Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. LFB Interface Clarion-Saab für 9-3 Bj.11.98

LFB Interface Clarion-Saab für 9-3 Bj.11.98

Themenstarteram 24. August 2009 um 21:17

hallo leute.

brauch mal konkrete sachliche hilfe zum thema lfb für meinen 9-3er bj.11.98 2.2 tid.

habe mir ein clarion dub278rmp 2din radio eingebaut.(foto).

1. problem,

benötige ein interface für die lfb,

auf der seite von clarion schreiben die folgendes aus und zwar ein rce-110w jedoch erst ab bj.99 und der support mensch schrieb mir das es beim 98er ev. nicht passen könnte.(foto)

2. problem,

habe das internet durchforscht und keinen deutschen anbieter für das teil gefunden.

3. problem, mit ca 90,-euronen recht teuer.

4. problem, steuert dieses teil auch die anzeige der sender im sid?

habe ja momnetan keine senderanzeige im sid und keine funktion der lfb.

wie denkt ihr denn da drüber, aber bitte jungs ihr wisst ja nur sachliche und konkrete infos sind hilfreich.

danke im voraus für eure mühe und grüße aus tangermünde.

Saab-93-mit-clarion-dub278rmp
Clarion-lfb-interface-remote-control-rce-110w
Ähnliche Themen
3 Antworten

Hallo Treo,

es gibt hier ein paar wenige, die die Lenkrad FB mit Blaupunkt nachgerüstet haben - das funzt auch recht gut, wenn man nicht gerade die Airbag stecker nimmt...

Ein weiterer User hat mal ein Pioneer verbaut, welches er - schätze ich -ebenfalls mit einem Interface bestückt hat, um die LFB nicht funktionslos zu lassen.

Alpine hat ebenfalls entsprechendes im Programm. Da vertraue ich mal auf den guten Ruf des Herstellers und gehe davon aus, dass die Anbindung ebenfalls funktioniert.

Zurück zu Deinen Fragen:

1. Bestelle es und probiere aus und berichte - das von Dir bereitgestellte Photo läßt die richtigen Stecker für Deinen Saab erahnen. ;)

2. dann musst Du wohl im Ausland bestellen (oder bei Clarion mal direkt anfragen und einen Deutschen Händler vermitteln lassen).

3. der Preis ist nicht unüblich.:eek:

4. mit an Sicherheit grenzender Whrscheinlichkeit nicht. Das Teil steuert dann nur die LFB. Der Sendernamenbereich bleibt dann unbenutzt - stört auch nicht weiter.

Ist das Radio Doppel DIN oder 1,75 DIN? Wie schwer war der Einbau (Metallarbeiten)? Und: Was kann das Radio denn so? (USB, BT2.0, Speicherkarten, DVD, Ipod) :confused:

vlG stevie_saab, der auf Blaupunkt keine Böcke mehr hat.

Themenstarteram 25. August 2009 um 20:35

danke stevi_saab,

ja nun hab ich halt ein clarion und bin sehr zufrieden und aktiv auf der suche nach dem interface.

vielen dank für deine interessanten ausführungen.

zu deinen fragen zum clarion dub278rmp hier den link zu clarion.

http://www.clarion.com/.../ProductsSearch.do?...

die technischen merkmale kannst du dort bequem nachlesen.

sieht im dunkeln voll geil aus.kannst unentliche displayfarben einstellen.

habe das radio bei ebay für knapp 60,- euronen ersteigert, als 6monate alt, mit original verpackung und infrarot fernbedienung.

war voll begeistert als das teil kam,vollkommen neuwertig ohne ein zipp oder zapp ich meine also tip-top.

hat front usb und front aux ,für mp3-player oder von clarion die BLT373.

schau mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

neu kostet es bei ebay 299,- auf meinem karton stand 310,-

finde das war ein absolutes schnäppchen oder?

zum umbau muss ich folgendes anführen,

sei dir wirklich vorher sicher das du das alte saab-ding unwiederbringlich loswerden willst.

weil es ohne sägearbeiten im amarturenbrett und ohne flexarbeiten am originalschacht des sid nicht geht.

ist halt ein 2-din radio und du brauchst einen neuen 2-din einbauschacht.

du braucht um einen 2-din radio/schacht einbauchen zu können ca.7mm mehr platz in der höhe.

