• Online: 10.665

E46
BMW 3er E46

Lenkwinkelsensor austauschen ...

E46BMW 3er E46

Lenkwinkelsensor austauschen ...

DistronicS DistronicS

Mercedes
Themenstarter

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem:

Mein E46 330xd Touring aus 2000 braucht einen neuen Lenkwinkelsensor, diesen habe ich bestellt.

Kann mir jemand eine Einbauanleitung geben oder sagen, wie kompliziert der Ein-bzw Ausbau ist?

Auf was muss ich achten?

 

Das gesuchte Teil ist hier Nr. 16:

 

http://de.bmwfans.info/.../#32%C2%A030%C2%A06%C2%A0793%C2%A0632

 

Besten Gruss

DistronicS


14 Antworten

330i-touring-m54-lpg 330i-touring-m54-lpg

E46 Touring Bj2012 ;)

moin,

 

lenkrad verkleidung ab, lenkrad ab, dann kommst an alles dran.

 

verkleidung, unten sind zwei plastik-bolzen mit nem stift in der mitte, den stift mit was spitzem rein drücken, dann kannst diese bolzen enfernen, der rest der verkleidung ist nur eingerastet. dann kommst schonmal an den ring von unten und die schrauben ebenfalls dran.

 

lenkrad ab , airbag entfernen, bitte bat abklemmen!!!! wegen fehler speicher und zur sicherheit.

 

 

den demontierten airbag nicht auf das gesicht legen!!! bmw logo muss nach oben zeigen!!

 

 

 

hinten am lenkrad an der speiche sind kleine gummi-schlitze, dort mit langem schmalem schraubendreher rein und dann die entrastung fest rein drücken, airbag sollte dann auf einer seite lose sein, das gleiche auf der anderen seite. siehe bilder.

 

dann hast freie bahn

 

mfg



DistronicS DistronicS

Mercedes
Themenstarter

Hallo,

 

DANKE!!!

 

Wie lange muss ich UNGEFÄHR für die Arbeit einplanen?

Ich habe irgendwo gelesen, dass man das Gerät noch anlernen muss, ist dem so und wie geht das?

 

Bei mir leuchten die ESP-, ABS und Handbremsleuchte!

 

Besten Gruss

DistronicS


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Hallo!

 

Du musst danach den Lenkwinkelsensor initialisieren. Das geht einfach, wenn man die passende Software hat.

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


330i-touring-m54-lpg 330i-touring-m54-lpg

E46 Touring Bj2012 ;)

kommt drauf an wie fit du bist :D

 

hmm 30- 45 min max

 

mfg


DistronicS DistronicS

Mercedes
Themenstarter

Lenkwinkelsensor austauschen ...

Hallo,

 

die obige Anleitung ist die Anleitung für das Schaltzentrum Lenkrad, NICHT für den Lenkwinkelsensor!

Der Lenkwinkelsensor sitzt noch weiter unten an der Lenksäule.

 

Beim Bosch Dienst wurde als Fehlerursache gesagt, dass der Lenkwinkelsensor defekt sei.

Es scheint aber so, dass auch alle Leute in Foren unter dem Lenkwinkelsensor, das obige Teil verstehen, also das Schaltzentrum Lenkrad und nicht den "richtigen" Lenkwinkelsensor.

Liegt hier also ein terminologischer Fehler vor oder was meint ihr?

Der Lenkwinkelsensor ansich ist sehr schwer zu wechseln, da die Lenksäule ausgebaut werden muss.

 

Meine Frage also:

Kommen die Symbole, die im Kombiinstrument leuchten (ESP,-ABS- und Handbremsleuchte), nun vom Lenkwinkelsensor oder vom Schaltzentrum Lenkrad?

 

Das Schaltzentrum zu wechseln ist ja ein Kinderspiel im Vergleich zum Lenkwinkelsensor...

 

Besten Gruss

DistronicS


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Hallo!

 

Der Lenkwinkelsensor ist Bestandteil des Schaltzentrums. Du musst den Lenkwinkelsensor tauschen. Bei einigen BMWs ist es aber so, dass der Lenkwinkelsensor komplett mit dem Schaltzentrum bzw. der Wickelfeder getauscht werden muss :)

 

Wenn es einzeln tauschbar ist, tausche es - wenn nicht, dann komplett.

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


DistronicS DistronicS

Mercedes
Themenstarter

Hallo,

 

okay, der Lenkwinkelsensor sitzt bei mir sehr weit unten, auf Höhe des Bremspedals.

 

Das Schaltzentrum muss (meines Erachtens nach) nicht mit gewechselt werden, hast Du vlt. eine Anleitung zum Wechsel bzw. Ausbau des Lenkwinkelsensors?

 

Besten Gruss

DistronicS


Bmw_verrückter Bmw_verrückter

BMW - Doktor

Zum Ausbau des LWS muss lt. BMW-Anleitung die Lenksäule ausgebaut werden. Dazu zunächst die Lenkspindel unten ausbauen und dann vom die Lenksäule. Verkleidung weg und dann kommst du an den LWS.

 

Grüße,

 

BMW_Verrückter


@Sonic @Sonic

Hallo ich hab auch den gleichen Fehler.. Inpa meldet bei einem 99er E46 323ci Lenkwinkelgeber unplausiebel... Kann mir einer sagen wie ich später nach dem Tausch diesen neuen lwg codieren kann? Oder muss dieser nur neu angelernt werden ? Mit inpa kenne ich mich aus.. Mit NCS leider weniger.. Wäre cool wenn sich einer meinem Problem annimmt.

