ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Liest Audi hier mit?

Liest Audi hier mit?

Themenstarteram 23. August 2004 um 0:39

Hi,

denkt ihr dass Audi hier mitliest?

Also ich weiß z.B. dass Mercedes in einem SLK Forum(nicht bei MT) mitliest da das für sie die beste resonanz ist.

Was meint ihr?

Arbeitet hier jemand bei Audi in einer "höheren" Position der unsere Meinungen weitergibt???

Würde mich mal interessieren.

Ähnliche Themen
19 Antworten

*guter*witz*

 

Hy,...

ich bin mir zu 99% sicher, dass die AUDI AG von diesem Forum weiß, jedoch keine Resonanz daraus zeiht bzw. in versch. Auswertungen, geschweige denn Enteicklungen einfließen läßt.

Ich arbeite selbst in einer der größten Rechenzentralen Europas und ich denke wir haben so ziemlich das selbe Problem mit Kundenresonanz wie die AUDI AG.

Wenn dir AUDI AG Resonanz von einem Forum in Betracht ziehen möchte, würde sie unter www.audi.com ein Forum starten, damit sich Kunden austauschen könnten.

;-))

...dann noch viel Spaß beim TT'len.

Nun ja, das Forum gibt es auf jeden Fall mal ;)

http://www.audi.de/auditorium

Dann lieber hier !!!

am 23. August 2004 um 14:43

Re: Liest Audi hier mit?

 

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Hi,

denkt ihr dass Audi hier mitliest?

Also ich weiß z.B. dass Mercedes in einem SLK Forum(nicht bei MT) mitliest da das für sie die beste resonanz ist.

Was meint ihr?

Arbeitet hier jemand bei Audi in einer "höheren" Position der unsere Meinungen weitergibt???

Würde mich mal interessieren.

Meinst Du mbslk.de ?

Themenstarteram 23. August 2004 um 14:59

Ja das meine ich.

am 23. August 2004 um 18:24

Also wenn Audi hier mitliest, dann prägt euch das ins Gehirn ein:

WANN BAUT IHR ENDLICH DEN TT ALS TDI ???!!!

PS: Danke für die Links, habe das Internet nochmal weiter durchforstet, es scheint wirklich nur einen einzigen Umbau dieser Art zu geben. :-(

Ja, Audi liest hiermit. Sicher weiß ich von Zweien, die in höherer Position bei Audi arbeiten.

Bringt aber alles nix, wenn man die geschriebenen Beiträge und vorhandenen Probleme nicht in die Entwicklung einfliessen lässt.

Gruss

Stimmt auch wieder...aber...

die Entwickler und Projektleute stehen unter gewaltigem Druck, das Problem heisst Zielkostenrechnung oder in Manager-Denglisch "Target-costing". In der guten alten Zeit wurde ein Auto konzipiert, bis es den Erwartungen in technischer, qualitätsmaßiger,designmäßiger etc. Hinsicht den Erwartungen der Firmenleitung entsprach. Dann wurde zusammengerechnet, der Gewinn draufgeschlagen und ab in den Verkauf.

Heute wird für das Fahrzeug erst der Gesamtpreis bestimmt und auf jede Baugruppe "heruntergebrochen", danach erst legen die Entwickler los, Preisüberschreitungen sind ein großes Drama und müssen mit enorm viel Aufwand begründet werden.

Somit ist oft das Ergebnis suboptimal, aber der Kunde will ja möglichst wenig zahlen - Geiz ist eben geil.

Gruss

Stimmt fast, nur würde ich nicht sagen, dass der Kunde möglichst wenig zahlen will (Premium Produkt), sondern Audi einen möglichst hohen DB erzielen will. Dem Kunde muss man nix schenken, ist ja auch legitim, machen wir ja auch nicht anders.

Mit dem Mitlesen ist das so eine Sache. Denn Verbesserungsvorschläge sind meist leicht gesagt, bei der Umsetzung steht man aber des öfteren vor Hürden, die nicht so leicht zu überwinden sind. Ich nehme die Kritik an unseren Produkten auch sehr ernst, jedoch kann man manche Dinge begründet durch diverse Einflüssen einfach nicht so leicht ändern, wie man das gern hätte.

Wenn es bei Audi anders ist, bitte:

- bessere Bremsanlage

- Stabis & koppelstangen mit entspr. Qualität

- eine integrierte Persenning

- Fensterheber die die Seitenscheibe nachts nicht von alleine öffnen!

- Hecklastige Auslegung des quattros

ich frag mich wie wir das herausfinden wollen ???

Keine Chance. Da müsste sich mal jemand "outen"

Ich bins zumindest nicht - wäre ja noch schöner :D

Gruss

am 31. August 2004 um 1:55

Da muss ich gleich mal meinen alten Kumpel anrufen. Der ist einer der Gurus im CCC (Chaos Computer Club). Der hackt alles was Chips hat inklusive Mikrowellen. ;-)

Der logt dann die IP's der Rechner mit die hier ins Forum posten und verfolgt sie dann zurück. Dies funktioniert aber nur wenn die Leute vom Audi nicht privat die Page besuchen. Und da die meinsten, wohl auf der Arbeit hier rein schauen werden wir sie erwischen!

hehe!!!

ich hoffe ihr glaubt das nicht!

hihihihi

*öhmmm* .... nein ... aber ne "IP-Rückverfolgung" is ohne weiteres möglich !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Liest Audi hier mit?