ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Lebensdauer Bremsbeläge

Lebensdauer Bremsbeläge

BMW X3 G01
Themenstarteram 30. Juli 2019 um 9:54

Wie lange haben bei Euch eigentlich die Bremsbeläge gehalten, bis sie gewechselt werden mussten?

 

Bin wegen der beim G01 fehlenden Verschleissanzeige etwas irritiert, da nach mittlerweile ca. 44.000 km noch kein Hiweis kommt.

Bald steht die Urlaubsfahrt in bergige Gefilde an...

Beste Antwort im Thema

Lebensdauer Bremsbeläge ist der Titel dieses Threads, zu Mängeln gibts einen eigenen Thread

40 weitere Antworten
40 Antworten

Ich habe bis heute auf verschiedenen Fahrzeugen die Bremsbeläge nie wechseln müssen. Gut, nach ca. 90000 km habe ich die gewechselt weil ich Angst hatte, dass die Hart und glasig werden.

Bei den letzten beiden KFZ habe ich vor Fzg. Übergabe in der Werkstatt gleich die gelben EBC Bremsbeöäge montieren lassen. Zuletzt fuhr ich damit über 130000 km ohne Wechsel.

Der Verschleiß dürfte in erster Linie von der Fahrweise abhängen. Ist ein Unterschied, ob man vorausschauend fährt oder immer Gas bis zum letzten um dann auf die Bremse zu steigen. Das dürfte auch Fahrzeug unabhängig sein.

Themenstarteram 30. Juli 2019 um 11:34

Beim Vorgänger F25 waren die Beläge nach jeweils ca. 50.000 km hinten und ca. 65.000 km vorne hinüber und mussten gewechselt werden.

Habe ich mir auch angesehen auf der Bühne...

35k vorne und 38k hinten, dann mussten die klötze gewechselt werden.

Themenstarteram 30. Juli 2019 um 19:16

Habe am Montag einen Werkstattermin wegen des Ausfalls des Notrufsystems und der Rückfahrkamera.

Nach Auslesen des Schlüssels gibt es wohl auch ein Problem mit der Motorsteuerung.

Es soll einen ganzen Tag ein Diagnose-Gerät alles prüfen, was zu prüfen ist.

Dann soll die Werkstatt auch die Bremsbeläge checken...

F25 (35d) ware es glaube ich bei 90‘000 vorne...eingetauscht bei 121‘000 ohne die hinteren zu wechseln.

Also bei meinem X4 35d habe ich bei 90000 km die hinteren Bremsbeläge zum dritten (!) Mal wechseln müssen. Liegt sicher an der teilweise dynamischen Fahrweise, aber auch an den Bremseingriffen der Assistenzsysteme.

Vorne habe ich so glaube ich nur 1mal wechseln müssen.

Bin gespannt, wie das bei der Sportbremse des M40d ist. Die soll weicher sein. Hat jemand schon Erfahrungen?

Mein Freundlicher hatte gemeint, durch meine sportliche Fahrweise (Micro-Bremseingriffe in schnellen Kurven zur Reduzierung des Wankens) und durch die Wohnwagenfahrten kann der Verschleiß erhöht sein.

Zitat:

@larszz schrieb am 31. Juli 2019 um 05:46:02 Uhr:

Also bei meinem X4 35d habe ich bei 90000 km die hinteren Bremsbeläge zum dritten (!) Mal wechseln müssen. Liegt sicher an der teilweise dynamischen Fahrweise, aber auch an den Bremseingriffen der Assistenzsysteme.

Vorne habe ich so glaube ich nur 1mal wechseln müssen.

Bin gespannt, wie das bei der Sportbremse des M40d ist. Die soll weicher sein. Hat jemand schon Erfahrungen?

Greift der nicht eher über das Sportdifferenzial ein als über elektronische Bremseingriffe?

Der X4 hatte noch kein Sportdifferential, habe auf jeden Fall keines gefunden??

Die M40d und I aber schon

Dann hoffe ich mal auf eine leicht längere Lebensdauer

Komplettausfall der Rückfahrkamera oder nur sporadisch? Bei mir funktioniert die manchmal nicht, geht dann aber immer wieder. Vielleicht ein SW-Problem?

Zitat:

@Schwarzer_Bomber schrieb am 30. Juli 2019 um 19:16:30 Uhr:

Habe am Montag einen Werkstattermin wegen des Ausfalls des Notrufsystems und der Rückfahrkamera.

Nach Auslesen des Schlüssels gibt es wohl auch ein Problem mit der Motorsteuerung.

Es soll einen ganzen Tag ein Diagnose-Gerät alles prüfen, was zu prüfen ist.

Dann soll die Werkstatt auch die Bremsbeläge checken...

Nabend,

 

bei mir gerade hinten gewechselt bei ca. 54.000 KM. Vorne noch soweit ok laut Händler.

 

Grüße blub

Themenstarteram 1. August 2019 um 23:06

Zitat:

@zotti2904 schrieb am 1. August 2019 um 17:16:07 Uhr:

Komplettausfall der Rückfahrkamera oder nur sporadisch? Bei mir funktioniert die manchmal nicht, geht dann aber immer wieder. Vielleicht ein SW-Problem?

Zitat:

@zotti2904 schrieb am 1. August 2019 um 17:16:07 Uhr:

Zitat:

@Schwarzer_Bomber schrieb am 30. Juli 2019 um 19:16:30 Uhr:

Habe am Montag einen Werkstattermin wegen des Ausfalls des Notrufsystems und der Rückfahrkamera.

Nach Auslesen des Schlüssels gibt es wohl auch ein Problem mit der Motorsteuerung.

Es soll einen ganzen Tag ein Diagnose-Gerät alles prüfen, was zu prüfen ist.

Dann soll die Werkstatt auch die Bremsbeläge checken...

Ausfall der Rückfahrkamera ist nicht reproduzierbar, aber hält meist mehre Tage an. Dann schließe ich den X3 morgens auf und alles paletti...

Genauso ist es auch mit dem Ausfall des Notrufsystems.

Heute nach 3 Tagen Fehlermeldung nach dem Tanken X3 aufgeschlossen...Meldung verschwunden.

Funktioniert beides evtl. nur mit vollem Tank? ;-)

Deine Antwort