 

Gruß Marco


starcat102 starcat102

Lenkwinkelsensor austauschen ...

Weiss jemand wie der LWS (eines Z4 E85 M54 3.0i aus 2003) mit INPA angleichen kann?

Habe keinen Zugriff auf DIS oder Software Service Station.

 

Das EPS-SG zeigt LWS Signal unplausibel und bevor ich den LWS tausche, möchte ich den zuerst neu initialisieren/angleichen.

 

Der Freundliche will natürlich die komplette Lenksäule (samt LWS) um 2.600 EUR tauschen! Würde gerne zuerst den LWS angleichen und dann eventuell, falls notwendig nur den LWS tauschen. Eine "klebrige" Lenkung habe ich nicht. Die Lenkung ist selbst bei über 30°C butterweich, spurgerade und hackt nicht, daher sehe ich keinen Sinn in Tausch der kompletten Lenksäule. Nur schaltet sich die elektrische Servo-Unterstützung aus (meistens beim Vollanschlag nach Links). Nach Neustart ist bis zum nächsten Ausfall alles wieder OK. Daher Tippe ich auf den LWS.

 

Was meint ihr dazu?

 

Kostenpunkt LWS um die 100€ exkl. AW statt Lenksäule um 2.600€ inkl. AW.

 

Hier die Meldung aus dem Fehlerspeicher:

 

============================================

Variante : EPS_85_2.PRG - Lenkung / Electrical Power Steering

Version : 1.01 electrical power steering control unit

ERGEBNIS : 1 Fehler im Fehlerspeicher

-------------------------------------------------------------------------------

 

0x611C Fehler Code 16: Lenkmoment

 

Fehlerhäufigkeit: 3

Logistikzähler : -1

 

Kilometerstand 81744 km

Drehmoment Lenkrad sinus 3.58 Volt

Drehmoment Lenkrad cosinus 3.52 Volt

Drehmoment 0.00 Nm

Radius Momentensensorsignal 1.48 Volt

Radius Momentensensorsignal gefiltert 1.86 Volt

 

kein passendes Fehlersymptom

Testbedingungen erfuellt

Fehler momentan vorhanden und bereits gespeichert

Fehler wuerde das Aufleuchten einer Warnlampe verursachen

Type Nr.7: zu niedrig

 

Fehlercode: 61 1C E0 07 03 27 EA 02 DD 02 D0 00 00 01 2F 01 7C


adagio69 adagio69

E46

Habe nun ebenso das Problem mit dem LWS !

Möchte diesen Tauschen, jedoch sieht es in You Tube sehr kompliziert aus, hat hier jemand vielleicht den einen oder anderen Tipp wie es relativ einfach geht diesen zu tauschen?

danke schon mal vorab

 

gruß


Sportler-69 Sportler-69

E46

Zitat:

@adagio69 schrieb am 7. September 2016 um 09:53:51 Uhr:

Habe nun ebenso das Problem mit dem LWS !

Möchte diesen Tauschen, jedoch sieht es in You Tube sehr kompliziert aus, hat hier jemand vielleicht den einen oder anderen Tipp wie es relativ einfach geht diesen zu tauschen?

danke schon mal vorab

 

gruß

Man muss den nicht immer tauschen wenn z.B das DSC mit einem Signal ausfällt. Einfach noch mal den LWS mit Inpa neu initialisieren. Zum Ausbau muss die Lenkstange unten vom Lenkgetriebe gelöst werden.


adagio69 adagio69

E46

 

 

Man muss den nicht immer tauschen wenn z.B das DSC mit einem Signal ausfällt. Einfach noch mal den LWS mit Inpa neu initialisieren. Zum Ausbau muss die Lenkstange unten vom Lenkgetriebe gelöst werden.

Danke für den Tipp!

 

Habe ich einige male probiert, jedoch leider ohne Erfolg!

Daher blieb mir nichts anderes übrig als das Ding zu tauschen,

war relativ einfach bis auf die Abrissschraube, die habe ich jedoch mit Hammer und Meisel so bearbeitet, das ich einen Schlitz machte um sie mit einem großen Schraubendreher heraus drehen zu können.

 

Die Lenksäule löste ich direkt beim Lenkgetriebe, daher musste die Gummidichtung an der Spritzwand samt Dichtringhalter entfernt werden, ging aber recht easy.

 

Lenkwinkelsensor an der ausgebauten Lenksäule war dann sehr einfach zu tauschen, da nur gesteckt!

 

Der Einfachheit halber baute ich auch den Fahrer Sitz komplett aus, da man sehr viel zeit mit dem Kopf im Fußraum verbringt und es einfacher ist, relativ bequem zu liegen als darunter verkrampft zu kauern gggg

 

lg. mike


BMW550 BMW550

Hatte das Problem auch vor kurzem im 2001er 330Ci. Bei mir war DSC- und Handbremselampe an, beider Gelb. Ausgelesen mit Bosch, war der Lenkwinkelsensor, gelöscht, kam nach 300 Meter wieder beim Lenkradeinschlag.

Habe zwar schon ein LWS gekauft aber dann von einem gehört, dass die Dinger selber kaum Kaputt gehen.

Also haben ich erst den alten initialisiert beim Freundlichen und das hat funktioniert!

Fahre jetzt schon paar Wochen und habe meine Ruhe.

 

Also nicht immer gleich Tauschen, vllt erst einmal Probieren zu Initialisieren.


BMW 3er E46: Lenkwinkelsensor austauschen ...
schliessen zu
Fahrzeug Tests