ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Lenkwinkelsensor tauschen, was muss beachtet werden

Lenkwinkelsensor tauschen, was muss beachtet werden

Audi A7 4G
Themenstarteram 24. Mai 2016 um 7:12

Hallo zusammen,

Ich probier es mal im A6 Forum, vielleicht wird man hier geholfen

ich hab mir ein Lenkrad mit Schaltwippen und Heizung gekauft, da beides nicht vorhanden waren.

Da der jetzige Lenkwinkelsensor 4H0953568G keinen Heizungsanschluß besitzt, benötige ich diesen:

4H0953568H.

Das neue Lenkrad hab ich schon verbaut jedoch ohne Heizungsfunktion.

Schaltwippen habe ich codiert und funktionieren einwandfrei.

Jetzt möchte ich den Lenkwinkelsensor tauschen.

Was muss ich genau beachten?

Wo genau greif ich die Spannung für KL31 & KL30 ab? Hab das hier im Forum nicht richtig verstanden.

Im VCDS kann ich ja Lenkrad mit Heizung auswählen, muss da noch was kalibriert werden?

Wäre nett wenn jemand mit seiner Erfahrung mir helfen könnte.

Gruß

Ähnliche Themen
56 Antworten

Airbag raus

Lenkrad runter

Verkleidung wegbauen

Stecker abstecken

Steuergerät demontieren

und umgekehrte Reihenfolge

abschließend codieren

und Grundstellung Lenkwinkelgeber im 16er machen

desweiteren musst du für die Heizung noch eine Spannung zum Steuergerät legen ;diese fehlt...

 

fertig

hab das ganze mehrfach gemacht; rechne mal ungeübt grob eine stunde mit Kabel ziehen

Themenstarteram 24. Mai 2016 um 8:34

Danke Scotty,

benötige ich einen speziellen Stecker für die Stromversorgung?u

Wie genau macht man die Grundstellung im 16er?

Haken setzen?

Gruß

nein nur eine passende leitung/kontakt um einzupinnen

unter 16 - Grundstellung ; rest ist dann selberklärend

Themenstarteram 24. Mai 2016 um 9:50

Ok, danke nochmals Scotty,

ich probier es mal am WE

Gruß

bitte demnächst an die Fahrzeugzuweisung (unter der Threadtiteleingabe) denken, ich hole das jetzt mal für Dich nach......

Themenstarteram 27. Mai 2016 um 18:49

Jetzt ist der Gau da,

hab den Lenkwinkelsensor eingebaut und codiert, jetzt spinnen sämtliche Steuergeräte,

Fehler Lenkhilfe

Fehler ACC

Luftfeder Fehler

Lenkung Systemstörung

Adaptive Light Fehler

Sportdifferential Fehler

Start Stop System Fehler

Ich hab den Fehlerspeicher des öfteren gelöscht,Fehler kommen immer wieder.

Bitte um Hilfe

Gruß

grundstellung machen !

Themenstarteram 27. Mai 2016 um 21:14

Scotty,

was genau bedeutet Grundstellung machen?

Ich war im STG 16 hab Grundstellung angewählt, zuvor Zugriffsberechtigung 40168, dann G85 kalibrieren ausgewählt

und eingeschaltet.

Die Grad des Winkelsensors werden angezeigt und es steht auch iO drin glaub ich, wenn ich dann weiter klicke dann stehen in 4 Felder nv drin ein weiter dann Fehler.

Im stg 16 hab auch keine Fehler, jedoch im STG 44 und da komm ich nicht rein, oder muss ich da gar nicht?

Gruß

poste mal die fehler die EXAKT drin stehen ;alles andere ist doch nur raten hier oder sollen wir hellsehen ?!

Themenstarteram 27. Mai 2016 um 21:58

Hallo Scotty,

ich hab heute mittag mal ein Bild vom Fehler im STG 44 gemacht.

Ich kann morgen noch mehr machen wenn das nicht reicht.

Gruß

0000

endanschläge müssen auch gelernt werden

Themenstarteram 27. Mai 2016 um 22:44

wie werden die angelernt?

ich bin mit dem Auto eine kurze Strecke gefahren mit max 20 km/h kurz gestoppt, Lenkrad links voll angeschlagen, dann rechts und die Strecke wieder zurück.

Was mach ich falsch?

Ich bin eben noch ans Auto und hab noch mal Bilder gemacht.

Gruß

Img-3955
Img-3956
Img-3957
+2

komplett links einschlagen -halten bis piep ton kommt

rechts - halten bis piep ton kommt

fertig

Themenstarteram 28. Mai 2016 um 9:45

Hab ich auch schon probiert, kein piep ??, probiere es heute nochmal. Hat es vielleicht etwas mit der Dynamiklenkung zu tun?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Lenkwinkelsensor tauschen, was muss beachtet werden