Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. LED-Fußraumbeleuchtung an Innenraumbeleuchtung

LED-Fußraumbeleuchtung an Innenraumbeleuchtung

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 15. Dezember 2014 um 20:23

Moin,

wollte mir so'n paar rote Asi-LED-Streifen für den Fußraum besorgen. Ist das schwer zu installieren? Hab leider keine Ahnung davon.

Eigentlich bräuchte ich die ja nur an die Innenraumbeleuchtung zu koppeln, also die mittlere, nicht die Leseleuchten. Bedeutet, wenn das Fahrzeug aufgeschlossen wird oder die Innemraumbeleuchtung eingeschaltet wird, schalten sich auch die LED Stripes ein.

Kann mir mal jmd. grob beschreiben, wie ich da vorgehen muss? Link zu 'nem guten Tutorial fände ich auch gut, hab nicht so viel gefunden.

Gruß

Ähnliche Themen
37 Antworten

Hallo,

Kann mir vielleicht jemand helfen, meine Fussinnenraum Beleuchtung hält ihre Einstellung wenn ich sie an den Deckenleselanpen angeschlossen habe nicht... Sie wechselt immer wieder durch und mal funktioniert mal wechselt sie die Farben durch durch... Die Deckenleselanpen sind am Dauer plus hängen sobalt ich die Türe entriegel gehen sie an aber mal behält sie die Einstellung mal wechselt sie die Farbe durch... Wenn ich das ganze aber per separaten Knopf von wo anders ansteuere funktioniert es ohne Probleme... Ich komme nicht hinter das Problem... Mfg

@lo-spider Bitte versuche eine bessere Zeichensetzung hinzubekommen. Dein Beitrag ist sehr schwer zu verstehen.

Wieso verschiedene Farben? Welchen LED-Streifen verwendest du? Da klingt mir nach einen fernbedienbaren mit Microcontrollern. Ggf. ist der garnicht geeignet, dass du dort hart die Spannung wegnimmst, weil mit einer Fernbedieung geschaltet werden soll. Ein "dummen" LED-Streifen, der nur LEDs und Vorwiderstände drauf hat ist für dieses Projekt deutlich besser geeignet.

Hi, ist bei Amazon als komplett Set mit fernbedienung und Musik Steuerung...

Audew LED Innenraumbeleuchtung Innenbeleuchtung Auto 4×12 Lichtleiste mehrfarbliche LED Streifen Auto Atmosphäre Licht mit Fernbedienung und KFZ Ladegerät DC 12V https://www.amazon.de/dp/B071YWPFNH/ref=cm_sw_r_cp_apa_hI1fCbAK7C7CB

Dieses System hier

Ich könnte mir vorstellen, dass du kein "echtes" Dauerplus hast an der Lampe oben, sondern eher ein "Dauerplus", dass erst geschaltet wird, wenn das Fahrzeug geöffnet wird.

Heutzutage wird unheimlich viel über Steuergeräte geschaltet.

Es handelt sich um einen hyundai i30 gdh,

Ich habe, es mal bei geschlossenem Auto gemessen und es war Spannung drauf... Oder wie messe ich das am besten? Und wenn wo hole ich es besten Strom sonst? Habe es über Radio Plus probiert und da hat es gut funktioniert... Allerdings das Dauer plus vom Radio habe ich nicht ausprobiert

@lo-spider Du bist leider hier in der falschen Forumsecke. Hier geht es um den Peugeot 207/208. Wie Hyundai seine Beleuchtung im Detail ansteuert wird hier keiner wissen. Ich werde mich nach diesen Beitrag ausklinken.

Zu deinem LED-Artikel: Du hast leider das falsche Produkt für deinen Einsatzzweck gekauft. Ich hab ein LED-Band ohne irgendwelche Ansteuerbox installiert, sowas https://www.amazon.de/dp/B01H8UJDVQ (Bei der Recherche hab ich festgestellt, dass Ansteuerboxen mittlerweile so billig sind, dass sie standardmäßig mitverkauft werden). Dein Produkt ist dafür gedacht, dass es über den Zigarettenanzünder (hat zulassungsrechtl. Hintergründe) betrieben, welcher am Zündungsplus hängt und dann das zuletzt ausgewählte Blink-Blink-Programm wieder abspielt (so mein Verdacht).

An der Innenbeleuchtung (ich rede jetzt von Peugeot-Erfahrung) ist es aber so, dass wegen des serienmäßigen Dimmereffekts die Spannung getaktet wird (https://de.wikibooks.org/.../Pausen_Verh%C3%A4ltnis T_on-Zeit wird beim Dimmen immer kleiner). Damit hat man als (behebaren) Nebeneffekt bei einem LED-Streifen, dass dieser das Blinken anfängt. Ein Steuergerät, der sowas als Spannungsversorgung bekommt, macht irgendwelche komische Sachen, die du beobachtest.

Die Lösung für dein Problem: Lass die serienmäßige Glühbirne in der Deckenleuchte drin. Schließe dein LED-Band (Achtung, eigene Verantwortung, hochoffiziell braucht das Band dafür eine STVZO-Zulassung) direkt (ohne Steuergerät) an die korrekten Deckenleuchten-Adern an. Dann hast du aber nur 1 Farbe fix. Hast du nicht einen Kumpel/Verwandtschaft, der sich mit Elektronik auskennt? Der wäre dir für dein Projekt eine große Hilfe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. LED-Fußraumbeleuchtung an Innenraumbeleuchtung