ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lüfter laufen nicht nach

Lüfter laufen nicht nach

Themenstarteram 1. September 2006 um 18:58

Hallo Auto-Freunde,

seit kurzer Zeit habe ich das Problem, dass meine beiden Lüfter nur laufen, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist. Sobald Econ eingeschaltet ist, laufen beide Lüfter nicht!!! Außerdem laufen keine Lüfter nach, wenn der Motor ausgeschaltet wird. Egal wie Hoch die Wasserthemperatur ist.

Das nicht laufen der Lüfter führt dazu, dass die Wasserthemperatur auf über 100 C° steigt, sobald der Motor aus ist. Auch im Stand geht die Wasserthemperatur Hoch, wenn die Klima aus ist.

Die Wasserpumpe wurde erst gewechselt und läuft einwandfrei, auch das G62 ist OK! Woran könnte es liegen? Hat jemand bereits Erfahrung mit dem selben Problem?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen!!

Gruß

TT-Renner

Ähnliche Themen
36 Antworten

Servus TT-Renner,

habe das gleiche Problem wie Du.

Ohne Klima steigt die Temperatur ins Nirvana (habs bis 118 Grad getestet, dann habe ich die Klima aktiviert und er kühlte runter auf 94 Grad).

Wenn Du mit ca. 95 Grad den Motor abstellst, staut sich natürlich die Hitze am Fühler G62. Die Temp steigt dann um maximal 10 Grad an. Sobald Du den Motor startest, ist sie ruckzuck wieder auf 94 Grad.

Das ist normal und hat jeder.

Das die beiden Lüfter nicht laufen, kann mehrere Ursachen haben:

- im Kühler sitzt ein Thermoschalter, der die Temperatur des Wassers dort mißt und an die Lüftersteuerung weitergibt.

- Das Lüftersteuergerät sitzt unter der Batterie und steuert 2 Stufen für unterschiedliche Temperaturen.

Hier findest Du nähere Infos mit Testmöglichkeit:

http://www.tt-eifel.de/index.php?id=124,122,0,0,1,0

Anfang Oktober wollte ich das bei meinem testen und reparieren lassen, zusammen mit der Inspektion.

Gruß

TT-Fun

Ich habe genau das gleiche Problem. Doppelthermoschalter, Thermostat, Wasserpumpe, Thermofühler G2/62 sind neu. Bei mir liegts wohl am Steuergerät. Werde mir heute eins Kaufen bzw. bestellen und nebenbei mir den neuen TT angucken ;-).

Themenstarteram 2. September 2006 um 11:25

Kannst ja mal berichten, ob es was gebracht hat!! Der neue TT sieht echt Geil aus!! Nicht, dass du dir anstatt des Steuergerätes gleich ein neues Auto kaufst!! :-)

Hallo! Habe 100€ zum Fenster herausgeschmissen, denn am Steuergerät lag es bei mir nicht. Bei mir ist mittlerweile alles neu, was mit dem Kühlkreislauf zusammenhängt, bis auf die Lüfter selber. Die werden es dann wohl hoffentlich sein. Kosten ja nicht viel, nur 220€ alle Beide. Nur der Einbau ist bestimmt nicht so einfach. An einen Kabelbruch glaube ich eher weniger, da mehrere hier exakt den gleichen Fehler haben und die Steckverbindungen sind sehr gut gegen Wasser etc geschützt.

Zitat:

Original geschrieben von Tommek76

Hallo! Habe 100€ zum Fenster herausgeschmissen, denn am Steuergerät lag es bei mir nicht. Bei mir ist mittlerweile alles neu, was mit dem Kühlkreislauf zusammenhängt, bis auf die Lüfter selber. Die werden es dann wohl hoffentlich sein. Kosten ja nicht viel, nur 220€ alle Beide. Nur der Einbau ist bestimmt nicht so einfach. An einen Kabelbruch glaube ich eher weniger, da mehrere hier exakt den gleichen Fehler haben und die Steckverbindungen sind sehr gut gegen Wasser etc geschützt.

nur 220€.. naja ein wenig mehr ist das schon. habe es gestern gespürt. 280 € + MWST.

der einbau ist wohl nicht soooo schwer, denke das sollte machbar sein. der lüfter selbst ist nur mit 3 schrauben befestigt, darüber ist aber noch so ein bügel...

ps: es kann schon sein, dass das STG auch ein schaden hatte und durch die defekten lüfter teilweise kaputt gegangen ist.. also beeilung mit dem lüftertausch ;) die kannst du auch selbst testen, bevor du neu kaufst... an das braune kabel hängst du die masse und die beiden roten versorgst du mit 12V. nacheinander. der lüfter sollte jeweils mit verschiedenen geschwindigkeiten laufen.

