ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Lieber 2.0 16v oder 1.8 16V

Lieber 2.0 16v oder 1.8 16V

Themenstarteram 31. März 2009 um 20:59

Hallo meine Astra macht es nciht mehr lange.

Jetzt sehe ich mich nach einem Vectra B um.

Mein Vater hat den 1,6 16V und verbraucht so 8,5 Liter im gemischten Betrieb. Mir ist der Wagen zu langsma also will ich en 1,8 oder 2,0

 

Ist der Unterschied zwischen 2,0 und 1,8 sehr groß? Vor allem bei der Beschleuninung und beim Verbrauch ???

Mein zukünftiger Wagen sollte unter 10 Liter im Mix zu bewegen sein!!

habt Ihr erffahrungen? Nehme auch gerne technische Daten.

Beste Antwort im Thema

Ich denke nicht das der Themenstarter für 2500 Euro sich ne Gasanlage einbauen wird wenn er sich für 2000 Euro nen Vectra kaufen möchte da das Geld net reicht....

 

Gruß vectra i500

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten
am 31. März 2009 um 21:02

Kraft kommt von Kraftstoff und das wird immer so bleiben.

Meine Meihnung ist wenn dann ein 2,0l, 2,5l oder halt ein Diesel da hast du leistung und wenig verbrauch

Chris

argh - nutz mal die Suche. Das Thema wurde bestimmt schon 50 mal erläutert - und nie kam man auf einen grünen Zweig, weil jeder eine andere Meinung hat... ;)

Gruß cocker

Den 1,8 gibt es mit 115 und 125 PS soweit ich weiß. Ich habe den mit 115 PS und Automatik. Für jemanden, der es flott mag, ist das nichts, da passt der 2,0 besser. Auch wird der 2,0 wohl mit niedrigerem Drehzahlniveau laufen. Wäre ich nicht zu faul, mich um sowas zu kümmern, hätte ich mich schon vor Jahren danach umgesehen.

Hab ´n 2l Automatik, fahre aber leider fast nur Stadt...

Überland 8l

Autobahn 130 Tempomat 7,5l

Stadt 11,5l - ca. 30km/ Durchschnittsgeschwindigkeit.

So meine Beobachtung auf ca. 7tkm seid 09/2008

Tempomat bei 80 Tacho ca. 1400 Umdrehungen, schön ruhiges Dahingleiten.

Also es kommt drauf an, welche Strecken du eben immer fährst...

Themenstarteram 31. März 2009 um 23:11

wenn du den mit automatik und in der Stadt mit 11,5 Litern bewegst, dürfte es doch eigentlich mit nem SChalter und imgemischten Betrieb möglich sein unter 10 Liter zu kommen:)

Danke schon mal für die Info

am 1. April 2009 um 0:40

Hallo,

ich denke jeder der hier den 1,8er fährt wird wahrscheinlich drauf beharren das seiner besser billiger oder schneller ist genau wie jeder mitm 2l usw usf ;)

Allerdings ist zu sagen das bei schweren autos ein größerer Motor nicht zwingend viel mehr verbrauch heisst da man ihn wie die vorredner schon sagten niedriger drehen kann da mehr hub und leistung.

Ich würde auch den 2l empfehlen da ich selber einen fahre schon klar, ich bewege den meist mit um die 8 - 9,5 l bei 90% stadtverkehr das ist schon ein angenehmer wert für son alten Kombi!

Leistungsmäßig könnte es manchmal gerne schon ne Portion mehr sein, deswegen denke ich wird man mit nem 1,8er schneller unzufrieden wenn mans gerne mal zügig mag, da wird man da doch schon ne menge drehzahl brauchen.

Das sind natürlich wieder nur die eindrücke eines 2l fahrers. Sicher werden das einige mitm 1,8l anders sehen :)

Grüße in die Runde

Rischtisch....

 

Guten Morgen...

 

Hab nen 1.8er (Z18XE) mit 125 PS. Fahre damit auch mal zügig und hab mich bisher noch nie beschweren müssen das die Maschine zu träge sei! Der Verbrauch liegt auch so bei 8-9,5l! Kommt auch bisl auf de jeweilige Jahreszeit und Fahrweise mit an! ;) Kann ich eigentlich auch nur empfehlen von meiner Seite her!

