ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Lüfter schltet nicht mehr ein! Z32SE

Lüfter schltet nicht mehr ein! Z32SE

Opel Vectra C
Themenstarteram 6. Mai 2015 um 16:30

Hallo Leute,

brauche Hilfe!

Und zwar schaltet der Lüfter bei heissem Motor nicht mehr ein.

Sodaß der Wagen irgendwann stehen bleibt und nicht überhitzen kann!

Nun meine Frage wie bekomme ich den Stecker aam Lüfter ab,

damit ich die Kontakte prüfen kann!

Wo kommt der Strom für den Lüfter bei erhöhter Themperatur her,

welcher Thermostat ist dafür zuständig?

Bin den ganzen Winter so gefahren hat´s nichts gebraucht!

Aber jetzt kommen wieder Höhere Themperaturen und im Stadtverkehr

und Stau wird´s dann schon mal eng!

LG aus dem schönen Allgäu

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Vectra-GTS578 schrieb am 13. Mai 2015 um 13:57:39 Uhr:

Bei mir ist kein Fehler hinterlegt!

Der Lüfter für die Klima läuft aber der Große nicht!

Wenn ich die Stecker tausche läuft der Große Lüfter! Die Temperatur geht ab und zu auf 95-98 Grad Celsius! Müsste der Lüfter nicht auch nachlaufen wenn ich keine Zündung anhabe?

Es gibt Autos wo die Lüfter nachlaufen.Beim Vectra B V6 tun sie es auch.Aber der B-Vectra hat im gegensatz auch eine zusätzliche elektrische Kühlmittelpumpe verbaut,der C nicht.

Was macht es für Sinn wenn der Lüfter tatsächlich im C Vectra nachläuft und das heiße Kühlwasser wird nicht umgewälzt ?

Das sinnvollste im trotzdem,ein Op Com(auch Clone möglich) anschliessen und den Stellgliedtest ausführen !

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Hallo,dafür ist nicht der Thermostat zuständig,sonder n ein Sensor im Motorgehäuse.Der Sensor läßt erst Strom fließen,wenn die Kühlwassertemperatur erreicht ist.Hol Dir einen neuen Fühler,kannst aber auch auslesen lassen.Aber....20,-Euronen fürs auslesen.

Gruß Kabelbrant

Themenstarteram 6. Mai 2015 um 18:56

Zitat:

@Kabelbrant schrieb am 6. Mai 2015 um 18:13:45 Uhr:

Hallo,dafür ist nicht der Thermostat zuständig,sonder n ein Sensor im Motorgehäuse.Der Sensor läßt erst Strom fließen,wenn die Kühlwassertemperatur erreicht ist.Hol Dir einen neuen Fühler,kannst aber auch auslesen lassen.Aber....20,-Euronen fürs auslesen.

Gruß Kabelbrant

Hallo,

danke für deine Antwort!

Motorgehäuse? Kannst mir in etwa beschreiben wo der Sensor liegt?

Oder hast Du eine Teilenummer!

Bin gerade im ECAT24 und versuche ihn z finden.

LG Harry

Themenstarteram 6. Mai 2015 um 19:14

Hallo,

habe was gefunden, bin ich da richtig?

Kann man den mit einem DMM messen?

LG Harry

wenn du ein OP COM hast kannste ja die Lüfter un 3 Stufen ansteuern und sehen ob es am Sensor liegt oder am Temperatursensor

Themenstarteram 6. Mai 2015 um 23:50

Hallo,

leider habe ich kein OPCOM!

Fehler wurden beim FOH schon ausgelesen, aber nichts relevantes gefunden!

Er hat irgenwas von Kommunikationsproble Canbus gelabert und hat am

ABS-Steuergerät die Pins verbogen!

Seit dem habe ich keine Lust mehr dahin zu gehen hat 85€ gekostet!

Ich habe mir das ganze anhand der Zeichnung am Motor angeschaut, und

so oberhalb vom Getriebe gibt es aber zwei Sensoren !

Kann das sein!?!

LG Harry

Hallo

habe nochmal in den Stromlauf geschaut.

Die Lüfter werden vom Steuergerät A49 angesteuert.

2 Sicherungen sollten okay sein,30 und 40 Ampere,welche im Motorraum verbaut sind.Bitte daher mal selbst alle im Motorraum vorhandenen Sicherungen kontrollieren.

Das Schaltsignal bekommt das Steuergerät vom MTSG.

Was machen denn die Lüfter wenn die Klimaanlage arbeiten muss ?

wenn du im ecat24 direkt deine Fahrgestellnummer angegeben tust wird dir direkt der entsprechende Sensor für die Motorkühlung angegeben.(WASSERTEMPERATURGEBER,MOTORSTEUERUNG (KZ SCHWARZ))

Hab ein ähnliches Problem! Der grosse Lüfter läuft nicht! Der kleine für die Klima ja! Die Motortemp. steigt manchmal schon auf 98°Celsius! Ich hab gehört das man den Stecker vom Sensor abziehen soll, dann sollten beide Lüfter laufen!

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 22:07

Zitat:

@pukkie- schrieb am 7. Mai 2015 um 13:11:39 Uhr:

Hallo

habe nochmal in den Stromlauf geschaut.

Die Lüfter werden vom Steuergerät A49 angesteuert.

2 Sicherungen sollten okay sein,30 und 40 Ampere,welche im Motorraum verbaut sind.Bitte daher mal selbst alle im Motorraum vorhandenen Sicherungen kontrollieren.

Das Schaltsignal bekommt das Steuergerät vom MTSG.

Was machen denn die Lüfter wenn die Klimaanlage arbeiten muss ?

Hallo,

sorry habe dein Posting jetzt erst gelesen!

Ich meine die Sicherungen alle überprüft zu haben,

werde es aber gerne nochmals tun !

Haben die Lüfter was mit der Klima zutun?

Also die Lüfter drehen sich sind nicht fest(per Hand durchgedreht)!

Aber wie kann ich das mit der klima testen, einfach Klima im Stand

einschalten und Lüfter läuft?

LG Harry, und vielen Dank

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 22:10

Zitat:

@Vectra-GTS578 schrieb am 7. Mai 2015 um 21:21:26 Uhr:

Ich hab gehört das man den Stecker vom Sensor abziehen soll, dann sollten beide Lüfter laufen!

Hallo,

ist das so, kann das jemand bestätigen?

LG Harry

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 22:19

...kleiner Lüfter läuft, habe ich gerade überprüft!

LG Harry

So da bin ich wieder.Habe heute da mal schauen können,also wenn beim Z32SE meiner Frau die Klimatronik eingeschaltet wird,dann laufen beide Lüfter an,bei kaltem oder auch im warmen Zustand.

Schon mal nachgedacht die Stecker von den Lüftern zu trennen und mal mit Prüf Led/Messgerät schauen ob denn überhaupt das Steuergerät schaltet,wäre denkbar das das Steuergerät,welches oberhalb/mittig der 2 Lüfter einen weg hat.

@calibradtmV6: auch wenn bei dir angeblich keine Fehlercodes hinterlegt sind, schau mal hier: http://www.motor-talk.de/.../...lerluefter-relais-fehler-t4410836.html

Das Teil verreckt wohl gelegentlich.

@G Astra

danke für deine Arbeit mal die Sufu zu nutzen.

Der angegebene Link ist also wie meine Vermutung,es handelt sich hier um ein defekt um das Steuergerät/Relaiskasten an den 2 Kühlern ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Lüfter schltet nicht mehr ein! Z32SE