ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Lieferverzug ohne Aussicht auf baldige Lieferung

Lieferverzug ohne Aussicht auf baldige Lieferung

Bin neues Mitglied, habe seit 2.8.2007 einen A5 TDI 2,7 Multtronic bestellt.

Mir wurde vom Freundlichen einen Liefertermin Oktober genannt, bin mit Audi direkt in Verbindung getreten.

Man hat mir eine schriftliche Bestätigung für die 45.KW Auslieferung gegeben.

Dann paar Tage vorher Absage, habe mich direkt an Kundendienst AUDI gewandt, bekomme wenigstens jetzt einen Leihwagen vom Freundlichen, einen A5 3,0 TDI. Einen Liefertermin können die mir aber nicht geben.

Mein A5 würde in Produktionstop stehen, Zuliefererprobleme. Laut Audi hätte mein A5 2,7 höchste PRIO.

Wer hat denn schon seinen A5 TDI 2,7 Multtronic.:::)

 

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ole11

Zitat:

Original geschrieben von somicon

 

 

 

 

Oh jaa, war mit dem Vorstand auf dem Oktoberfest einen Heben.

Hinterher sagt er mir, ich bräuchte in IN nur den Wagen mitnehmen, der mir am besten gefiele.

Das habe ich jetzt auch gemacht. A5 3.0 TDI, tolle Sache das mit dem Vorstand. :D:rolleyes:

 

Ha,Ha auch wenn ich neu bei euch bin, werde ich kein Märchenerzähler sein.

Natürlich wird der Vorstand sich nicht persönlich um die Sache kümmern,

jedoch wird es anders behandelt, wenn es von der Vorstandsetage in den bestimmten Bereich kommen wird oder glaubt ihr, dass AUDI jeden einen AUDI A5 3.0 TDI als Ersatzfahrzeug kostenlos zur Verfügung stellt.

Ich habe es auf diesen Wege eben geschaft.

Mein Audi wird mit absoluter Sicherheit höchste Prio haben.!!!!!!!!!

Laut dem Vorstandsteam möchte Herr Stadler informiert werden.

Also nur Mut schreibt an den AUDI Vorstand.

Wer sich nicht wehrt wird noch einige Monate vertröstet.

 

Es gibt einen Herrn Stadler in der Abteilung customer service (Kundenbetreuung)!!! Bitte nicht mit anderen Herren Stadler verwechseln.

ein ganz dickes LOL an diesen Thread hier. Und ja: 2.7 TDI hat aus mir nicht bekannten Gründen Produktionsstop!

Gruß

@ all

Mensch Jungs, der Ole hat sich doch nur verschrieben.

Zitat:

Bei mir ist der Vorstand eingeschaltet, der über diesen Vorfall auch informiert werden möchte und außerdem zahlt AUDI jeden Tag die Kosten an das Autohaus

Der hat nicht den Vorstand, sondern den VERSTAND eingeschaltet. :):D:D:D

Sollte man öfters mal machen ...

Gruß

Bundestagskantine

Zitat:

Der hat nicht den Vorstand, sondern den VERSTAND eingeschaltet. :):D:D:D

:D

Ich würde gern an den kleinen Tippfehler glauben... Aber ich befürchte, dass sein Verstand wirklich denkt, dass der Vorstand involviert ist...

Was den Vorstand motiviert, ist das gleiche was auch alle anderen motiviert: Sehr unterschiedlich.

Wenn ich den Vorstand von Audi einschalten will, kann es zum Beispiel reichen:

- dass ich den Kindern Fußballunterricht gebe

- wir in der Uni damals die gleichen Vorlesungen / Kneipen besucht haben

- dass meine Frau mit seiner Frau in der Volkshochschule Spanisch lernt

- dass wir als gemeinsames Hobby die Philatelie haben

- dass ich mal den 50er Roller seines Sohnes gekauft habe, der ein wenig zu sehr getuned war

- dass wir gemeinsam in den Sechzigern in der Grundschule waren

- etc. etc.

Es gibt also viele Gründe dass der Vorstand sich einschaltet, manche davon haben was mit Größenwahn zu tun, wie Ihr hier schreibt, andere sind ganz einfach nur völlig normale Umstände.

Also: Haltet Euch zurück, keiner weiß was, da finde ich es unverschämt jemandem verschiedenes zu unterstellen.

@Ole: Es ist vielleicht auch nicht ganz glücklich mit seinen "ach so tollen Kontakten" zu prahlen. Der Gentleman genießt und schweigt. ;) Denk mal drüber nach.

In diesem Sinne

Dennie

Na, ich glaube ihr habt dem Herrn Stadler Unrecht getan. Natürlich sitzt er täglich 14Stunden im Büro um strategische Entscheidungen für die Audi AG zu treffen, aber wie die Aufnahmen meiner geheimen Web-Cam aus der A5 Fertigung beweisen ist sich der feine CEO nicht zu schade seinen Feierabend zu opfern um die geliebte Kundschaft mit brandneuen Coupes zu beliefern, die er höchstpersönlich zusammengeschraubt hat. ;)

Zitat:

Original geschrieben von enred

Na, ich glaube ihr habt dem Herrn Stadler Unrecht getan. Natürlich sitzt er täglich 14Stunden im Büro um strategische Entscheidungen für die Audi AG zu treffen, aber wie die Aufnahmen meiner geheimen Web-Cam aus der A5 Fertigung beweisen ist sich der feine CEO nicht zu schade seinen Feierabend zu opfern um die geliebte Kundschaft mit brandneuen Coupes zu beliefern, die er höchstpersönlich zusammengeschraubt hat. ;)

:D:D:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von enred

 die er höchstpersönlich zusammengeschraubt hat. ;)

 

 Das Bild sofort zu Audi mailen...:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Lieferverzug ohne Aussicht auf baldige Lieferung