Das Problem ist, an die Steckverbindungen der Lüfer zu kommen. Ist ja alles scheisseng. Kannst du den Widerstand an den beiden Lüfter sehen, bzw. kommt man da ohne Weiteres dran, um Diese zu wechseln? Ich wollte die Lüfter morgen ausbauen um sie zu prüfen / tauschen. Bei Dir sind an beiden Lüfter die kleine Stufe, also mit Widerstand defekt?

@all:

Hat schon mal jemand die Lüfter ausgebaut? Bei 100€ Einbau kann das doch nicht so wid sein, oder?

nein der widerstand ist in den lüftern integriert... glaube nicht, dass man da irgendwie rankommt. man könnte den aber wohl extern platzieren, der muss ja nicht da drin sein.

aber das hatte ich bereits hier geschrieben... http://www.motor-talk.de/t1202887/f341/s/thread.html

Kurze Rückmeldung von meinem Lüfterproblem:

Es lag am Steuergerät. Ein vorheriger Tausch des Thermoschalters brachte keine Besserung.

Nach dem Tausch des Lüftersteuergerät ist nun alles wieder bestens.

Gruß

TT-Fun

@Tommek76

Gib mal Bescheid, wie die Demontage der Lüfter bei Deinem 225er geklappt hat, hab nämlich auch das Problem!

Steuergerät wurde bei meinem schon gewechselt - ohne Erfolg!

Habe die Lüfter beim Autoschrauber prüfen lassen, da man auf der Bühne nach entfernen der Verkleidung von unten recht gut an allem rankommt. Der hat die Lüfter an den Steckverbindern mittels einer separaten Spannungsversorgung geprüft. Sie laufen jeweils in der kleinen und großen Stufe. Dann hat er noch diverse Kabel auf Durchgang geprüft - ohne Erfolg.

Neuer Stand: Lüfter laufen nun nicht mehr auf Stufe 1 :mad:

Morgen checke ich mal die Sicherungen .... ansonsten bleibt wohl auch nur der Kompletttausch der Lüfter.

Wie war das noch ? 280 € Material + 107 € (2 Stunden?) Arbeitslohn, zuzügl Märchensteuer ?

Also Richtwert ca. 470 € :(

Gruß

TT-Fun

a neveranding story...ich lebe damit und fahre vorm abstellen gut kalt!

grüße aus nrw

mfg

Lass die Lüfter vorher überprüfen. Vielleicht sind die doch nicht kaputt. Dann hättes du das Geld zum Fenser raus geschmissen. Bei mir ist immer noch der Wurm drin und ich weiß schon nicht mehr, wo ich noch ansetzen soll. Man hat mir ein Boschstützpunkt empfohlen, die speziell von KFZ elektrik recht viel Ahnung hat. Da werd ich als nächstes mein Glück versuchen. Hab auch mal wieder drüber nachgedacht, meine Geld - Vernichtungsmachine zu verkaufen. Aber ich brings ja doch nicht übers Herz...

Zitat:

Original geschrieben von aemkei78

a neveranding story...ich lebe damit und fahre vorm abstellen gut kalt!

grüße aus nrw

mfg

Servus,

wieder aus dem Norden zurück in den warmen Süden ? ;)

Ohne funktionierende Lüfter gibts im Stau sehr schnell ein Problem :(

 

@Tommek

hab auch schon drüber nachgedacht. Ist einfach nur nervig.

Vielleciht werde ich mal die 30A-Sicherung auf der Batt tauschen. Eine der drei Stecksicherungen hat leicht braune Spuren.

Gruß

TT-Fun

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Lüfter laufen nicht nach