ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. LTE Stick (Multisim fähig) für Car-Net

LTE Stick (Multisim fähig) für Car-Net

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 4. August 2016 um 9:37

Moin zusammen,

 

ich bin aktuell auf der Suche nach einem geeigneten LTE Stick/Dongle/Wingle/Router oder wie man die Teile auch immer nennen mag.

Ich möchte diesen gerne im Kofferraum an den 12V Anschluss über einen USB Adapter anschließen, um das Discover Pro in Verbindung mit Car-Net mit Internet zu versorgen.

Als Mobiltelefon nutze ich ein iPhone 6 und bin bei der Telekom und habe hier 2 weitere Simkarten zum Vertrag (Multisim).

Bei meiner Recherche habe ich häufiger von dem Huawei E8372 gelesen, der hier auch im Golf 7 Forum empfohlen wurde, nur bin ich im Internet auf diverse Beiträge gestoßen, in denen ausgesagt wird, dass Huawei Sticks generell nicht für Multisim (egal welchen Providers) geeignet sind, da Sie auf beiden Leitungen senden und empfangen (Sprache und Daten) und somit die eingehenden Anrufe auf dem Mobiltelefon nicht durchkommen, weil besetzt.

 

Bei einigen Sticks kann man wohl über den Terminalserver unter Windows die Einstellungen so verstellen, dass das Gerät anschließend nur noch im PS Modus (nur Daten) unterwegs ist.

 

Beim 8372 soll dies wohl aber nicht möglich sein.

 

Dementsprechend meine Frage, ob irgendwer 100% bestätigen kann, ob der 8372 tatsächlich mit einer Zweitkarte (Multisim) der Telekom betrieben werden kann, ohne dass die Telefonleitung bei Anrufen vom 8372 "blockiert" wird oder hat irgendjemand ein anderes Modell, mit dem das Problem nicht auftaucht??

 

Vielen Dank im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Könnt Ihr das bitte per PN diskutieren?

Danke

525 weitere Antworten
Ähnliche Themen
525 Antworten

Hallo zusammen,

das würde mich auch brennend interessieren, da ich meine Bestellung unwiederruflich auf Discover Pro mit "Comfort"-Telefonie bestellt habe und sehr gerne Telefon und Internet voneinander trennen wollen würde. Eine Multi-Sim (reine Datenkarte) ist vorhanden.

Vielen Dank für eure Antworten.

VG Tiger2016

Also ich habe den Stick Huawei E8372 seit ein paar Tagen und ich habe mich spaßeshalber mal angerufen als der Stick aktiv war und im Datennetz eingebucht war (mit meiner Telekom Multisim) und der Anruf an meinem iPhone (Hauptkarte) wurde ganz normal signalisiert.

Themenstarteram 4. August 2016 um 10:10

Zitat:

@derchris schrieb am 4. August 2016 um 10:06:08 Uhr:

Also ich habe den Stick Huawei E8372 seit ein paar Tagen und ich habe mich spaßeshalber mal angerufen als der Stick aktiv war und im Datennetz eingebucht war (mit meiner Telekom Multisim) und der Anruf an meinem iPhone (Hauptkarte) wurde ganz normal signalisiert.

Ok vielen Dank schon mal für die Info!!

Ist denn deine zweite Telekom Sim eine ganz normale Mobilfunkkarte oder so eine spezielle Datenkarte?

Das was bei der Telekom als Multisim halt so bekannt ist. Wenn ich sie in ein Telefon stecke, dann bin ich da auch telefonisch drüber erreichbar. Ist quasi die Zweitkarte meines Telekom Magenta Mobil Business L.

Themenstarteram 12. August 2016 um 9:48

Ich hab mir den Stick nach der Rückmeldung nun bestellt. Ausgepackt, PIN von der Zweitkarte deaktiviert und zum Test am Notebook angeschlossen und ein Video abgespielt, damit der Empfangsmodus auch aktiv ist.

Währenddessen habe ich meine Handynummer vom Festnetz aus angerufen und was passiert?!

Besetzt!!

Ich habs mir irgendwie fast gedacht :/

Kann das einer vielleicht von euch noch mal unter den Umständen testen und mir eine Rückmeldung geben, ob das bei euch auch so abläuft?

Oder hab ich irgendwo einen Fehler gemacht oder vergessen, eine Einstellung vorzunehmen?

Viele Grüße

Also bei mir habe ich nichts weiteres konfigurieren müssen und ich bin nach wie vor telefonisch erreichbar, wenn ich mit dem Stick Daten übertrage.

Bis du - bzw der Stick - im 3G oder LTE Netz? Wir haben hier hauptsächlich LTE.

