ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. LED Kennzeichenbeleuchtung Focus MK3

LED Kennzeichenbeleuchtung Focus MK3

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 22:41

Hallo Gemeinde,

hat jemand von Euch die Serien-Kennzeichenbeleuchtung beim MK3 gegen "LED`s" ausgetauscht?

Wenn ja, welche LED´s wurden verwendet und wie sind die Erfahrungen?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher. Aber sind das nicht eh LED?

Zumindest beim Titanium glaube ich mich zu erinnern, dass das Licht sehr bläulich ist.

Hallo Leute, ich habe ein FoFo Titanium und die Kennzeichenbeleuchtung ist normal LED-FARBE und nicht bläulich.

Kleiner Tipp, bei Ebay bekommt LED-KENNZEICHENBELEUCHTUNG.

Man muss nur aufpassen das man Canbus - Led's kauft.

LG

Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 23:39

Zitat:

@Marco1991 schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:01:57 Uhr:

Also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher. Aber sind das nicht eh LED?

Zumindest beim Titanium glaube ich mich zu erinnern, dass das Licht sehr bläulich ist.

Also bei meinem Trend ist das Licht eher gelblich, wie bei ner Glühlampe. Werde morgen nochmals nachschauen und mich dann nochmal melden.

Zitat:

@diabolik36 schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:36:29 Uhr:

Hallo Leute, ich habe ein FoFo Titanium und die Kennzeichenbeleuchtung ist normal LED-FARBE und nicht bläulich.

Kleiner Tipp, bei Ebay bekommt LED-KENNZEICHENBELEUCHTUNG.

Man muss nur aufpassen das man Canbus - Led's kauft.

LG

stimmt so nicht!

CANBUS ist ein Bussystem im Fahrzeug und verbindet die einzelnen Module über ein

Netzwerk, eben CAN miteinander.

CANBUS hat nichts mit der Lampenüberwachnung zu tun! Die Lampenüberwachung erfolgt

über Strommessung aus dem BCM. Überwacht werden beim MK3: Xenon oder H7 fürs Abblendlicht,

Bremslicht und Nebelschlussleuchte mit Anzeige im Tacho sowie Blinker mit Erhöhung der Frequenz.

Standlicht vorn, Rücklicht, Umfeld und Kennzeichenbeleuchtung werden NICHT überwacht!

Der Begriff "CANBUS-LED" ist an sich ist falsch.

Die LEDs haben lediglich einen Lastwiderstand und erzeugen so eine annähernd

eine Stromaufnahme wie eine herkömmliche Glühlampe. Achtung! Diese LEDs werden

z.T. sehr heiss und können so nicht überall verbaut werden.

Die Lampe der Kennzeichenbeleuchtung ist ab Werk LED und lässt sich nicht austauschen,

das Beleuchtungsmodul ist ein geschlossenes System.

Wenn ihr wirklich was geiles verbauen wollt, kauft euch das selbstleuchtende Kennzeichen.

 

 

Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 17:02

Zitat:

@Sauberle schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:39:05 Uhr:

Zitat:

@Marco1991 schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:01:57 Uhr:

Also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher. Aber sind das nicht eh LED?

Zumindest beim Titanium glaube ich mich zu erinnern, dass das Licht sehr bläulich ist.

Also bei meinem Trend ist das Licht eher gelblich, wie bei ner Glühlampe. Werde morgen nochmals nachschauen und mich dann nochmal melden.

Muss mich jetzt doch selbst korrigieren. Es ist eine LED in der Mitte. Dachte nur, die gibt`s vielleicht auch heller?

Vieleicht mal putzen? Bei meinem Focus ist die sehr hell und auch weiß.

Meine ist hell genug und leuchtet auch recht weiß.

Es gibt natürlich Nachrüstlösungen, die noch den ganzen hinteren Bereich und den Bordstein mitbeleuchten.

Najaaaa..würds so lassen. Serienmäßig und noch dezent.

Zitat:

@Zeiti0019 schrieb am 29. Oktober 2014 um 18:58:41 Uhr:

Meine ist hell genug und leuchtet auch recht weiß.

Es gibt natürlich Nachrüstlösungen, die noch den ganzen hinteren Bereich und den Bordstein mitbeleuchten.

Najaaaa..würds so lassen. Serienmäßig und noch dezent.

Nachrüstlösungen? wie sollen die aussehen bitte?

lest ihr manchmal, was ich schreibe?

sinnlos hier überhaupt was zu posten....

Ich meinte nicht speziell den Focus jetzt.

Das hab ich gelesen, hatte die vielen anderen Stadionlichter als Beispiel gemeint. Und das der TE es so belassen soll. Und ja : Weils wohl nicht anders geht natürlich..:)

Thx@info .War mir neu.

Zitat:

@Sauberle schrieb am 29. Oktober 2014 um 17:02:51 Uhr:

Zitat:

@Sauberle schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:39:05 Uhr:

 

Also bei meinem Trend ist das Licht eher gelblich, wie bei ner Glühlampe. Werde morgen nochmals nachschauen und mich dann nochmal melden.

Muss mich jetzt doch selbst korrigieren. Es ist eine LED in der Mitte. Dachte nur, die gibt`s vielleicht auch heller?

noch heller???? Zahlst du leicht zu wenig Strafe????

SLN Kennzeichen

Sln-kennzeichen

Zitat:

@MaxMax66 schrieb am 2. November 2014 um 20:11:21 Uhr:

SLN Kennzeichen

Wenigstens einer, der weiß, wovon er spricht. ;)

Zitat:

@Bad-Bundy schrieb am 9. November 2014 um 08:57:19 Uhr:

Zitat:

@MaxMax66 schrieb am 2. November 2014 um 20:11:21 Uhr:

SLN Kennzeichen

Wenigstens einer, der weiß, wovon er spricht. ;)

Wenigstens noch ein sinnvoller Beitrag... :):rolleyes:

Zitat:

@MaxMax66 schrieb am 29. Oktober 2014 um 08:27:49 Uhr:

Zitat:

@diabolik36 schrieb am 28. Oktober 2014 um 23:36:29 Uhr:

Hallo Leute, ich habe ein FoFo Titanium und die Kennzeichenbeleuchtung ist normal LED-FARBE und nicht bläulich.

Kleiner Tipp, bei Ebay bekommt LED-KENNZEICHENBELEUCHTUNG.

Man muss nur aufpassen das man Canbus - Led's kauft.

LG

Die Lampe der Kennzeichenbeleuchtung ist ab Werk LED und lässt sich nicht austauschen,

das Beleuchtungsmodul ist ein geschlossenes System.

Bei mir ist am Ford Focus Turnier die Kennzeichenbeleuchtung vermutlich defekt. Ich wollte jetzt mal prüfen ob ggf. nur ein Stecker ab ist. Jedoch stellt sich für mich die Frage wie ich das Modul ausbauen kann. Hat das schonmal jemand ausgebaut? Ich hab mich jetzt nicht getraut, das einfach von außen rauszuhebeln, da hier ja auch der Öffner für den Kofferraum mit drin ist. Abheben der Abdeckung im Kofferraum bringt mich auch nicht weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. LED Kennzeichenbeleuchtung Focus MK3