen V8 was schon echt geil ist :D .

Ich habe nächste Woche einen Termin um nochmal eine Achsvermessung machen zu lassen vielleicht wurde da das letzte mal scheiße gebaut. Ich hoffe dass das auch mit den Stoßdämpfer was zu tun hat und die deswegen nicht richtig funktionieren.

Na ja, der W220 ist an maximal für 18“ ausgelegt. Jedes Zoll mehr vernichtet Fahrkomfort. Was dann „richtig“ ist weiß ich nicht, da ich von solchen Übergrößen nichts halte

@Jhjfa Wenn das ganze Fahrzeug vibriert, müssen alle reifen nachgewachsen werden UND die Reifen auf den Felgen gematched werden, da womöglich die Wuchtung nicht ausreichend gut ist. Das heißt die Reifen werden optimal zur Felge verdreht, damit sich die Unwucht der Felgen und Reifen nicht addiert

Themenstarteram 12. April 2021 um 9:17

Ich habe die Felgen jetzt schon seit ca 4 jahren und da hatte ich nie probleme gehabt aber am mittwoch bekomme ich 4 neue Reifen.

Ich hoffe es liegt an den Reifen

Themenstarteram 12. April 2021 um 15:11

Ist matchen und auswuchten das gleiche oder gibts da Unterschiede

Deine Antwort
Ähnliche Themen