Themenstarteram 12. August 2016 um 15:26

Ich hab schon mit der Telekom telefoniert, die haben mir mitgeteilt, dass es bekannt ist, dass die Huawei Sticks nicht mit Multisim kompatibel sind.

Ich hab den selben Vertrag wie du bei der Telekom und das Netz war ebenfalls LTE (Großstadt). Ich hab sogar 2 Sticks bestellt (für einen Arbeitskollegen und mich) und es an beiden ausprobiert, sogar mit allen 3 Simkarten von mir.

Funktionierte unter keinen Umständen :/

Warum lese ich den Threadtitel eigentlich immer als "Muslimfähiger..." ? :D :D

Konnte das Problem jetzt - leider - reproduzieren. Es besteht wohl wirklich immer nur, wenn gerade aktiver Datenverkehr (download oder upload) stattfindet. Bei den ersten Tests beim Autofahren nicht aufgefallen, weil da auch Anrufe durch kamen, obwohl mein Telefon auch im Wi-fi eingebucht war.

Habe mal mit Huawei gesprochen und die wollten es an die Entwicklung weiter geben, damit die das ins Webinterface einbauen - werde auch morgen noch mal mit unserem GK-Betreuer bei der Telekom sprechen, ob die meine MultiSIM auf Packet Switching Only umstellen.

Sorry für das erste "ja funktioniert alles" - aber nach ersten Tests sah es halt so aus ... Asche über mein Haupt.

Themenstarteram 14. August 2016 um 21:19

Zitat:

@derchris schrieb am 14. August 2016 um 14:17:20 Uhr:

Konnte das Problem jetzt - leider - reproduzieren. Es besteht wohl wirklich immer nur, wenn gerade aktiver Datenverkehr (download oder upload) stattfindet. Bei den ersten Tests beim Autofahren nicht aufgefallen, weil da auch Anrufe durch kamen, obwohl mein Telefon auch im Wi-fi eingebucht war.

Habe mal mit Huawei gesprochen und die wollten es an die Entwicklung weiter geben, damit die das ins Webinterface einbauen - werde auch morgen noch mal mit unserem GK-Betreuer bei der Telekom sprechen, ob die meine MultiSIM auf Packet Switching Only umstellen.

Sorry für das erste "ja funktioniert alles" - aber nach ersten Tests sah es halt so aus ... Asche über mein Haupt.

Kein Ding! Bei dir hatte es ja "scheinbar" im Fahrbetrieb funktioniert. Jetzt wissen wir wenigstens alle, dass es unter Umständen zu Problemen kommen kann.. Das war hier im Motor Talk Forum bisher nicht klar (auch in den Nachbarforen hier) :)

Ich habe aber auch schon eine Lösung, einfach den Stick bin der Telekom nehmen ( LTE Speedstick V). Der verhindert die Telefonfunktion und somit auch ein blockieren der Anrufe. Hatte mir der Telekom Berater auch garantiert bestätigt.

Viele Grüße, vielen Dank trotzdem für deine Hilfe und einen schönen Abend

Themenstarteram 17. August 2016 um 10:00

So, ich kann jetzt definitiv auch selbst bestätigen, dass der Tekekom Speedstick LTE V zu keinen Problemen und ähnlichen Phänomenen führt, wie die andere Huawei Sticks.

Günstiger ist er zudem auch noch :D

Viele Grüße :)

Das freut mich sehr! Funktioniert der auch am Discover Media Pro? Das wäre dann nämlich meine Lösung für Internet im Auto, da ich keine Business-Telefoneinrichtung habe...sondern nur die Comfort...

Themenstarteram 17. August 2016 um 10:21

Zitat:

@Tiger2016_Hessen schrieb am 17. August 2016 um 10:03:47 Uhr:

Das freut mich sehr! Funktioniert der auch am Discover Media Pro? Das wäre dann nämlich meine Lösung für Internet im Auto, da ich keine Business-Telefoneinrichtung habe...sondern nur die Comfort...

Das weiß ich leider nicht, weil ich das Pro bestellt habe und mein Fahrzeug erst in der KW43 ausgeliefert wird und es so selbst nicht testen kann:/

Was ich allerdings jetzt noch einmal feststellen durfte ist, dass der Stick gar nicht über eine Hotspot Funktion verfügt... Der Stick leitet seine Daten quasi nur über USB zum Endgerät weiter :(

Ich schaue jetzt parallel, ob man ggf einen WLAN-Router noch zwischenschalten könnte, damit der die Daten vom Stick empfängt und dann über WLAN zur Verfügung stellt.

Ist das alles ein Mist mit diesen Sticks - jedenfalls wenn man eine Multisim betreiben möchte.

Deshalb empfehle ich den speedstick lV dergestalt auch tadellos und hat WLAN Hotspot Funktion!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. LTE Stick (Multisim fähig) für Car-Net