ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. LMM - Rückrufaktion???

LMM - Rückrufaktion???

Themenstarteram 7. Oktober 2003 um 20:03

hallo zusammen,

es gibt da gerüchte über einen lmm-rückruf:

TTOC

hier die essenz der nachricht:

Zitat:

folgendes hat Audi entschieden:

Rückruf 24H3

Fahrgestellnummer Endung x1000101 bis 026901 (MJ 99)

und Endung y1000001 bis 091269 (MJ 00)

bekommen LMM mit Endung D (180 PS) und E (225 PS)

kostenlos getauscht.

Das Gleiche gilt auch für den S3.

Ähnliche Themen
137 Antworten

Hallo,

das ist ja mal eine super Nachricht. Habe gestern einen neuen LMM bekommen und die WS will einen Kulanzantrag stellen. Kann sie sich ja dann sparen. Werde morgen früh gleich mal hinfahren.

Danke für die Info.

Hi,

was ist mit LMM C am Ende, da dann kein Tausch obwohl entspr. Fahrgestellnummer???

Bis neulich

Das gleiche steht bei uns auch drin Münchner Liste.

am 8. Oktober 2003 um 10:22

Wird man bei sowas eigentlich von Audi angeschrieben oder muss das durch Zufall erfahren ?

Bert

am 8. Oktober 2003 um 13:56

@ Equilibrium

Woher hast du diese Info? Dein angegebener Link führt bei mir leider auf eine nicht funktionierende Internetseite. Für weitere Auskünfte wäre ich dir sehr dankbar!

am 8. Oktober 2003 um 16:25

Ist leider ne Ente!

Hab grad mit der Service-Abteilung in Ingolstadt telefoniert. Da ist nix dran, schade...

Gruß TP

Gilt der Rückruf nur für Autos die jünger als drei Jahre sind. Oder ist das Alter egal und bei entsprechender Fahrgestellnr. wird getauscht.

Mein LMM ist nämlich auch hinüber.

Gruss, Andy

Nix Ente, da wollte wohl jemand in Ingolstadt Geld sparen. War gerade bei meinem Audi Zentrum, der hat sich zwar gewundert, woher ich schon die Info hatte, aber die Mitteilung aus Ingolstadt v. 06.10.03 lag vor. Meiner wird morgen kostenlos ausgetauscht (war leider nicht vorrätig).

Gruß, Gerd

So, meiner wird nun auch kostenlos ersetzt. Am besten direkt bei seiner Werkstatt anrufen und fragen, die Wissen bescheid. Ist also definitiv keine Ente. Bei der Audi-Serviceline wollten die mich nur abwimmeln und "wenn Ihr Fahrzeug dabei wäre, wären sie schon längst angeschrieben worden, blablabla..."

Kurz die Fahrgestellnummer durchgeben und mit der Werkstatt Termin vereinbaren --> fertig

Themenstarteram 8. Oktober 2003 um 17:24

Zitat:

Original geschrieben von heag

@ Equilibrium

Woher hast du diese Info? Dein angegebener Link führt bei mir leider auf eine nicht funktionierende Internetseite. Für weitere Auskünfte wäre ich dir sehr dankbar!

sorry wegen dem kaputten link... die info stammt aus dem forum des ttoc... hier gehts lang:

TTOC

oder hier:

Forum

Hallo !!

Ich hoffe das war keine Ente!!!!

Sonst flipp ich bald aus!!

mein LMM ist auch schon wieder hinüber!!

Das ist jetzt der dritte innerhalb eines Jahres!!

so long -basti

Na also geht doch!!!

Hal gerade nochmal mit meiner Werkstatt tefloniert!!

Also es stimmt wirklich ,die LMM werden ausgetauscht!!!! ;-)

Endlich mal was pssitives von Audi!!!

So so interessant!

Frage:

Ich habe meinen LMM vor 6 Monaten Wechseln lassen

Mein TT ist BJ. 4/99 mit entsprechender Endung

Kann ich jetzt zur Werkstatt und die müssen mir einen neuen einbauen wenn ich drauf bestehe?

Bei meinem LMM steht PGB-GF30 drauf!

Kann mir da bitte einer helfen?

Vielen Dank

Bernd

Meine WS hat heute morgen bestätigt das wir für meinen neuen LMM (Montag eingebaut wurden) keinen Kulanzantrag stellen müssen, da mein TT ebenfalls von der Rückrufaktion betroffen ist (BJ 99).

Endlich mal was positives.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. LMM - Rückrufaktion???