ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Lieferfristen und Rabatte!

Lieferfristen und Rabatte!

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 1. Februar 2016 um 22:01

Habe mich heute erkundigt und Lieferfrist für Österreich ist momentan so zirka 4 Monate.

Rabatt als Gewerbetreibender ist dafür bei Skoda sehr ordentlich.

190PS 4x4 L&K kostet bei uns 51.030,- mit Extra praktisch voll 56.000,- Euro.

Angebote sind dann den einen oder anderen 1000 über 45.000,-.

Wollte die Möglichkeit prüfen die Wartezeit abzukürzen und mir ein Auto über Deutschland zu besorgen,

Aber da werde ich bei mobile.de nicht wirklich schlau.

Fahrzeug kostet in Deutschland 44.300 , also mit Extra so 49.500,-.

In mobile.de sind so Tageszulassungen mit wenige Kilometer oder Neue erst ab 46.000,- Euro drinnen.

Und nicht mal wirklich voll mit Standheizung etc... Wer kauft die??

Für Österreich absolut ´nicht brauchbar. Kommen dann mit 8% Nova plus 1% Mehrwertsteuer dazu

(4000,-) und noch zirka 1500 Euro kosten fürs Holen, Typisieren etc auf gut 51.000,- Euro.

Das sind mehr als 4000,- Euro Aufpreis um die Wartezeit zu Überbrücken und dann vielleicht als Zweitzulassung oder das eine oder andere Extra fehlt.

Schade wird bei der Entscheidung bleiben zu warten oder anderes Fahrzeug.

46 Antworten

Hi trapos10,

was hast du erwartet? Wenn ich mal so frech fragen darf?

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 16:15

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 2. Februar 2016 um 09:37:24 Uhr:

Hi trapos10,

was hast du erwartet? Wenn ich mal so frech fragen darf?

Hallo,

wenn ich mit zugegebener Wartezeit von vier Monaten einen 190PS 4x4 L&K mit fast allen Extras noch dazu (zirka 5000,-) Abzüglich Rabatt näher bei 45000 als bei 50000 Euro bekomme sind halt die Angebote auf Mobile.de eher schwach und keine alternative.

Weil laut mobile .de sind die Fahrzeuge Vorführer etc und meist auch nicht ganz voll so um 45 bis 46 Tausend im Angebot. Jetzt noch Nova, Überführung dazu und wir sind über 50000,-.

Vor allen finde ich die Preise zu hoch. Weil neu mit Extras in Deutschland und gut verhandelt bist Du

unter 45000,- Euro. Und das für einen "wirklichen" Neuwagen.

Es gibt aber für Vorführwagen ja momentan keine Rabatte von 10.000 Euro oder mehr.

Vorführwagen zu einem Neuwagen ist vllt 3000 euro günstiger je nach dem.

Daher ist es klar mit deinem Nova etc. das du da nicht sparen wirst ;)

Hallo bezüglich Lieferfristen wurde mir vor 2 Wochen von einem VW, Skoda, etc. Händler gesagt, neue Bestellungen dauern bei guter Ausstattung bis Ende Juni/Anfang Juli.

Bezüglich Rabatte gibts in AT aktuell eine 2.000 Prämie (brutto) und dann je nach Verhandlungsgeschick 14-16% zusätzlich Rabatt (für combi style 110kw dsg mit ca 2-3.000 Zusatzausstattung). das ist dann sehr ähnlich zu dem was du schilderst.

Das ist doch echt nicht schlecht, als Gewerblicher. Und gerade von den gut ausgestatteten findet man den einen oder anderen als Lagerfahrzeug. Ich konnte leider nicht auf die zurückgreifen, nur auf 2 von unserem Haus und Hoflieferanten. Einer davon war ausserhalb dem mir genehmigten Budget. Den anderen hab ich nach langem hin und her bekommen...als ich bekomme ihn Montag (FREU!!! :D)

Da ist halt noch kein L&K dabei, weil den gibts halt auch erst seit quasi "gestern" in AT...aber ich verstehe dich, ich hätte meinen auch gern sofort gehabt...aber immer noch besser als ein halbes Jahr zu warten...Jammern auf hohem niveau halt :D

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 17:56

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 2. Februar 2016 um 16:46:39 Uhr:

Es gibt aber für Vorführwagen ja momentan keine Rabatte von 10.000 Euro oder mehr.

Vorführwagen zu einem Neuwagen ist vllt 3000 euro günstiger je nach dem.

Daher ist es klar mit deinem Nova etc. das du da nicht sparen wirst ;)

Eben bei zirka 3000,- Euro bei mobile.de billiger als ein Neuwagen ist unverkäuflich.

Weil als gewerblicher Käufer sind 15% drinnen sind 7500,- Euro von 50.000,- Euro und der Wagen ist neu. Daher meine Meinung Vorführer bei Neuwagenpreis um die 50.000 sollten so um die 40.000,- Euro kosten sonst nicht "konkurrenzfähig" zum Neuwagen.

Nova war zugegeben bei teueren Autos die schwer in Österreich zubekommen sind A8, 5GT kein Problem

waren immer etwas billiger in Deutschland und vor allen wesentlich größere Auswahl.

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 17:57

Hallo,

ja genau Lieferung so in Juli. Will halt L&K voll. Rabatt ist echt gut mit zirka 17%.

Nur die Wartezeit......

Zitat:

@trapos10 schrieb am 2. Februar 2016 um 17:56:19 Uhr:

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 2. Februar 2016 um 16:46:39 Uhr:

Es gibt aber für Vorführwagen ja momentan keine Rabatte von 10.000 Euro oder mehr.

Vorführwagen zu einem Neuwagen ist vllt 3000 euro günstiger je nach dem.

