ForumYeti
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. LED-Lightbar auf dem Dach/an der Front?

LED-Lightbar auf dem Dach/an der Front?

Skoda Yeti 5L

Hey Leute,

kann mir jemand sagen ob es in Deutschland erlaubt ist eine LED-Bar von ca. 60cm auf dem Dach bzw. an der Front eines PKW zu montieren?

Hat das schon mal wer an einem Roomster oder Yeti umgesetzt?

Gruß Bart

Ähnliche Themen
21 Antworten

wenn der LED Hersteller hierzu eine ABE für PKW mitliefert......

es gab mal ne krze Zeit da sind Autos mit blauer / roter Unterbodenbeleuchtung herumgefahren. Besonders auf Schnee sieht sowas ziemlich abgefahrn und spacy aus. Gibts nicht mehr... war wohl verboten. :-(

Wenn Du es zulässig haben willst, dann nur mit E-Prüfzeichen am Scheinwerfer. Von daher wage ich zu bezweifeln, dass es einen in D zulässigen LED-Scheinwerfer mit 60cm gibt - und wenn doch, dann wohl nur als sog. "Arbeitsleuchte", welche während der Fahrt nicht zuschaltbar sein darf.

Gruß

NoGolf

Zitat:

@Nogolf schrieb am 17. Dezember 2017 um 13:51:34 Uhr:

Wenn Du es zulässig haben willst, dann nur mit E-Prüfzeichen am Scheinwerfer. Von daher wage ich zu bezweifeln, dass es einen in D zulässigen LED-Scheinwerfer mit 60cm gibt - und wenn doch, dann wohl nur als sog. "Arbeitsleuchte", welche während der Fahrt nicht zuschaltbar sein darf.

Gruß

NoGolf

Hallo!

Ich glaube nicht das er einen Scheinwerfer mit 60 cm Breite meint, sondern der ganze Aufbau samt montierten LED Leuchten sollte ca. 60 cm breit sein.

Und nicht nur das E-Prüfzeichen der Leuchten ist wichtig sondern auch ob sowas für dieses Auto zulässig ist ( ABE ).

Wie willst Du bei Dachmontage die Kabel ins Fahrzeuginnere bringen?

Ich spiele mit dem Gedanken mir solch einen Dachkorb schweißen zu lassen und statt der 4 einzelnen Scheinwerfer möchte ich eine durchgehende LED-Bar.

Soweit es keine Ecken an dem Dachkorb gibt und die LED-Bar als Arbeitsscheinwerfer geschaltet ist, sollte es wohl auch beim TÜV keine Probleme geben, oder?

Screenshot-2017-12-17-21-14-34

Zitat:

@Bart88 schrieb am 19. Dezember 2017 um 21:54:45 Uhr:

Ich spiele mit dem Gedanken mir solch einen Dachkorb schweißen zu lassen und statt der 4 einzelnen Scheinwerfer möchte ich eine durchgehende LED-Bar.

Soweit es keine Ecken an dem Dachkorb gibt und die LED-Bar als Arbeitsscheinwerfer geschaltet ist, sollte es wohl auch beim TÜV keine Probleme geben, oder?

Ohne Prüfzeichen bzw. ABE darfst du dir nicht was zurecht basteln und an das Auto montieren.

Auf privatem Grund ist es erlaubt, aber nicht auf öffentlichen Strassen.

damit könnte man dann gut den Garten beleuchten....

Zitat:

@Romulix schrieb am 20. Dezember 2017 um 20:02:06 Uhr:

Zitat:

@Bart88 schrieb am 19. Dezember 2017 um 21:54:45 Uhr:

Ich spiele mit dem Gedanken mir solch einen Dachkorb schweißen zu lassen und statt der 4 einzelnen Scheinwerfer möchte ich eine durchgehende LED-Bar.

Soweit es keine Ecken an dem Dachkorb gibt und die LED-Bar als Arbeitsscheinwerfer geschaltet ist, sollte es wohl auch beim TÜV keine Probleme geben, oder?