den verschaffst du dir indem du den schacht des sid heraus mimmst und diesen um die höhe es cupholders/getränkehalter kürzt.(flex mit 1mm metallscheibe)

dann mit einer kleinen bügelsäge die stege/schachtauflagen im amarturenbrett heraussägen.

den neuen 2-din einbauschacht einschieben und links sowie rechts mit schrauben verankern.

der schacht des sid ist so stramm das er ohne befestigung auf dem neuen 2-din schacht liegt.(bei mir jedenfalls alles bombenfest)

radio verkabeln/anschließen dann einschieben und fertig.

wenn mann wirklich ein haar in der suppe suchen würde müßte ich fairer-weise sagen das dass clarion radio ca.1cm nach vorn heraussteht und nicht bündig mit dem amarturenbrett ist.(für mich aber kein manko)

das ist aber nuneinmal so weil sonst die original clarion abschlussblende nicht passen würde.

bevor ich es vergesse: vor dem umbau habe vorsichtshalber mein original.saab.radio beim freundlichen aus dem bus abmelden lassen(saab diebstahlschutz)

hat ca. 12 euro gekostet

mein saab ist halt von 98 und deshalb hatte ich keine skupel bei diesen umbau.

ist halt zwar nicht mehr original aber dafür modern und praktisch.

falls noch fragen,kein problem, grüße an alle die es interessiert ralf.

Themenstarteram 16. Januar 2010 um 0:03

Zitat:

Original geschrieben von treo9070

danke stevi_saab,

ja nun hab ich halt ein clarion und bin sehr zufrieden und aktiv auf der suche nach dem interface.

vielen dank für deine interessanten ausführungen.

zu deinen fragen zum clarion dub278rmp hier den link zu clarion.

http://www.clarion.com/.../ProductsSearch.do?...

die technischen merkmale kannst du dort bequem nachlesen.

sieht im dunkeln voll geil aus.kannst unentliche displayfarben einstellen.

habe das radio bei ebay für knapp 60,- euronen ersteigert, als 6monate alt, mit original verpackung und infrarot fernbedienung.

war voll begeistert als das teil kam,vollkommen neuwertig ohne ein zipp oder zapp ich meine also tip-top.

hat front usb und front aux ,für mp3-player oder von clarion die BLT373.

schau mal hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

neu kostet es bei ebay 299,- auf meinem karton stand 310,-

finde das war ein absolutes schnäppchen oder?

zum umbau muss ich folgendes anführen,

sei dir wirklich vorher sicher das du das alte saab-ding unwiederbringlich loswerden willst.

weil es ohne sägearbeiten im amarturenbrett und ohne flexarbeiten am originalschacht des sid nicht geht.

ist halt ein 2-din radio und du brauchst einen neuen 2-din einbauschacht.

du braucht um einen 2-din radio/schacht einbauchen zu können ca.7mm mehr platz in der höhe.

den verschaffst du dir indem du den schacht des sid heraus mimmst und diesen um die höhe es cupholders/getränkehalter kürzt.(flex mit 1mm metallscheibe)

dann mit einer kleinen bügelsäge die stege/schachtauflagen im amarturenbrett heraussägen.

den neuen 2-din einbauschacht einschieben und links sowie rechts mit schrauben verankern.

der schacht des sid ist so stramm das er ohne befestigung auf dem neuen 2-din schacht liegt.(bei mir jedenfalls alles bombenfest)

radio verkabeln/anschließen dann einschieben und fertig.

wenn mann wirklich ein haar in der suppe suchen würde müßte ich fairer-weise sagen das dass clarion radio ca.1cm nach vorn heraussteht und nicht bündig mit dem amarturenbrett ist.(für mich aber kein manko)

das ist aber nuneinmal so weil sonst die original clarion abschlussblende nicht passen würde.

bevor ich es vergesse: vor dem umbau habe vorsichtshalber mein original.saab.radio beim freundlichen aus dem bus abmelden lassen(saab diebstahlschutz)

hat ca. 12 euro gekostet

mein saab ist halt von 98 und deshalb hatte ich keine skupel bei diesen umbau.

ist halt zwar nicht mehr original aber dafür modern und praktisch.

falls noch fragen,kein problem, grüße an alle die es interessiert ralf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. LFB Interface Clarion-Saab für 9-3 Bj.11.98