ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lightbar nachrüsten

Lightbar nachrüsten

Themenstarteram 6. Febuar 2015 um 9:31

Hallo Comunity...

normalerweise bin ich nicht so schwer von Begriff, aber hier will der Groschen einfach nicht fallen.

Ich möchte eine kleine Lightbar anschließen, die über einen extra Schalter geht. Dafür habe ich auch einen zweiten kleinen Sicherungskasten im Motorraum gesetzt mit 4x40A-Sicherungen.

Mein Schalter (mit Beleuchtung, damit ich sehe wenn an ist) hat 3 Kabel: Masse (Schwarz), Strom (Gelb) und eines das zur Lampe (Grün) geht.

Soweit so gut.

Doch die genaue Verkabelung will sich mir einfach nicht erschließen. Vor allem: wo kommt das Relais hin??

Ich wollte folgendes: Das Stromkabel des Schalters geht erst zur Sicherung und von da aus zur Batterie.

Das "Grüne" geht direkt zur Lampe und das Schwarze an Masse eben.

Normalerweise würde ich am liebsten diesen Scheinwerfer mit dem Fernlicht koppeln, das er dann angeht wenn ich Fernlicht an mache - vorausgesetzt ich habe den Schalter betätigt. Aber, das wird mir dann noch komplizierter.

Ich habe schon diverse Zeichnungen gesehen im Internet, aber ohne wirkliche Beschreibung usw. Es ist sicher einfach, aber ich gestehe, ich stehe hier voll auf dem Schlauch.

Könnt ihr mir da bitte helfen?

Gruß

Nostradamus

Beste Antwort im Thema

Code:
+12V
+12V Abgriff vom
Batterie Standlicht
# #
| |
,-. |
||| Fuse |
||| 40A |
'-' |
| .-----'
+ |
| | (**)
30 o o 86 Die 3A-Sicherung ist
\ _|_ optional und dient
\ - - |___| dazu, eine dünne Ader
\ | zur Kontrolllampe bei
87 o o 85 Kurzschluss vor dem
| | Abbrennen zu schützen
| |
| '---------------------.
| ____ |
+---|_--_|--------------. |
| 3A (**) | |
.-----+ | |
| | Kontroll- | o
,-. ,-. Lampe/LED V / Schalter im
||| ||| - / Innenraum
|||20A|||20A | o
'-' '-' | |
| | | |
.-. .-. '---+
( X ) ( X ) Lightbar |
'-' '-' |
| | |
'-----+ |
| |
=== ===
Masse Masse

PS: An ausreichend Kabelquerschnitt achten! Mindestens 4mm² sollte es sein, wenn mit 40A vorgesichert wird. Zu den Lampen sollten es mindestens 2.5mm² sein. Die Leitung in den Innenraum für die Kontrolllampe kann dünner sein. Sollte aber mit einer Sicherung versehen werden um im Fehlerfall nicht einen Brand auslösen zu können.

MfG

78 weitere Antworten
Ähnliche Themen
78 Antworten

Bevor du dein Auto abfackelst lass dir bei der Montage lieber von einem helfen der Ahnung hat.

Der weiss dann auch wie die Kabel angeschlossen werden.

Vorausgesetzt deine Kabelfarben sind richtig!

 

Schaltkreis:

Fernlicht nach Klemme 86 des Relais.

Klemme 85 an gelbes Kabel des Schalters

Schwarzes Kabel des Schalters an Masse.

 

Lastkreis:

Batterie+ über Sicherung an Klemme 30 des Relais

Klemme 87 an Zusatzscheinwerfer

 

Schalterkontrollleuchte an Klemme 87 des Relais.

 

Abgesehen davon ist eine solche Schaltung im Bereich der STVZO nicht zulässig...

Achtung: Das alles funktionert nicht so einfach, wenn der ganze Kram über Steuergeräte gesteuert wird. Wenn man da einfach den Steuerstrom für das Relais abgreift, kann es Probleme geben mit dem SG!

Überhaupt muss ich meinem Vorredner insofern zustimmen, als dass du für eine "kleine Lightbar" 4 mal 40A(!!) Sicherungen verbauen musst.(!?) Die gehören übrigends nicht vor den Schalter, also in den Steurstromkreis, sondern zwischen Relais und Lampen. also in den Laststromkreis.

Wenn ich jetzt keinen bösen Rechenfehler habe, sind das 160A an 12V, das ergibt 1,9 KW!!!

Was für Lampen sollen das werden??

Lass das lieber jemanden machen, der sich das mal in Ruhe anschauen kann.

Edit: Da war jemand schneller. Und übersichtlicher ;)

Die Zulässigkeit habe ich mal weggelassen, weil ich mir nicht sicher war.

Eine Übersicht der Klemmenbezeichnungen findest du auch hier.

Ich habe mal was geändert; das wurde zu unübersichtlich.

mfg

@Go}][{esZorN,

coole Seite! Geht mittlerweile vieles verloren, an diesem Wissen...

Themenstarteram 6. Febuar 2015 um 12:01

Danke schön für die ersten Antworten.

Die Sicherungen sind natürlich nicht nur für die eine Lightbar gedacht. Ich habe 4 eingebaut fur evtl weitere Dinge.

Wegen der Erlaubnis: daher der Schalter. Bevor der nicht aktiv ist, leuchtet die Lightbar nicht, da die Lightbar als Arbeitsscheinwerfer eingetragen wird. Ich bin zwischendurch auch im Gelände und Wald unterwegs. TÜV sagt, so geht es.

Blob

Eines ist mir noch nicht ganz klar: Ist das grüne Kabel für die Lightbar oder nur für die Kontrollleuchte?

Themenstarteram 6. Febuar 2015 um 12:13

Der Schalter hat 3 Kabel (ich habe 4 stck verbaut). Bei allen ist das Gelb für Strim, schwarz für Masse und die dritte Farbe für die Lampe (der Orientierung nach)

Wie gesagt, normalerweise bin ich nicht so schwer von Begriff, aber hier stehe ich total auf dem Schlauch. Ich werde wohl zu alt.

Blob

Für welche Lampe? Kontrolle oder auf dem Dach?

Edit:

Hat sich erledigt

Lichtbar - was ist denn das?

Gibt es da auch was zum Trinken, an der Bar?

das is sozusagen ne leuchtgiraffe ohne giraffe.

warum man das aber leuchtbar nennen muss ?

ist eben eine reihe von arbeitsleuchten.

du meinst also sowas?

Leuchtgiraffen
Themenstarteram 6. Febuar 2015 um 14:33

Haha, cool. Nein. Ich meine sowas für vorne.

Blob

Hast du nen Link von diesen Leuchten?

vielleicht auch ein Bild, wenn die alleine leuchten, in der Nacht?

Themenstarteram 6. Febuar 2015 um 15:04

So sieht das aus. Hier ist eine montiert im Vergleich zum normalen Fernlicht.

Hier z.B. ein Link Lightbar

3-led-50-zoll
2-fernlicht
Deine Antwort
Ähnliche Themen