 

Schönen Tag noch... 

Ich hatte auch mal den 1,8er Vectra B Caravan (X18XE1 - 115PS) und hab den ca. 3 Jahre gefahren.....ich sag mal so er fuhr aber richtig Fun hatte ich damit nicht.

Auch bei Urlaubsfahrten im Sommer hat er sich schon arg gequält, wenn er mit Dachbox, Tauchgerödel, Gepäck zwei Erwachsen und ein Kind beladen und noch die Klima im Betrieb war. Der Verbrauch lag so bei 8 - 10 Liter je nach Fahrweise und Beladung.

Mittlerweile fahre ich einen Vectra B Caravan V6 (Y26SE - 170PS), der macht richtig Fun, braucht aber auch etwas mehr Sprit.

Wenn Du dir nen 1,8er zulegen willst, nimm den Z18XE oder X18XE aber nicht den X18XE1.

Gruß Daniel

Themenstarteram 1. April 2009 um 9:30

Warum genau rätst du von letzt genanntem Motor ab?

Der Mit 125 kommt wahrscheinlich nicht in bettracht da der ja erst ab 2000 verbaut wurde.

Soviel Kohle hab ich nicht :)

mh denke nicht, dass sich da viel preisunterschiede ergeben oder möchtest du einen VFL vectra b suchen?

der X18XE1 ist an den 1,6 liter angelehnt und ich bin sehr zufrieden mit dem motor. raten würde ich dir einen vecci ab bj. 2000 und dem 125 ps motor. wenns bisschen mehr sein darf dann den 2.2 liter.

wieviel kohle magst du denn anlegen?

sl

Zitat:

Original geschrieben von Harkov

Warum genau rätst du von letzt genanntem Motor ab?

Den hatte ich in meinem, das ist ein Small Block, das heist er ist aus einem 1,6er Block enstanden und der X18XE ist ein Big Block dieser ist aus einem 2,0l enstanden.....hier liegt auch der Vorteil, weil Du für den X18XE mehr Ersatzteile und Zubehör bekommst als wie für den X18XE1.

Soweit ich weiß passen auch Teile vom 2,0l (X20XE).

Ich bin damals beide Motoren gefahren und hatte auch den Eindruck das der X18XE besser zieht bzw. läuft als der X18XE1.

Gruß Daniel

am 1. April 2009 um 10:06

ich besitze nen 1.8 16v (x18xe) mit der software von 2.0 16v (8,7 l/km)......dazu noch nen gutes fahrwerk und der wagen klebt anner straße......

habe aber auch mal für kurze zeit nen 2.0 16v gehabt und ich muss mich sagen das er nicht so aus den knick gekomm ist wie meiner jetze und von der höchstgeschwindigkeit nehmen sich beide nicht viel.

wegen probleme beim x18xe wegen krümmerriss un so....meiner hat jetzt gute 150tkm runter und nicht kamm............also 1.8 16v top auto top zufrieden :-)

Hallo,

also ich fahre den X18XE1, und bin ich schon den X18XE gefahren. Der X18XE geht etwas besser, aber so viel unterschied ist da jetzt nicht.

Beim verbrauch kann ich dir sagen, ich fahre 100% Stadt und ich komme auf 11,4l. Aber wenn ich in Urlaub fahre brauche ich bei 120 und voll beladen 7,4l durchschnitt.

Man kann das Auto auch mit 16 litern bewegen aber auch mit 7... kommt auf die fahrweise an.

Ich rate dir aber aufjedenfall den facelift.

Grüße

Themenstarteram 1. April 2009 um 10:35

Jo ich muss en Vorfacelift nehmen....habe nicht so viel Kohle:) WOllte so 2000 EUR anlegen. Da habe ich auch sehr gute bei mobile gesehen:)

Wenn ich mehr Geld hätte und die Facelifts nicht so teuer wären, würde meien Wahl abolut auf den 2,2 fallen.

SO nehme ich wohl en 2,0 zwische BJ 95 und 98.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Lieber 2.0 16v oder 1.8 16V