Ohne Prüfzeichen bzw. ABE darfst du dir nicht was zurecht basteln und an das Auto montieren.

Auf privatem Grund ist es erlaubt, aber nicht auf öffentlichen Strassen.

Das stimmt nicht ganz. Per Einzelabnahme sollte es möglich sein und wenn die LED-Bar zum "Arbeitsscheinwerfer" wird und seperat geschalten werden kann, wirds wenig Probleme geben.

Gruß Bart

Zitat:

@Bart88 schrieb am 17. Dezember 2017 um 13:01:30 Uhr:

Hey Leute,

kann mir jemand sagen ob es in Deutschland erlaubt ist eine LED-Bar von ca. 60cm auf dem Dach bzw. an der Front eines PKW zu montieren?

Hat das schon mal wer an einem Roomster oder Yeti umgesetzt?

Gruß Bart

Zitat:

@Bart88 schrieb am 21. Dezember 2017 um 18:27:32 Uhr:

Das stimmt nicht ganz. Per Einzelabnahme sollte es möglich sein und wenn die LED-Bar zum "Arbeitsscheinwerfer" wird und seperat geschalten werden kann, wirds wenig Probleme geben.

Gruß Bart

:rolleyes:

Sorry, aber warum fragst du denn dann, wenn du die Antworten der anderen User hier anzweifelst?

Bzw. es ja sogar scheinbar besser weißt.....

Frickel dir das ans Auto wie du es meinst bzw. haben willst/möchtest, fahr zum TÜV und laß dich überraschen.....

Ich habe mich mittlerweile bei fachkundigen Stellen erkundigt und wollte meine Erkenntnisse mit euch teilen.

Falls das nicht erwünscht ist, darf dieser Threat gern gelöscht werden.

Gruß Bart

Ja, eine Einzelabnahme kann man bei einigen TÜV Dekra Stellen machen lassen.

Wenn man da dann tatsächlich seinen Segen bekommt ist man aber einige Hundert Euro ärmer.

Aber was kostet die Welt?

Zitat:

@Bart88 schrieb am 21. Dezember 2017 um 20:50:51 Uhr:

Ich habe mich mittlerweile bei fachkundigen Stellen erkundigt und wollte meine Erkenntnisse mit euch teilen.

Falls das nicht erwünscht ist, darf dieser Threat gern gelöscht werden.

Gruß Bart

:rolleyes:

Dann hättest du das erwähnen sollen.....

Ich kenne es auch so, dass sobald man die Light bar separat schalten kann, dann gibt es keine Probleme.

Vielleicht hast du ja mal ein paar Bilder von deiner fertigen Konstruktion?

Grüße

Würde ich auch so machen. In Wäldern ziemlich toll - im Öffentlichen Straßenverkehr eher gefährlich.

Ich habe selbst magnetische Arbeitsscheinis und war auf dem TÜP unterwegs. Als ich zum Auto zurück ging hätte da auch jemand mit einer Knarre stehen können, die Dinger blenden auf dieser Höhe abartig.

ALLERDINGS: die Überlegung zu solch einem Dachkorb kam mir für ne Tour um dort einen Ersatzreifen drauf zu schnallen - und eben zwei Scheinis via Schnellkupplung und Zigarettenanzünder"schaltung".

Ich überlege noch wegen Korb oder Plattform fürs Dach (universeller). LED Bar wäre auch gut, aber die Dinger lassen sich auch gut klauen (einfach abschrauben) und das schreckt mich etwas ab.

Strom geht ganz einfach am Rand der Windschutzscheibe hoch. Schalter im Innenraum am komfortabelsten, kann man aber zur Not auch außen anbauen am Dachträger. Bei Nutzung als Arbeitsscheinwerfer absolut kein Problem mit TÜV und Co, da muss man nicht mal vorbei. Dachkörbe/-plattform gelten auch als Ladung, kann man sich also auch was zurechtbasteln solange es nicht scharfkantig ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. LED-Lightbar auf dem Dach/an der Front?