Daher ist es klar mit deinem Nova etc. das du da nicht sparen wirst ;)

Eben bei zirka 3000,- Euro bei mobile.de billiger als ein Neuwagen ist unverkäuflich.

Weil als gewerblicher Käufer sind 15% drinnen sind 7500,- Euro von 50.000,- Euro und der Wagen ist neu. Daher meine Meinung Vorführer bei Neuwagenpreis um die 50.000 sollten so um die 40.000,- Euro kosten sonst nicht "konkurrenzfähig" zum Neuwagen.

Nova war zugegeben bei teueren Autos die schwer in Österreich zubekommen sind A8, 5GT kein Problem

waren immer etwas billiger in Deutschland und vor allen wesentlich größere Auswahl.

An sich hast du recht, aber das ist nun mal leider so der Markt ;)

Kann ihn leider nicht ändern ;)

wiederrum ist ein Vorführwagen attraktiv für private Abnehmer ;)

am 2. Februar 2016 um 18:30

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 2. Februar 2016 um 18:12:37 Uhr:

Zitat:

@trapos10 schrieb am 2. Februar 2016 um 17:56:19 Uhr:

 

Eben bei zirka 3000,- Euro bei mobile.de billiger als ein Neuwagen ist unverkäuflich.

Weil als gewerblicher Käufer sind 15% drinnen sind 7500,- Euro von 50.000,- Euro und der Wagen ist neu. Daher meine Meinung Vorführer bei Neuwagenpreis um die 50.000 sollten so um die 40.000,- Euro kosten sonst nicht "konkurrenzfähig" zum Neuwagen.

Nova war zugegeben bei teueren Autos die schwer in Österreich zubekommen sind A8, 5GT kein Problem

waren immer etwas billiger in Deutschland und vor allen wesentlich größere Auswahl.

An sich hast du recht, aber das ist nun mal leider so der Markt ;)

Kann ihn leider nicht ändern ;)

wiederrum ist ein Vorführwagen attraktiv für private Abnehmer ;)

Moin Moin Clint,

ein Vorführwagen???

Wäre dies eine Alternative zum Neuen?

Dieser ist doch selten so ausgestattet, wie der selbst konfigurierte oder?

Gruß

Ich habe meinen 2.0 TSI 206KW L&K volle Hütte im Oktober in DE bestellt kommt jetzt 1 Hälfte Februar nach Österreich. Scheiss auf die Nova geiles Auto L&K gab es vorher nicht.

Themenstarteram 2. Februar 2016 um 21:04

Zitat:

@Pflanzel schrieb am 2. Februar 2016 um 19:02:41 Uhr:

Ich habe meinen 2.0 TSI 206KW L&K volle Hütte im Oktober in DE bestellt kommt jetzt 1 Hälfte Februar nach Österreich. Scheiss auf die Nova geiles Auto L&K gab es vorher nicht.

Es geht ja um die Lieferfrist nicht um unbedingt in Deutschland zu bestellen. Deutschland wäre ja nur okay wenn der mir zum selben Preis wie in Österreich innerhalb von sechs Wochen liefern kann.

Was soll es mir sonst bringen? Kann in Österreich mit knapp über 17% Rabatt bestellen, halt mit Lieferzeit.

Billiger wird es in Deutschland auch nicht wenn man noch die Überführung dazu rechnet.

Tja, da will man schon mal vom legendären Wertverlust junger Gebrauchtwagen profitieren und stellt fest, es ist ein ziemliches Märchen. Das weiß ich schon lange.

Themenstarteram 3. Februar 2016 um 8:46

Zitat:

@digidoctor schrieb am 3. Februar 2016 um 06:29:31 Uhr:

Tja, da will man schon mal vom legendären Wertverlust junger Gebrauchtwagen profitieren und stellt fest, es ist ein ziemliches Märchen. Das weiß ich schon lange.

Na, ja Kombi ist noch zu jung am Markt und meistens müssen ja die ersten vier Monate beim Händler bleiben. Schauen wir mal wenn er ein Jahr am Markt ist.

Komme von Bmw und Audi und mit etwas verhandeln sind 30% so zirka drinnen nach einen Jahr.

Und wenn der Superb momentan für Gewerbliche mit so 16 bis 19 Prozent Rabatt verkauft wird, werden beim Jahreswagen nicht viel fehlen auf 30%.

Weil wenn ich 18% bekomme kaufe ich kein jungen Gebrauchten mit einen halben Jahr mit 25% Rabatt

und nicht Wunschausstattung.

Zitat:

@heikeundsusi schrieb am 2. Februar 2016 um 18:30:56 Uhr:

Zitat:

@Clint-GT schrieb am 2. Februar 2016 um 18:12:37 Uhr:

 

An sich hast du recht, aber das ist nun mal leider so der Markt ;)

Kann ihn leider nicht ändern ;)

wiederrum ist ein Vorführwagen attraktiv für private Abnehmer ;)

Moin Moin Clint,

ein Vorführwagen???

Wäre dies eine Alternative zum Neuen?

Dieser ist doch selten so ausgestattet, wie der selbst konfigurierte oder?

Gruß

Ein Vorführwagen ist natürlich immer so ausgestattet wieder das Autohaus das Fahrzeug bestellt hat.

Da muss man dann als Interessent die eine oder andere Austattung nehmen oder ist leider nicht dabei die man gerne hätte, wort dazu heißt Kompromissbereit sein ;)

Grüße

Themenstarteram 3. Februar 2016 um 15:39

Nur wenn der Vorführer fast mehr kostet als ein gut verhandelter Neuwagen mit besser Wunschausstattung dann wäre es nicht kompromissbereit sondern "dumm" den zu kaufen und nicht lieber vier Monate zu warten.;)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Lieferfristen und Rabatte!